Neuer Kangoo Z.E.: 50% mehr Reichweite

Renault Kangoo Z.E. / Renault Kangoo Maxi Z.E.

Re: Neuer Kangoo Z.E.: 50% mehr Reichweite

Beitragvon Ernesto » Sa 10. Dez 2016, 22:26

Hey ein EV mit AHK? :-)
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq Electric Premium weiß @Sangl since 02. Juni 2017
- Hyundai Kona Electric Reservierung since 03.September 2017 @Sangl Nr.33
- PV-Anlage 7,95kWp
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 1047
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen

Anzeige

Re: Neuer Kangoo Z.E.: 50% mehr Reichweite

Beitragvon kaimaik » So 11. Dez 2016, 10:43

Der Kangoo hat schon immer eine Zulassung für die AHK gehabt.
Allerdings ist die Anhängelast nicht so doll
374 kg bzw 325 kg 2 Türer bzw Maxi
Maxi als 5 sitzer hat keine Zulassung für AHK

Wollen wir hoffen,dass wenn die neue Batterie und Motor kommt
die AHK Zulassung bleibt.
kaimaik
 
Beiträge: 438
Registriert: So 28. Jul 2013, 10:40
Wohnort: Bremen

Re: Neuer Kangoo Z.E.: 50% mehr Reichweite

Beitragvon eDEVIL » So 11. Dez 2016, 14:58

50% mehr nur? Wenn da nicht min. der 22KWn LAder drin steckt, komme ich aber ich ins ZWeifeln, o
b Röno "noch was merkt"
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11184
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Neuer Kangoo Z.E.: 50% mehr Reichweite

Beitragvon harlem24 » So 11. Dez 2016, 15:36

Wahrscheinlich haben sie von Daimler gelernt und bieten den Wagen mit 3,7kW an und den 22kW gibt's nur gegen Aufpreis...;)
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2851
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Neuer Kangoo Z.E.: 50% mehr Reichweite

Beitragvon kaimaik » So 11. Dez 2016, 18:34

Oder nur 11 kW.
Ist alles möglich

Wenn 22 kW Lader und große Batterie bestelle ich die Vollausstattung am 14.01.2017
kaimaik
 
Beiträge: 438
Registriert: So 28. Jul 2013, 10:40
Wohnort: Bremen

Re: Neuer Kangoo Z.E.: 50% mehr Reichweite

Beitragvon mlie » So 11. Dez 2016, 19:52

Warte lieber noch 4 Monate, dann legt Nissan nach mit 48kWh oder so.
Gegen den eNV200 hat der Kangoo keine echte Chance. Beim Kangoo hat man wirklich nur den Motor getauscht und eine Batterie druntergespaxt, beim eNV200 war wenigstens eine grobe Elektroversionsentwicklung erkennbar.
Es sei denn, Renault lernt und hört auf die Kunden, aber diese Hoffnung hat sich die letzten 5 Jahre kaum erfüllt, warum sollten die jetzt damit anfangen?
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3219
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Neuer Kangoo Z.E.: 50% mehr Reichweite

Beitragvon lothar » Do 22. Dez 2016, 09:33

wenn man die neuen (2017/2018)er Modelle von Opel, Tesla und Nissan (und die Prognosen von VW) anschaut, ist Renault dabei sich mit dem Kangoo ZE ans Ende der Liste zu setzen. Zumindest für Privatpersonen. Warum gibst es den Fortschritt nur für den Zoe ?
Engentlich schade. Mir hatte der Kangoo immer gefallen. :(
lothar
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 9. Sep 2014, 05:51

Re: Neuer Kangoo Z.E.: 50% mehr Reichweite

Beitragvon harlem24 » Do 22. Dez 2016, 09:44

Welchen Transporter mit E-Antrieb gibt es aktuell?
e-NV, Kangoo, Partner und Berlingo.
Die Beiden von PSA haben die die Technik vom Drilling, zwar Schnellladung, aber kaum Akku.
Der e-NV, könnte ein Upgrade bekommen, klar ist es nicht.
Der Kangoo ist der Einzige, bei dem zumindest ein Akkuupgrade angekündigt ist.

Alle anderen Hersteller bieten aktuell keinen E-Transporter an und es sind auch keine Planungen bekannt...
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2851
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Neuer Kangoo Z.E.: 50% mehr Reichweite

Beitragvon Rita » Di 3. Jan 2017, 00:03

Rita
 
Beiträge: 214
Registriert: Do 22. Sep 2016, 12:42

Re: Neuer Kangoo Z.E.: 50% mehr Reichweite

Beitragvon Adrian » So 8. Jan 2017, 20:00

Ich denke die Akkukapazität lässt sich aus einem pdf von eaton zum Nissan xStorage Speicher entnehmen.

Der Kangoo hat die gleichen Zellen wie der Leaf, s.h. AESC Homepage.

Der xStorage mit den alten Leaf/Kangoo Zellen hat 6 kWh (12 Module), der neue hat 9,6 kWh.

Sind genau 60 % mehr Kapazität bzw. entspricht exakt dem Reichweitensprung des Kangoo von 170 km auf 270 km NEFZ. Falls Renault also weiterhin die Zellen von AESC nutzt hat der neue Kangoo 38,4 kWh brutto.
Dateianhänge
XStorage.jpg
EATON_xStorage.pdf
(1.45 MiB) 17-mal heruntergeladen
Tages- und Wochenmieten (Tesla S, Roadster, Twizy, Zero, Jetflyer) bei bluemove-mobility in München Neu: Model X,Hyundai Ioniq Style, e-Golf 300, Ampera-E
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1258
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Renault Kangoo / Maxi Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast