5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Beitragvon PowerTower » Fr 1. Mai 2015, 06:49

Renault hat gerade mal wieder ein wie ich finde tolles Angebot. Wobei ich der Meinung bin, dass es mittlerweile möglich sein sollte, diesen Preis dauerhaft zu etablieren. Wer sich bis zum 30.06.2015 für einen ZOE Life* entscheidet, bekommt diesen nun ab 16.500 Euro zzgl. Sonderausstattung. Als Neuwagen versteht sich, keine Tageszulassung.

http://www.renault.de/top-angebote/aktu ... ?model=zoe

Die Wallbox sollte im Angebot inklusive sein. Ob der Elektrobonus auch für den neuen Antrieb gilt, kann ich der Anzeige leider nicht entnehmen. Toll Renault, erst 48 Stunden Blut lecken lassen und dann ganz zufällig das Fahrzeug günstig anbieten. Wie soll ich denn jetzt so schnell einen Käufer für mein Auto finden? ;)

-----------
*) Prinzipiell kann man aus dem Life durch zubuchen der Pakete das Ausstattungsniveau des Zen / Intens erreichen und ist damit immer noch günstiger. Lediglich die Innenraumgestaltung, der Verzicht auf 17" Felgen sowie die etwas eingeschränkte Farbauswahl bleiben erhalten.
Zuletzt geändert von PowerTower am Fr 1. Mai 2015, 08:10, insgesamt 2-mal geändert.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4159
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Anzeige

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE Life

Beitragvon Jan » Fr 1. Mai 2015, 07:00

Ja, es ist wie beim Drogenhändler. Erst fixt er dich an und dann hängst Du für viele Jahre an der Akku Mietnadel. Wer es mag......
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1927
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE Life

Beitragvon Solarstromer » Fr 1. Mai 2015, 07:32

PowerTower hat geschrieben:
Wer sich bis zum 30.06.2015 für einen ZOE Life* entscheidet, bekommt diesen nun ab 16.500 Euro zzgl. Sonderausstattung.


Ich verstehe das so, dass es die 5000€ für alle ZOEs gibt, also auch für den Intens.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1670
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE Life

Beitragvon Tho » Fr 1. Mai 2015, 08:11

Jan hat geschrieben:
Ja, es ist wie beim Drogenhändler. Erst fixt er dich an und dann hängst Du für viele Jahre an der Akku Mietnadel. Wer es mag......

Immerhin, hast du die Garantie, das du in deiner Abhängigkeit auch Nachschub bekommst. (Akku)
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5623
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE Life

Beitragvon Flünz » Fr 1. Mai 2015, 09:48

Tho hat geschrieben:
Jan hat geschrieben:
Ja, es ist wie beim Drogenhändler. Erst fixt er dich an und dann hängst Du für viele Jahre an der Akku Mietnadel. Wer es mag......

Immerhin, hast du die Garantie, das du in deiner Abhängigkeit auch Nachschub bekommst. (Akku)

Und es endet selten tödlich...

Von den Millionären sterben alle, von den Akkuabhängigen unter 0,01 Promille :mrgreen:
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1355
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Beitragvon Miles » Fr 1. Mai 2015, 09:49

Ein schickes Angebot :shock:
Ich musste jetzt gerade eben erstmal meine Unterlagen anschauen.
Da ich meine ZOE erst 3 Wochen habe, hätte ich wohl Renault wegen Nachbesserung nochmal angeschrieben, wenn man so knapp davor gekauft hat :roll:

Aber ich bin beruhigt - bei mir sind 20% Nachlass vom Kaufpreis berücksichtigt, obwohl ich im Dezember bestellt hatte.
Bei meinem Intens mit 17 Zoll und Notladekabel etc. kam ich auch auf 25.000,-€ KP - also auch 5.000,-€ Nachlass drin :geek:

Puh - Glück gehabt.

Mit der Batteriemiete kann ich super leben - kein Risiko und mit Assistance Leistungen, wenn ich zu doof bin, meine Batterieladung im Auge zu behalten.

Hätte ich noch keine ZOE, würde ich jetzt zuschlagen!
...oder geht der Trend etwa zum Zweit-ZOE für die Frau? :shock:
Beste Grüße

Matthias
Benutzeravatar
Miles
 
Beiträge: 80
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 15:45

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Beitragvon old.mipu » Fr 1. Mai 2015, 11:18

Wow, mit den 5k € machen sie dann Vorndran mit seinen Preisen für die Tageszulassungen Konkurrenz. Und meine Unterschrift unter den Kaufvertrag vielleicht etwas früher :D
Mal abwarten, was mir der Händler nach der 48h Probefahrt so anbietet, sonst wirds halt einer von Vorndran.
Automobiler Werdegang: Opel Ascona B, Ascona C, Renault R18 GTL, Audi 80, Volvo 480 ES, Renault Clio 2, Oldsmobile Aurora, Jeep Liberty, Clio 3, Renault Zoe Intens R240
old.mipu
 
Beiträge: 159
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 22:08

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Beitragvon Tex » Fr 1. Mai 2015, 11:37

Verdammt. :-) Ich hoffe das es dies auch für den Intens gibt.
Ob der Händler dann sogar noch ein Hauch mehr raus schlagen kann?
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km
Tex
 
Beiträge: 255
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 11:48
Wohnort: Ruhrpott

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Beitragvon old.mipu » Fr 1. Mai 2015, 12:03

Ich versteh die Anzeige auch so, dass der "Life" nur als günstigstes Rechenbeispiel dient. Die 5k € gelten mMn allgemein für den Zoe, unabhängig von der Ausstattungslinie ;:)
Automobiler Werdegang: Opel Ascona B, Ascona C, Renault R18 GTL, Audi 80, Volvo 480 ES, Renault Clio 2, Oldsmobile Aurora, Jeep Liberty, Clio 3, Renault Zoe Intens R240
old.mipu
 
Beiträge: 159
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 22:08

Re: 5.000 Euro "Elektrobonus" für ZOE

Beitragvon kai » Fr 1. Mai 2015, 14:51

Und nur für Privatkunden!!
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste