Anteil Energiespar

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Anteil Energiespar

Beitragvon timebird » Mi 1. Feb 2017, 10:19

Ja Alex1, klar, dass beim Bremsen mit Pedal eine höhere Leistung angezeigt wird. Aber die eingesparte Energie errechnet sich aus dem Produkt der Leistung mit der Zeit, in welcher diese Leistung erbracht wird (bzw. mit dem Integral P dt über den betrachteten Zeitraum). Und da die Zeit beim mechanischen Bremsen deutlich kürzer ist als beim Ausrollen lassen (und die Leistung auch noch schwankt), lassen sich diese beiden Produkte nur sehr schwer ermitteln und vergleichen. Aber das oben Gesagte ist schon recht eindeutig: Intelligentes Bremsen mit Pedal rekupiert mehr als Ausrollen lassen. Vielen Dank
timebird
 
Beiträge: 14
Registriert: Di 10. Jan 2017, 10:42

Anzeige

Re: Anteil Energiespar

Beitragvon Alex1 » Mi 1. Feb 2017, 22:43

Bei "normalem" Ausrollen auf der Ebene ist das Segeln energetisch günstiger. Aber halt langsamer.

Bei leichtem Gefälle sieht man es noch deutlicher: Wenn in "D" so 1-2 kW gebraucht werden, rollt die Zoe in "N" mit ungefähr gleicher Geschwindigkeit weiter.

Wenn die bergab-Rollgeschwindigkeit weit über der Zielgeschwindigkeit und die Reichweite knapp ist, ist irgendwann Rekuperieren wieder günstiger.
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Anteil Energiespar

Beitragvon Karlsson » Mi 1. Feb 2017, 23:11

timebird hat geschrieben:
Aber das oben Gesagte ist schon recht eindeutig: Intelligentes Bremsen mit Pedal rekupiert mehr als Ausrollen lassen.

Merke: Wer bremst, verliert (Energie). Und das gilt auch für Rekuperation (Wandlungsverluste). Am effizientesten fährt man ohne Bremse und Reku, sprich sehr vorausschauend.
Wenn man ums Verzögern nicht drum herum kommt, ist Rekuperation nur halt weniger schlimm als Bremsen, wo alles als Wärme in die Bremsscheibe geht.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12608
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Anteil Energiespar

Beitragvon panoptikum » Do 2. Feb 2017, 08:56

Genau. Die Energie, die ich gar nicht aufbringe, muss ich auch nicht rückgewinnen.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1279
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste