ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon eDEVIL » Mo 19. Dez 2016, 15:10

sensai hat geschrieben:
Der Bub spielt mit einem Spielzeugauto: ein lautes "BRUMM BRUMM BRUMM...." ist zu hören.
Sagt meine 3jährige zu ihm: "Nico, das ist falsch. Ein Auto macht SSSSSR SSSSSSSR......"
:lol: :lol: :lol: :lol:

:D :D
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11213
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon macfan » Mo 19. Dez 2016, 17:39

eDEVIL hat geschrieben:
Was für ein "einfacher trick" ist das?

Ein anderes Material für die Anode, siehe z. B. hier oder hier.

Gruß, Horst
ZOE R90 Intens, blau, Bettermann-Box B3200RD
Benutzeravatar
macfan
 
Beiträge: 226
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 10:17

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon tomas-b » Mo 19. Dez 2016, 18:24

Einfach ändern ist aber dann wohl doch nicht ganz so einfach...
Ich wage zu bezweifeln, dass diese Technik noch dieses Jahrzehnt serienreif wird, falls sie es überhaupt soweit schafft und nicht vorher wieder in der Versenkung verschwindet...

Diese Art von Ankündigungen gibt es ja nun schon seit einigen Jahren, so richtig gezündet hat aber keine der großspurig angekündigten neuen Technologien...
Statt dessen geht es mit kleinen Tippselschritten weiter, und das wird (meiner Meinung nach) auch noch die nächsten Jahre so bleiben. Der Akku für ein Elektroauto in der Größe einer Zigarettenschachtel mit einer Reichweite von 2000 km und einer Ladezeit von 10 Sekunden wird noch auf sich warten lassen...
Kia Soul EV mit Komfort-Paket (12/2016)
tomas-b
 
Beiträge: 268
Registriert: Di 25. Okt 2016, 19:41
Wohnort: Zossen (Dabendorf)

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon pedali » Mo 19. Dez 2016, 20:27

ffilm1 hat geschrieben:
Mir steht die Abholfahrt also noch bevor und ich schlafe schon schlecht, weil ich mir ausmale wie es ist an einer geplanten Ladesäule anzukommen und diese ist dann defekt, belegt von einem Verbrenner o.ä. :shock:

Auch wenn ich quasi noch ein E-Frischling bin kann ich dir für deine Überführungsfahrt folgendes raten: Lass es ganz gemütlich angehen und plane mal deutlich mehr Zeit ein, als reine Fahrzeit+Ladezeit (die Altvorderen hier im Forum mögen mich bitte korrigieren). Der Routenplaner hier bei GoingElectric ist wirklich super und die Android-App (WattFinder) definitiv empfehlenswert. Nach meinem Überführungsfahrterlebnis werde ich tatsächlich nur noch Säulen ansteuern, die auch in der App aufgeführt und entsprechend kommentiert sind (Störungen werden ja ebenfalls eingetragen).
ffilm1 hat geschrieben:
Das einzige Problem... Seitdem zähle ich die Tage bis es soweit ist.

Oh ja, das kann ich nachvollziehen. Und glaub mir, du wirst sicher begeistert sein. Das Fahren macht so viel Spass (also zumindest mir im Moment - nach drei Tagen).
ffilm1 hat geschrieben:
Und offensichtlich habe ich bald ein weiteres Problem... Meine Frau... also nicht sie an sich, sondern eher die Zoe, die sie dann fahren will. [...] In Zukunft werde ich also was für meine Gesundheit tun und radfahren, da die Madame Zoe fährt? Uiuiui... ich bin gespannt.
In diesem Sinne... Gratulation zur Zoe, viel Spaß damit und frohe Weihnachten und einen guten Rutsch.
Carsten


Ich drücke Dir die Daumen und wünsche schon jetzt viel Spass beim Radeln (nach der Überführungsfahrt) :lol:
Benutzeravatar
pedali
 
Beiträge: 40
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 09:11
Wohnort: Nähe Ulm

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon Solarstromer » Mo 19. Dez 2016, 20:39

pedali hat geschrieben:
Dein Hinweis, Roland, mit dem Stammtisch find ich super. Habe gleich mal hier im Forum geschaut, aber spontan für Ulm bisher nix gefunden.

In Langenau gibt es einen Stammtisch, ich war aber selbst noch nicht dabei: http://emobilablog.wordpress.com/
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1670
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon pedali » Mo 19. Dez 2016, 20:46

sensai hat geschrieben:
O-Ton der 7jährigen: "der Kombi stinkt. Mit dem mag ich nicht fahren. Dann bleibe ich daheim!"

Oh mann, ich hab ja hier schon Tränen gelacht. Das könnte definitiv von meinem Sohn (ebenfalls 7 Jahre) stammen. Klasse!
sensai hat geschrieben:
Der Bub spielt mit einem Spielzeugauto: ein lautes "BRUMM BRUMM BRUMM...." ist zu hören.
Sagt meine 3jährige zu ihm: "Nico, das ist falsch. Ein Auto macht SSSSSR SSSSSSSR......"
:lol: :lol: :lol: :lol:

:lol: :lol: :lol: SENSATIONELL

Und weils eben auch so gut passt noch eine Konversation meiner Tochter (4 Jahre) mit ihrem Bruder von heute:
Sie: "Jetzt haben wir auch zwei Autos, so wie Sarah und Robert. Haben die auch Elektroautos?"
Er: "(entrüstet) Nein, wir haben ein Elektroauto und einen Stinker. Die haben nur zwei Stinker!"
:lol:
Benutzeravatar
pedali
 
Beiträge: 40
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 09:11
Wohnort: Nähe Ulm

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon pedali » Mo 19. Dez 2016, 21:20

Solarstromer hat geschrieben:
In Langenau gibt es einen Stammtisch, ich war aber selbst noch nicht dabei: http://emobilablog.wordpress.com/

Super, dann werd ich mich dort mal blicken lassen.
Danke!
Benutzeravatar
pedali
 
Beiträge: 40
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 09:11
Wohnort: Nähe Ulm

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon Rita » Mo 19. Dez 2016, 22:22

pedali hat geschrieben:
Und weils eben auch so gut passt noch eine Konversation meiner Tochter (4 Jahre) mit ihrem Bruder von heute:
Sie: "Jetzt haben wir auch zwei Autos, so wie Sarah und Robert. Haben die auch Elektroautos?"
Er: "(entrüstet) Nein, wir haben ein Elektroauto und einen Stinker. Die haben nur zwei Stinker!"
:lol:


Kindermund tut Wahrheit kund.......(wo isn hier der Daumen-hoch-smilie???) :roll:

:lol: :lol: :lol:
Rita
 
Beiträge: 214
Registriert: Do 22. Sep 2016, 12:42

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon pedali » Fr 3. Mär 2017, 10:09

Ab heute ist es offiziell. Wir sind ab sofort nur noch rein elektrisch unterwegs.
Der "Stinker" ist abgemeldet und verkauft.
Es macht nun richtig Spaß an der Tankstelle vorbei zu fahren und den (steigenden) Spritpreis zu sehen. In diesen Augenblicken kommt momentan immer noch spontan der typische Frust hoch (ach nö, schon wieder teurer?) um dann direkt in die angenehmen Erkenntnis umzuschalten "ach ne, wir tanken ja gar kein Sprit mehr!".

Ein tolles Gefühl muss ich sagen. Bleibt jetzt zu hoffen, dass Renault endlich das Akku Upgrade freigibt.
Benutzeravatar
pedali
 
Beiträge: 40
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 09:11
Wohnort: Nähe Ulm

Re: ACHTUNG Ansteckend! oder: Zweimal werden wir noch wach

Beitragvon Mike » Fr 3. Mär 2017, 11:03

Super Entscheidung, Glückwunsch! :D :thumb:

Ist es ein R oder gebrauchter Q geworden?
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2114
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste