Allwetterreifen Für ZOE

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Allwetterreifen Für ZOE

Beitragvon Biberlowski » So 17. Jan 2016, 00:01

Wir fahren sie in

185/65 R15 92H XL Lastindex reicht also aus

EEK: B
Nasshaftung: A
68db
Biberlowski
 

Anzeige

Re: Allwetterreifen Für ZOE

Beitragvon umberto » So 17. Jan 2016, 18:57

Karlsson hat geschrieben:
ähm, wie jetzt?


Ich hatte Nokians, die 4 Jahre alt waren und keinerlei Einschränkungen bemerkt. Mit einem 280 Nm-Fronttriebler (also auch ordentlicher Durchdrehneigung).

Aber Qualität wird ja in der heutigen Kaputtspar-Welt immer mehr zur Glückssache, d.h. meine Charge war halt ok, Deine vielleicht nicht.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Allwetterreifen Für ZOE

Beitragvon eMobFan » So 14. Feb 2016, 20:15

Hi zusammen,

ich wollte mal ein kurzes Feedback zu den Allwetterreifen Quatrac 3, 205/45 R17 88V FSL geben, die ich nun seit Mitte Dezember auf der Zoe fahre.

Nach nunmehr ca. 2Tkm bin ich nach wie vor sehr zufrieden.
Sie laufen leiser und fahren sich etwas weicher als die 17" Originalbereifung. Aber sehr angenehm.

Einen Unterschied im Verbrauch bzw. der Reichweite kann ich in der Praxis nicht feststellen.
Auf meiner Teststrecke (93km, davon 80% Autobahn, 15% Landstrasse und 5% Stadtverkehr) hatte ich mit den Sommerreifen im Schnitt die gleiche Restreichweite wie jetzt auch. Allerdings fahre ich die Quatrac 3 mit um 0,2bar erhöhtem Reifendruck.

Für mich war das genau die richtige Entscheidung für meine Einsatzzwecke.
Zoe Intens R210 - schwarz - 17"- seit 04/2015
Benutzeravatar
eMobFan
 
Beiträge: 378
Registriert: Di 31. Mär 2015, 17:44
Wohnort: Köln

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste