Kangoo BeBop Z.E.

Renault Kangoo Z.E. / Renault Kangoo Maxi Z.E.

Kangoo BeBop Z.E.

Beitragvon Beetle » Mi 19. Dez 2012, 23:15

Was ist eigentlich aus dem hier geworden? Das wäre genau die Größe, die mir zusagen würde.

Gruß,
Stefan
Meine E-Mobility Historie: Citroen Saxo electrique -> Renault Fluence -> Nissan Leaf -> Hyundai Ioniq
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 683
Registriert: Di 4. Dez 2012, 22:07
Wohnort: Ibbenbüren

Anzeige

Re: Kangoo BeBop Z.E.

Beitragvon Jogi » Mi 19. Dez 2012, 23:33

Beetle hat geschrieben:
Was ist eigentlich aus dem hier geworden?

Eine Karteileiche.

Der kurze Radstand erlaubt bei der Anordnung der Batterie vor der Hinterachse keine zweite Sitzreihe, außer man setzt die Hinterbänkler ein halbes Stockwerk höher.


Gruß Jogi
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3167
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Kangoo BeBop Z.E.

Beitragvon Ampera » Fr 21. Dez 2012, 19:23

Jogi hat geschrieben:
Beetle hat geschrieben:
Was ist eigentlich aus dem hier geworden?

Eine Karteileiche.

Der kurze Radstand erlaubt bei der Anordnung der Batterie vor der Hinterachse keine zweite Sitzreihe, außer man setzt die Hinterbänkler ein halbes Stockwerk höher.


Gruß Jogi


Der normale Kangoo ZE hat auch keine Sitzbank hinten. Lediglich der Maxi, welcher die Batterien sicher weiter hinten hat. Beim Prototyp war die Batterie unten und die Rücksitze etwas angehoben.

Gruss Joe
Gruss Joe

2009 - 2015 Renault "Zebra" Twingo
23.03.2012 - 03.02.2015 Opel Ampera
2013 I-Miev
2015 KIA Soul EV
Ampera
 
Beiträge: 404
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:06


Zurück zu Renault Kangoo / Maxi Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast