3 Wochen Urlaub mit 3 Personen genug Platz für Gepäck

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: 3 Wochen Urlaub mit 3 Personen genug Platz für Gepäck

Beitragvon Best_Buddy » Fr 5. Okt 2018, 14:06

Wäre ein klassischer Fall für eine teilbare Rückbank. Aber hat ja wohl auch so gut geklappt.

Die ZOE ist wirklich ein liebenswertes Auto, vor allem mit dem großen Akku. ZOE ist einer von Renaults großen Würfen.

Jetzt noch ein paar Aufwertungen, wie CCS und bessere Fahrassistenz, dann könnte die ZOE so bleiben, meine ich.
Best_Buddy
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 21. Sep 2018, 13:32

Anzeige

Re: 3 Wochen Urlaub mit 3 Personen genug Platz für Gepäck

Beitragvon Edriver2018 » Fr 5. Okt 2018, 22:33

Best_Buddy hat geschrieben:
Wäre ein klassischer Fall für eine teilbare Rückbank. Aber hat ja wohl auch so gut geklappt.

Die ZOE ist wirklich ein liebenswertes Auto, vor allem mit dem großen Akku. ZOE ist einer von Renaults großen Würfen.

Jetzt noch ein paar Aufwertungen, wie CCS und bessere Fahrassistenz, dann könnte die ZOE so bleiben, meine ich.


Hallo zusammen,

1. CCS ja , aber NICHT OHNE CHAMELION-Charger.... die 22kw/43kw Lademöglichkeit muss bleiben
2. ACC und andere Assistenzsysteme... na meintetwegen ;)
3. LED-Licht, Kurvenlicht, Nebellicht...2. Rückfahrscheinwerfer
4. Teilbare Rückbank
5. ab Werk Anhängerkupplung

Jaja..fromme Wünsche.. :lol:
Aber das würde ja schon gebetsmühlenartig hier im Forum ,,rauf und runter'' diskutiert.
Ob jemand bei Renault das ließt?

Mit freundlichen Grüßen

Edriver2018
Nur noch 1 elektrisch angetriebenes Automobil .... unsere ZOE :lol:
Edriver2018
 
Beiträge: 31
Registriert: So 31. Dez 2017, 15:31
Wohnort: 45149 Essen

Re: 3 Wochen Urlaub mit 3 Personen genug Platz für Gepäck

Beitragvon Karlsson » Fr 5. Okt 2018, 22:40

Für 3 ist er mir zu klein, zumal hinten sitzen eine Zumutung ist.
Zu zweit aber kein Ding wenn man den Rücksitz für Gepäck nutzen kann.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14845
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: 3 Wochen Urlaub mit 3 Personen genug Platz für Gepäck

Beitragvon Best_Buddy » Mi 10. Okt 2018, 16:53

Karlsson hat geschrieben:
Für 3 ist er mir zu klein, zumal hinten sitzen eine Zumutung ist.
Zu zweit aber kein Ding wenn man den Rücksitz für Gepäck nutzen kann.


Ich muss für die hintere Bank der ZOE eintreten: Ich sitze sehr bequem am Popo und mit genügend Platz vor den Knien, wenn der Vordermann/Frau so freundlich ist, etwas nach vorne zu rücken.
Das einzige, was mich dann stört, ist, dass ich nicht selbst fahre und mir die ZOE, von der Hinterbank betrachtet, beängstigend flott vorkommt.
Best_Buddy
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 21. Sep 2018, 13:32

Re: 3 Wochen Urlaub mit 3 Personen genug Platz für Gepäck

Beitragvon Karlsson » Do 11. Okt 2018, 23:55

Wenn Du sehr kurze Unterschenkel hast und der Fahrer vor Dir auch ein Zwerg, dann passt das.
Ich musste als Fahrer mehrfach so weit nach vorne rutschen, dass ich nach 100km total zerknittert war.
Das Problem ist vor allem, dass man hinten die Füße nicht weit runter kriegt wegen dem hohen Akku.

Übel ist auch langes Gepäck. Ich hatte in letzter Zeit sehr oft lange Gegenstände dabei, weswegen ich die Rücksitzbank wegen Kleinkram wie einer Schaufel umklappen musste. Nur steht die umgelegte Sitzbank dann auch so steil, dass man den Platz darüber nicht nutzen kann. Die Gesamtkapazität geht deutlich runter. Wenn man viele kleine Dinge auf Rücksitz und im Kofferraum verteilt, passt deutlich mehr rein.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14845
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste