48 STD Probefahrt

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

48 STD Probefahrt

Beitragvon brehmse » Mo 10. Jul 2017, 19:47

Erster Tag 284km Verbrauch 40kwh.

Viel auf der Autobahn 110 mit Tempomat. Von Lauf an der Pegnitz A9 -A6 -B25 -A7 nach Rothenburg ob der Tauber.

Zwischenladen und Mittagessen. Dann über Höchstadt an der Aisch nach Herzogenaurach zu Puma shoppen und dabei kostenlos aufladen.

Dann über Erlangen nach Gößweinstein.

Verbrauch 13,4kwh/100km.

Rothenburg war beschildert in der ersten Reihe des Parkplatzes P5. 4 std kostenlos mit Parkscheibe. Bei Puma waren leider 2 von 4 Ladepunkte von E-Autos belegt die nicht geladen haben.

Es wird in 2 Std. ca noch eine 84 km Nachtfahr geben mit kostenlosen Aufladen in Waischenfeld oder Bayreuth Uni.


http://www.goingelectric.de/stromtankst ... tenplaner/ hier die Strecke
Dateianhänge
Puma.jpg
Hinweisschild.jpg
ZOE.jpg
brehmse
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 20. Mai 2017, 16:31

Anzeige

Re: 48 STD Probefahrt

Beitragvon Perdix » Di 11. Jul 2017, 00:21

Schöne Schleife! Der Link für zwar in den leeren Routenplaner, ich vermute mal, ihr seid etwa so gefahren?
www.goingelectric.de/stromtankstellen/r ... r/1418913/
Habt ihr nur kurz zum probieren angesteckt oder richtig geladen? Die Strecke wäre ja mutigerweise auch ohne Laden im Sommer möglich gewesen oder?
Schöne NAchtfahrt noch! Habt Ihr das Auto morgen nochmal?
T.
Perdix
 
Beiträge: 52
Registriert: So 1. Jan 2017, 15:58

Re: 48 STD Probefahrt

Beitragvon brehmse » Di 11. Jul 2017, 09:27

Jap das war die Strecke.

Ne ich habe Mittaggegessen in Rothenburg und hab ihn über eine Std drangehängt plus Kostenloses Parken. So kann man das gut verbinden. Genau wie bei Puma. Da ich zur zeit nur Probefahren machen habe ich noch keine Lademöglichkeit zuhause. In der Nacht kam dann der Test in Waischenfeld von 36% auf 80% in 52 Minuten. Das Auto wird erst am Mittwoch 10 Uhr abgegeben. Heute kommt der Einkaufstest und nochmals mit der Freundin der Arbeitsweg. ( Freundin hatte noch keine Möglichkeit mitzufahren bzw. selbst E-Auto zu fahren.)

Möglich wäre die Fahrt locker gewesen ohne zu laden wäre dann wahrscheinlich mit 10% Akku ca angekommen zu hause.
brehmse
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 20. Mai 2017, 16:31

Re: 48 STD Probefahrt

Beitragvon schleicher » Di 11. Jul 2017, 11:04

hi brehmse.....

pass ja auf, wenn du die freundin fahren lässt....
mach das ganz zum schluss !!
glaub mir, die bekommst du hinterm steuer nicht mehr weg....
und dann wars das, mit deiner probefahrt !


ist mir jedenfalls so gegangen

48 std probefahrt durch die bessere hälfte und mich, dann haben wir das auto mit tränen im auge wieder abgegeben.

14 tage später stand eine gebrauchte ZOE vor der Tür, als zweitwagen, eigentlich für uns beide.....
nach vier wochen knurrend auf dem beifahrersitz hab ich nochmal zugeschlagen....
jetzt stehen zwei weiße ZOE vor dem haus...

das "mädchenauto" ist eine ZEN mit mit allem schnickschnack und diesem von meiner frau über alles geliebtem duftspender.....
das "jungensauto" ist eine LIFE, bei der man noch alles selber an- und ausschalten muss....


in diesem sinne,
viel spass noch,
aber pass auf !!


gruss
martin
schleicher
 
Beiträge: 31
Registriert: So 9. Apr 2017, 21:21

Re: 48 STD Probefahrt

Beitragvon esykel » Di 11. Jul 2017, 11:16

schleicher hat geschrieben:
hi brehmse.....

pass ja auf, wenn du die freundin fahren lässt....
mach das ganz zum schluss !!
glaub mir, die bekommst du hinterm steuer nicht mehr weg....
und dann wars das, mit deiner probefahrt !


ist mir jedenfalls so gegangen

48 std probefahrt durch die bessere hälfte und mich, dann haben wir das auto mit tränen im auge wieder abgegeben.

14 tage später stand eine gebrauchte ZOE vor der Tür, als zweitwagen, eigentlich für uns beide.....
nach vier wochen knurrend auf dem beifahrersitz hab ich nochmal zugeschlagen....
jetzt stehen zwei weiße ZOE vor dem haus...

das "mädchenauto" ist eine ZEN mit mit allem schnickschnack und diesem von meiner frau über alles geliebtem duftspender.....
das "jungensauto" ist eine LIFE, bei der man noch alles selber an- und ausschalten muss....


in diesem sinne,
viel spass noch,
aber pass auf !!


gruss
martin

He He :lol: :lol: :lol: Das kommt mir aber bekannt vor. :tanzen: :kap:
LG esykel
Jeg elsker esykel, ebiler,utoget,Spårvagn og Amateurradio :mrgreen: :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 533
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 14:16
Wohnort: 22041 HH

Re: 48 STD Probefahrt

Beitragvon Turmel » Di 11. Jul 2017, 19:04

schleicher hat geschrieben:
hi brehmse.....

pass ja auf, wenn du die freundin fahren lässt....
mach das ganz zum schluss !!
glaub mir, die bekommst du hinterm steuer nicht mehr weg....
und dann wars das, mit deiner probefahrt !

...............

gruss
martin


Wie wahr, wie wahr !
Darum sollte der geneigte, zukünftige E-Autofahrer seiner besseren Hälfte ebenfalls gleichzeitig eine Zoe spendieren :mrgreen:
Hat wenigstens mir einen Haufen Ärger erspart.... :lol:

Viele Grüße
Turmel
Ich: Renault ZOE Intens, schwarz, meine Frau: Renault ZOE Intens Energy-blau
Wallbox crOhm EVSE1H32 sowie mobile EVSE1M40 mit Adaptern für unterwegs.
Benutzeravatar
Turmel
 
Beiträge: 134
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 16:52
Wohnort: Schwäbische Alb

Re: 48 STD Probefahrt

Beitragvon brehmse » Di 11. Jul 2017, 19:28

Also sie war angetan und fand ihn " knuffig" aber ihr suzuki swift sport bj 09 wird noch bis mindestens ihrem Lehrende gefahren und dann mal sehen was es mit der Übernahme auf sich hat. Und dann noch zu welchen Konditionen.

Mal sehen 12 Monate mindestens noch Ruhe. Wie bei mir. Aber ich bin sehr sehr angetan.
brehmse
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 20. Mai 2017, 16:31

Re: 48 STD Probefahrt

Beitragvon Nasenmann » Di 11. Jul 2017, 19:31

In 12 Monaten ist ZOE nur noch einer von vielen...
Zoe Intens R240 Arktisweiß sonst nix

Kein Akkuupgrade bei Renault bis 07/17 und auch nichts in Sicht -> Ioniq Style in weiß bestellt
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 494
Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:06

Re: 48 STD Probefahrt

Beitragvon Turmel » Di 11. Jul 2017, 19:38

Nasenmann hat geschrieben:
In 12 Monaten ist ZOE nur noch einer von vielen...


Hoffentlich.... (im Ernst)
Ich: Renault ZOE Intens, schwarz, meine Frau: Renault ZOE Intens Energy-blau
Wallbox crOhm EVSE1H32 sowie mobile EVSE1M40 mit Adaptern für unterwegs.
Benutzeravatar
Turmel
 
Beiträge: 134
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 16:52
Wohnort: Schwäbische Alb

Anzeige


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste