Allwetterreifen Für ZOE

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Allwetterreifen Für ZOE

Beitragvon eMobFan » Fr 27. Nov 2015, 15:29

Für alle, die es interessiert: Hier noch ein Test in dem der Quatrac mal gut gepunktet hat ;-)

http://www.reifentrends.de/autobild-gan ... -2012.html
Zoe Intens R210 - schwarz - 17"- seit 04/2015
Benutzeravatar
eMobFan
 
Beiträge: 378
Registriert: Di 31. Mär 2015, 17:44
Wohnort: Köln

Anzeige

Re: Allwetterreifen Für ZOE

Beitragvon PeaG » Fr 27. Nov 2015, 17:38

holderer hat geschrieben:
Für alle, die es interessiert: Hier noch ein Test in dem der Quatrac mal gut gepunktet hat ;-)

http://www.reifentrends.de/autobild-gan ... -2012.html

Würde ich auf keinen Fall aufziehen.
Allwetter, ja.
Aber nicht mit dieser grottigen Effizienz.
Meine Meinung.
... Tante Grazie...
--------------------------------------------------------------------------------------
Dieses Posting ist 100% elektronisch abbaubar und verhällt sich bei seiner Vernichtung voellig neutral
Die Bildschirmpixel sind wiederverwendbar.
Benutzeravatar
PeaG
 
Beiträge: 292
Registriert: Di 17. Nov 2015, 01:19
Wohnort: Saarland

Re: Allwetterreifen Für ZOE

Beitragvon PowerTower » Fr 27. Nov 2015, 17:45

Das Reifenlabel ist meiner Meinung nach ein wenig überbewertet. Zwischen der besten Energieeffizienzklasse A und der schlechtesten G liegt der Unterschied bei gerade mal 7,5%. Wer also von einem B auf einen E Reifen umsteigt, wird das kaum merken. Ich fahre seit drei Jahren den Vector 4Seasons mit F. Sicher, wenn man kann nimmt man was besseres, es wäre aber kein Ausschlusskriterium. Was anderes als Ganzjahresreifen kommt mir sowieso nicht aufs Auto. Die Diskussionen rund um O bis O, Kosten für zweiten Felgensatz, Terminabsprache mit der Werkstatt, Gebühren fürs Einlagern, und seit neuestem Anlernen von RDKS... können mir egal sein. :lol: Und immer mehr Leute merken, dass es ihnen genau so gehen kann.

Noch dazu haben Ganzjahresreifen einen weiteren Vorteil, der nur selten betrachtet wird: man wechselt sie viel früher. Meine haben jetzt 50.000 km runter und werden wohl im Sommer fällig sein. Nehmen wir also an, der Ganzjahresreifen hält wie in meinem Fall drei Jahre. Da Sommer- und Winterreifen jeweils nur ca. 6 Monate zum Einsatz kommen, halten diese demnach sechs Jahre. Leider wurde anscheinend noch nie ein solcher Test durchgeführt, aber ich kann mir vorstellen, dass die drei Jahre mehr Alterung sich negativ auf die Eigenschaften des Reifens auswirken.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4152
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Allwetterreifen Für ZOE

Beitragvon Knieschleifer » Fr 27. Nov 2015, 20:27

:applaus:
In 16" ist die Auswahl deutlich größer.... Da gibt es auch einen Michelin....allerdings teuer
Knieschleifer
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 20. Okt 2015, 20:37

Re: Allwetterreifen Für ZOE

Beitragvon eMobFan » Fr 27. Nov 2015, 20:28

Knieschleifer hat geschrieben:
:applaus:
In 16" ist die Auswahl deutlich größer.... Da gibt es auch einen Michelin....allerdings teuer


Schadenfreude ist die schönste Freude ;)
Zoe Intens R210 - schwarz - 17"- seit 04/2015
Benutzeravatar
eMobFan
 
Beiträge: 378
Registriert: Di 31. Mär 2015, 17:44
Wohnort: Köln

Re: Allwetterreifen Für ZOE

Beitragvon eMobFan » Fr 27. Nov 2015, 20:36

@PowerTower:

Ich bin ganz Deiner Meinung. Wenn man die Unterschiede der Klassen mal auf die Reichweite einer Zoe hochrechnet ist das nahezu albern. Sicher würde ich, wenn ich die Wahl hätte, auch lieber zu einem Reifen der Kategorie B oder gar besser greifen.
Aber machen wir uns nix vor, die Unterschiede sind wirklich minimal. Ein unüberlegter Fun-Start von der Ampel bläst wahrscheinlich mehr Reichweite aus den Akkus als die Differenz der Verbrauchsklasse des Reifens.

Ich kann ja für Fahrer und Beifahrer auch ne Null-Diät anordnen damit man 40 kg weniger bewegen muss. Gerade jetzt im Winter vielleicht ne sinnvolle Maßnahme um noch ein paar (Kilo)Meter Reichweite rauszupressen :lol:
Zoe Intens R210 - schwarz - 17"- seit 04/2015
Benutzeravatar
eMobFan
 
Beiträge: 378
Registriert: Di 31. Mär 2015, 17:44
Wohnort: Köln

Re: Allwetterreifen Für ZOE

Beitragvon eDEVIL » Fr 27. Nov 2015, 20:55

@PowerTower das mit der Alterung ist ein gutes Argument. Bei 3 vs. 5 Jahrne wird es noch gehen, aber wenn der gnazjahresreifen 4,5 Jahre hält und die zwei Sätze 9 jahre, wird es schon deutliche unterchiede geben. gerade bei den Winterreifen.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11184
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Allwetterreifen Für ZOE

Beitragvon PeaG » Sa 28. Nov 2015, 10:16

Habt ihr auch mal an die Lebenszeit der Sensoren gemacht?
Nicht das diese die Nutzdauer bestimmen.
Mit AW bin ich nach 7-8 Jahren durch; dann ist auch das RDKS fertig.
Zuletzt geändert von PeaG am Sa 28. Nov 2015, 12:23, insgesamt 1-mal geändert.
... Tante Grazie...
--------------------------------------------------------------------------------------
Dieses Posting ist 100% elektronisch abbaubar und verhällt sich bei seiner Vernichtung voellig neutral
Die Bildschirmpixel sind wiederverwendbar.
Benutzeravatar
PeaG
 
Beiträge: 292
Registriert: Di 17. Nov 2015, 01:19
Wohnort: Saarland

Re: Allwetterreifen Für ZOE

Beitragvon eDEVIL » Sa 28. Nov 2015, 10:23

Die sind doch nicht reifenspezifisch
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11184
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Allwetterreifen Für ZOE

Beitragvon Lokverführer » Sa 28. Nov 2015, 10:41

7-8 Jahre dürfte aber auch in etwa die Zeit sein welche die Batterien im RDKS-Sensor überstehen. Die Batterien sind mit dem Sensor vergossen, können also nicht ausgetauscht werden. Folglich wird dann ein neuer Sensor fällig.
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1220
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste