Allwetterreifen Für ZOE

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Allwetterreifen Für ZOE

Beitragvon floe » Di 24. Nov 2015, 21:32

Guten Abend,
ich bin neu hier und es ist mir eine Freude ab Freitag zur Liga der "Stromer" zu gehören.
Ich möchte mich gerne heute Abend noch entscheiden, ob ich jetzt Winterreifen mit Felge oder Allwetter(Michelin Crossclimate)
bestellen soll.????
Wer könnte mir da einen Tipp geben?

Ausserdem würde ich gerne ein Treffen besuchen oder organisieren, für Stromer aus dem Odenwald bzw. Südhessen.
Es fällt mir nur noch ein wenig schwer hier mit Schreiben.

Liebe Grüsse, Anne.
floe
 
Beiträge: 3
Registriert: So 22. Nov 2015, 21:37
Wohnort: 64853 Otzberg

Anzeige

Re: Allwetterreifen Für ZOE

Beitragvon Linksflieger » Mi 25. Nov 2015, 07:04

Guten Morgen,

zum Thema Winterreifen vs. Allwetterreifen streiten sich die Geister stets trefflich. Meine persönliche Meinung (basierend auf großer Erfahrung mit beidem) lautet, das man mit guten Allwetterreifen bestens durch das Jahr kommt und zwar bei allen Witterungslagen und Straßenverhältnissen. Die Unterschiede der Eigenschaften, wie sie in einschlägigen Testberichten und Vergleichen stets hoch "gejubelt" werden, sind für mich als Energiebewusstem Fahrer mit ausgeglichener Fahrweise Sommer wie Winters zu verbnachlässigen. Wichtig ist die M & S Kennzeichnung des Reifens. Mein persönlicher Favorit ist der Goodyear Vektor, aber auch mit anderen Herstellern bin ich stets gut gefahren. Zu beachten ist, das es nicht alle Größen bei allen Herstellern gibt. Ich lasse mir den bereits bestellten E-Golf bereits ab Händler mit den Allwetterreifen ausrüsten. Den Mehrverbrauch an Energie kann man meiner Meinung nach vernachlässigen.

Grüßle aus Schwaben (derzeit erster Schnee)

Lifli
Linksflieger
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 29. Aug 2015, 13:37

Re: Allwetterreifen Für ZOE

Beitragvon jo911 » Mi 25. Nov 2015, 10:47

Hallo,

ich habe auch schon alles gefahren. Aber nicht auf der Zoe. Zoe ist serienmäßig mit sehr rollwiderstandsarmen (Sommer-) Reifen ausgestattet. Viele erhöhen zusätzlich noch den Luftdruck, damit der Rollwiderstand weiter sinkt.
Auf meiner Zoe sind die nicht rollwiderstandoptimierten, sondern nur leichtlaufenden 17" Rädern ausgerüstet. Die Reichweiten, von denen hier von anderen berichtet wird, erreiche ich nie! Auch nicht mit erhöhtem Luftdruck.
Ich habe keinen Anlass zu zweifeln, daß dies eine wesentliche Rolle in der Reichweite spielt. Darum fahre ich auf der Zoe Winterreifen, und nur so lange, wie es unbedingt sein muss.
Natürlich kann man das nicht objektiv beurteilen, da im Winter die kalte Batterie und ein wenig auch die Heizung einen größeren Einfluss auf die Reichweite haben werden, als die Reifen.
(Meines Wissens gibt es keine rollwiderstandsoptimierten Ganzjahresreifen)
jo911
 
Beiträge: 803
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
Wohnort: München-Nord

Re: Allwetterreifen Für ZOE

Beitragvon Linksflieger » Mi 25. Nov 2015, 12:00

Hallo,

Reifen haben ja jetzt auch diese Kennzeichnung von wegen Energie und Laufgeräusch. Ich habe Ganzjahresreifen als bestes mit Stufe C für die Energieeffizienz gefunden, da gibt es aber auch noch deutlich schlechtere. Da ist natürlich beim Kauf darauf zu achten. "Reine Winterreifen" habe ich auch nur in der Stufe C als bestes gefunden. Da ist es im Hinblick auf die Energieeffizienz und damit auf die Reichweite eine Überlegung je nach Gegend nur für 4 Monate die Winterreifen zu fahren, der Rest mit optimalen Sommerreifen.

Ich bin für diesen Thread dankbar, hatte mir vorher keine Gedanken gemacht, werde ich nochmal gut überlegen. Der E-Golf kommt erst ab Mitte Februar, hab also noch etwas Zeit.

Gruß,
Lifli
Linksflieger
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 29. Aug 2015, 13:37

Re: Allwetterreifen Für ZOE

Beitragvon triZOEratops » Mi 25. Nov 2015, 13:27

Hallo floe,

zum Thema Winterbereifung / wo kaufen habe ich dir gestern eine PN geschickt. Hoffe, die kam an!
Wir haben uns für Wechselbereifung entschieden, auch wenn die Kosten für das zweite Reifenset natürlich nicht gerade gering sind. Sicherheit geht vor, wir haben bei unserem alten Dino-Verbrenner eher schlechte Erfahrungen mit der Qualität der Ganzjahresreifen gemacht ... ist aber keine allgemeingültige Aussage.

Im Südhessischen habe ich jetzt 7 oder 8 verschiedene Zoes gesehen, die i3 und Teslas dieser Welt dafür noch nicht. Ein regionaler Treff der Stromer in der Region Odenwald/Südhessen wäre bestimmt mal eine schöne Anregung - um mal Gleichgesinnte zu sprechen und Erfahrungen auszutauschen ...

Grüße,
triZOEratops
triZOEratops
 
Beiträge: 30
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 10:32

Re: Allwetterreifen Für ZOE

Beitragvon eMobFan » Mi 25. Nov 2015, 13:55

Ich stehe vor dem gleichen Problem: Kompletträder mit Winterreifen oder Ganzjahresreifen auf den originalen Felgen.
Da meine Zoe die 17 Zoll Felgen mit 205/45 R17 hat ist das Angebot an Ganzjahresreifen für diese Größe sehr überschaubar.
Allerdings schätze ich den Mehrverbrauch durch erhöhten Rollwiderstand in dieser Konstellation nicht so hoch ein, da ja die originalen Reifen in dieser Dimension auch nicht optimiert sind.
Ist aber alles nur Spekulation.
Auch wenn die wenigen angebotenen Ganzjahresreifen in der 205/45 Ausführung recht teuer sind (im Vergleich zu 185/65 R15 Winterreifen) so kommt man doch ca. 300€ günstiger weg als mit dem Komplettradsatz mit Winterreifen und RDKS.

Fährt jemand hier auf den 17 Zoll Felgen Ganzjahresreifen? Wenn ja welche und wie sind die Erfahrungen?

Danke & Grüße
Zoe Intens R210 - schwarz - 17"- seit 04/2015
Benutzeravatar
eMobFan
 
Beiträge: 378
Registriert: Di 31. Mär 2015, 17:44
Wohnort: Köln

Re: Allwetterreifen Für ZOE

Beitragvon igalvezgil » Mi 25. Nov 2015, 14:54

holderer hat geschrieben:
Fährt jemand hier auf den 17 Zoll Felgen Ganzjahresreifen? Wenn ja welche und wie sind die Erfahrungen?


Würde mich auch interessieren. Erwäge auch die Reifen zu wechseln auf meinen 17" Felgen...
igalvezgil
 
Beiträge: 51
Registriert: Di 10. Feb 2015, 12:27

Re: Allwetterreifen Für ZOE

Beitragvon Nasenmann » Mi 25. Nov 2015, 15:37

Ich habe die Crossclimate.

Die Crossclimate haben in der 195/55 R16 Version Rollwiderstandsklasse B und sind damit ziemlich nah an den Originalreifen. Ich konnte, wo es noch wärmer war, keinen Reichweitenunterschied zu den Originalreifen feststellen.
Zoe Intens R240 Arktisweiß sonst nix

Kein Akkuupgrade bei Renault bis 07/17 und auch nichts in Sicht -> Ioniq Style in weiß bestellt LT März 2018
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 495
Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:06

Re: Allwetterreifen Für ZOE

Beitragvon eDEVIL » Mi 25. Nov 2015, 15:37

Haengt natuerluch auch v.d. Jahreskm.leistung ab, was sich da rechnet.

17 zoll konnen im schnee teuer werden, wenn man einen Bordstein oae. uebersieht.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11278
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Allwetterreifen Für ZOE

Beitragvon benny » Mi 25. Nov 2015, 15:40

Ich wrwäge auch meine 16" mit Crossclimate zu versehenversehen, wär also auch an "Testwerten" interessiert.
Habt ihr bei eurer Suche auch den Traglastindex im Auge gehabt? Das hat bei den normalen Dimensionen der 16“ sonst bei keinem anderen Reifen gepasst den ich mit auf der Liste hatte....
Zoe intens Neptungrau
Benutzeravatar
benny
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 19:55
Wohnort: Gütersloh

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste