Yippieh!

Renault Fluence Z.E. Themen

Re: Yippieh!

Beitragvon Beetle » Sa 6. Jul 2013, 18:18

Er ist auch weniger verspielt (TFT-Tacho und R-Link) und hat einfach ein TomTom integriert, was ich im Meriva halt extern hatte.
Auch ein paar Schnörkel weniger können auf den ein oder anderen Kunden ansprechend wirken... 8-)
Meine E-Mobility Historie: Citroen Saxo electrique -> Renault Fluence -> Nissan Leaf -> Hyundai Ioniq
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 683
Registriert: Di 4. Dez 2012, 22:07
Wohnort: Ibbenbüren

Anzeige

Re: Yippieh!

Beitragvon Twizyflu » Sa 6. Jul 2013, 18:28

Ja man glaubt erst garnet, dass das ein E-Auto is.
Bis man den Tacho erst wirklich sieht :)

Wenigstens keine Überwachung durch R-Link :P
Preislich - müsste man echt schauen was der kostet ;)
Ich glaub der hat ja schon ein bissl was drauf - nehme mal an dass da schon was geht!?
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18587
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Yippieh!

Beitragvon Beetle » Sa 6. Jul 2013, 18:36

Der Fluence hier bei mir im Heimatort hat 7500 auf dem Buckel, Dynamique mit Vollaustattung (inkl. Leder) aber keine Sonnenrollos und soll 23450 Euro kosten. Die sind in einem halben Jahr immer mal wieder nachfragen gerade mal 350 Euro runtergegangen. Die 750 Überführungsgebühr wollen die auch komplett dazu haben!
Meine E-Mobility Historie: Citroen Saxo electrique -> Renault Fluence -> Nissan Leaf -> Hyundai Ioniq
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 683
Registriert: Di 4. Dez 2012, 22:07
Wohnort: Ibbenbüren

Re: Yippieh!

Beitragvon Twizyflu » Sa 6. Jul 2013, 19:58

Komisch wenn man bei zoe Vorführer sogar schon bald gute 1000 bekommt
Naja so sind die Händler
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18587
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Yippieh!

Beitragvon Robert » Sa 6. Jul 2013, 20:52

Alles eine Preisfrage. Für 15t Euro ist der Fluence eine Top Opion.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4334
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Yippieh!

Beitragvon Twizyflu » So 7. Jul 2013, 01:15

Seh ich eigentlich auch so
Da kann man nix falsch machen
Wäre ja auch interessant :)
Kann man ja mal erfragen

Grad heut weil ich eben 45 min autobahn fuhr in eine Richtung und zurück merkte ich es
Xenon zahlen sich aus und nebler sind wichtig
Immer wenn ne Brücke kommt wo ein Fluss drunter is is darüber nebel und da will ich schon was sehen auch :)
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18587
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Yippieh!

Beitragvon me68 » So 7. Jul 2013, 14:46

Der Preis ist top! Unbedingt zuschlagen! Den Chameleon-Lader würde ich nicht vermissen - insbesondere bei dem schlechten Wirkungsgrad. Wenn das normale Laden über Nacht reicht, dann passt es ohnehin.

Martin
Bild

... unterwegs mit einem Citroen C-Zero, Bj. 8/2012
... unsere Vereinsseite: facebook.com/emobility.at
me68
 
Beiträge: 358
Registriert: So 5. Mai 2013, 10:54
Wohnort: Burgenland/Österreich

Re: Yippieh!

Beitragvon Beetle » Mo 8. Jul 2013, 17:57

Sodele, angemeldet isser, gleich wird abgeholt!
150km auf Hänger, freundlicherweise vom Händler angeboten.
Die restlichen 100km sollten ohne Klima auf eigener Achse sicher möglich sein.
Meine E-Mobility Historie: Citroen Saxo electrique -> Renault Fluence -> Nissan Leaf -> Hyundai Ioniq
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 683
Registriert: Di 4. Dez 2012, 22:07
Wohnort: Ibbenbüren

Re: Yippieh!

Beitragvon STEN » Mo 8. Jul 2013, 18:30

Wird bestimmt eine tolle elektrische Fahrt in den Sonnenuntergang.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2780
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Yippieh!

Beitragvon Beetle » Di 9. Jul 2013, 05:53

Wir waren gerade losgefahren, ich hatte gerade das Navi auf "nach Hause" programmiert,
welches mir dann sagte "Das Ziel ist außerhalb der Reichweite..." :o

Naja, die Reichweitenschätzung hängt ja von den vorigen km ab.

Wenn dir dein Navi sagt, 90km zu fahren, und das Aut meint, "78km Restreichweite" wirds
dir bestimmt mulmig.

Aber dann konnte ich meist 2km fahren, bevor ein Restreichweiten-km heruntergezählt wurde.
Zuhause hatte ich noch 27km im Akku.

Gruß,
Stefan
Meine E-Mobility Historie: Citroen Saxo electrique -> Renault Fluence -> Nissan Leaf -> Hyundai Ioniq
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 683
Registriert: Di 4. Dez 2012, 22:07
Wohnort: Ibbenbüren

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Renault Fluence Z.E.

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste