Kangoo ohne Ladekabel vorheizen

Renault Kangoo Z.E. / Renault Kangoo Maxi Z.E.

Kangoo ohne Ladekabel vorheizen

Beitragvon Berndte » Do 31. Dez 2015, 20:47

Hallo,

wenn alles glatt läuft habe ich ja bald auch einen Kangoofür Frau und Kinder.
Aber wie ich jetzt beim ausgiebigen Testen festgestellt habe heizt der Kangoo ja nur am Kabel vor.
Gibt es noch irgendwie eine Chance den Wagen vorzuheizen ohne eine Ladung zu starten?
Der Grund ist, dass meine Frau mit den Kindern morgens nicht in ein kaltes Auto steigen muss, aber die Ladung erst mit PV Strom gegen Mittag gestartet werden sollte.

Ideal wäre es auch per Fernbedienung (natürlich zum nachrüsten) wie beim Zoe.
Muss der Kangoo auch wirklich Strom ziehen können, oder kann ich mit einem Dummystecker am Ladeport die Technik austricksen und somit die Vorklimatisierung mittels Timer nutzen?

Hat dahingehend schon mal jemand experimentiert?
Dieselzuheizer lohnt sich wohl nicht wirklich und mit dem Stinkezeug bin ich eigentlich durch.

Gruß Bernd
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5454
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Zurück zu Renault Kangoo / Maxi Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste