15, 16 oder 17 Zöller, Stahl oder Alu?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: 15, 16 oder 17 Zöller, Stahl oder Alu?

Beitragvon wp-qwertz » So 16. Nov 2014, 13:03

ohhhhhh, die Felgen wären nix für mich. Sieht ja ..... aus...
Stahlfelgen haben den einfachen Vorteil, dass sie in der Herstellung wohl deutlich weniger Enrgie fressen, als Alu. Insofern weiß ich nicht, ob jemals die Energie wieder eingeholt werden kann - durch den Gewichtsvorteil - wie sie an Mehr in der Herstellung verbrauchen...?!?
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3973
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

Re: 15, 16 oder 17 Zöller, Stahl oder Alu?

Beitragvon Cavaron » So 16. Nov 2014, 13:09

Alfred Adebar hat geschrieben:
so, jetzt reiche ich die versprochenen Fotos von den "Moon Disc" Radzierkappen nach.....

Nice! Und, schon eine Verbrauchsverbesserung bemerkt?

EDIT: Wo sind denn die ganzen Studenten, die hier immer forschen wollen? Kann mal einer davon die Zoe von Alfred Adebar in einen Windkanal stellen und die CW-Verbesserung messen?
Cavaron
 
Beiträge: 1535
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Re: 15, 16 oder 17 Zöller, Stahl oder Alu?

Beitragvon Ehemaliger » So 16. Nov 2014, 15:23

@Karlsson

also es ist so, das normale (billige) Felgen deren Hauptaufgabe das Desing ist gegossen werden.
Gegossen hat weniger Festigkeit (=mehr Marerial) wie geschmiedet -> ist klar!
Zugunsten des Desings (=mehr Material) und auch der Gießform ist sie dann schwerer!

wenn du natürlich Alu/Magnesium Schmiedefelgen für deine ZOE für 4000€/Stück kaufst, kannst du davon ausgehen das sie etwas leichter sind als Stahlfelgen!

Reichweitenfahrten werden bei Herstellern immer mit dem Basismodel (=leichter), schmalen Reifen und Stahlfelgen gemacht!
.....am besten noch schummeln mit Reserverad usw......

VG Martin
Ehemaliger
 

Re: 15, 16 oder 17 Zöller, Stahl oder Alu?

Beitragvon Ehemaliger » So 16. Nov 2014, 15:35

....also

wer auf Reichweite aus ist nimmt nen ZOE Life mit 15" Stahlfelgen!

Beifahrersitz, Fußmatten, Rückbank und Hutablage raus....

naja, man kann natürlich alles übertreiben :D

aber das Trägheitsmoment der verschiedenen Felgen sollten wir echt mal ausrechenen - so zum Spaß!

J=1/2m*r²

da r im ² geht macht das schon was aus, dazu kommt noch das man bei größerem r mehr Drehmoment braucht wegen dem längeren Hebel!
Aber dafür fährt sie dann schneller, weil mehr Umfang :D

VG Martin
Ehemaliger
 

Re: 15, 16 oder 17 Zöller, Stahl oder Alu?

Beitragvon Jack76 » So 16. Nov 2014, 16:18

Figure_of_Disguise hat geschrieben:
...Aber dafür fährt sie dann schneller, weil mehr Umfang :D


Ja nee, is klar, wenn Du das Thema betrachtest musst Du schon das gesamte Rad in Betracht ziehen, also Felge & Gummi. Ach ja und der Radius ist bei allen Felgengrößen der Zoe dann halbwegs identisch (+- Toleranz), sonst wäre der Abrollumfang der Räder ja unterschiedlich und wir hätten ein lustiges Problem mit der Zulassung (den gesetzl. Toleranzrahmen mal außen vor gelassen). ;)
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: 15, 16 oder 17 Zöller, Stahl oder Alu?

Beitragvon Ehemaliger » So 16. Nov 2014, 17:26

Hallo,

......da war ein Smilie!!

VG Martin
Ehemaliger
 

Re: 15, 16 oder 17 Zöller, Stahl oder Alu?

Beitragvon Ehemaliger » Mo 17. Nov 2014, 20:51

Hallo,

hab heute mal ausgerechnet das bei meinem 16" Reifen das Abfahren von 8mm Profil bereits 5Km/h Unterschied ergeben!

außerdem verliert der Reifen dabei ca.300g Gummi/Rad - also 1,2Kg pro Satz!
....bei Weiterechnen von 10Sätzen/Autoleben und 53Millionen Autos allein in Deutschlad wurde mir ganz schlecht => 636000Tonnen Gummi auf der Straße nur in Deutschlad bei den momentanen Fahrzeugen!!

(hier gibt's leider keinen Smilie der kotzt!?)

....ich hoffe ich hab mich da verrechnet!?

VG Martin
Ehemaliger
 

Re: 15, 16 oder 17 Zöller, Stahl oder Alu?

Beitragvon Jack76 » Mo 17. Nov 2014, 21:39

Kannst ja gleich auf Slicks umsteigen... :twisted:
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: 15, 16 oder 17 Zöller, Stahl oder Alu?

Beitragvon Ehemaliger » Mo 17. Nov 2014, 21:46

Hallo,

Slicks verlieren noch mehr Gummi!

ach und da waren die LKW und die Holländer mit den Hängern noch garnicht dabei :lol:

VG Martin
Ehemaliger
 

Re: 15, 16 oder 17 Zöller, Stahl oder Alu?

Beitragvon Alex1 » Mo 17. Nov 2014, 22:51

Ein Diesel bläst das Zigfache an Ruß in die Luft. Und das angekokelt. Und nicht einfach abgerubbelter Gummi. Dann müsste ein Büro ja tödlich sein, so viel Radiergummiabrieb :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste