All-Risk Versicherung ZOE

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

All-Risk Versicherung ZOE

Beitragvon Sonne in den Tank » Di 27. Jan 2015, 18:42

Hallo,
benötige kurz eure Einschätzung:


Lohnt sich eine All-Risk-Versicherung für eien ZOE Intens ?

TK + VK SB150/300 : 420 €
All-Risk : SB 500/500 : 540 €
Benutzeravatar
Sonne in den Tank
 
Beiträge: 65
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 08:42
Wohnort: 48691 Vreden (Münsterland)

Anzeige

Re: All-Risk Versicherung ZOE

Beitragvon AbRiNgOi » Di 27. Jan 2015, 18:59

ich habe immer die ersten vier Jahre bei einem Neuwagen die wie sie bei uns in Österreich heist, Vollkasko Versicherung. Dann kommt diese meißt weg. (Auch keine Teilkasko, einfach nur Haftpflicht und gut ists)
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 2952
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: All-Risk Versicherung ZOE

Beitragvon elektrostrom » Di 27. Jan 2015, 19:02

Ich habe nur Haftpflicht und Vollkasko genommen.
Haftpflicht, weil ich sie haben muss
Vollkasko, falls der Fahrer die Zoe "versenkt" möchte ich nicht mit leeren Händen da stehen

Ansonsten - Überspannungsfehler, Bedienfehler, Sonnenfinsternis...

Mit der Vollkasko fährst du gut.
Mit der All-Risk ist nahezu alles versichert, wenn dir das 120 € im Jahr wert ist - abschliessen.
Zoe Life Neptun-Grau, 22 kW Ladestation
Benutzeravatar
elektrostrom
 
Beiträge: 284
Registriert: Di 21. Jan 2014, 17:48
Wohnort: In der Nähe von Aachen


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste