Thüringen plant Großes

Renault Fluence Z.E. Themen

Thüringen plant Großes

Beitragvon woodburger » Do 30. Jan 2014, 21:04

In Thüringen plant man mit E-Mobilität.
Interessant, was am Dienstag im mdr am 28.01.2013 gg. 19:30 Uhr lief.
http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/s ... cc7ec.html

viele Grüße
Renault Fluence seit März 2013
Benutzeravatar
woodburger
 
Beiträge: 192
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 13:19
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: Thüringen plant Großes

Beitragvon ZoePionierin » Do 30. Jan 2014, 21:45

Forscht ihr noch oder fahrt ihr schon? :roll:
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Thüringen plant Großes

Beitragvon Beetle » So 2. Feb 2014, 15:21

Welche Sendung meint ihr denn? Um 19:30 lief MDR aktuell...
Meine E-Mobility Historie: Citroen Saxo electrique -> Renault Fluence -> Nissan Leaf -> Hyundai Ioniq
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 683
Registriert: Di 4. Dez 2012, 22:07
Wohnort: Ibbenbüren

Re: Thüringen plant Großes

Beitragvon Großstadtfahrer » So 2. Feb 2014, 16:51

woodburger hat geschrieben:
In Thüringen plant man mit E-Mobilität.
viele Grüße


Vielleicht bin ich ja schlecht im Rechnen, aber 300000€ Gesamtförderung bei 14000€ Einzelförderung?

Also 21 Fahrzeuge in ganz Thüringen?

Überschrift war ironisch gemeint, oder ? ;)
Zuletzt geändert von Großstadtfahrer am Mo 3. Feb 2014, 23:03, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo
Benutzeravatar
Großstadtfahrer
 
Beiträge: 1109
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 16:05
Wohnort: Berlin

Re: Thüringen plant Großes

Beitragvon peak_me » Mo 3. Feb 2014, 20:47

Hier ist der Link zur Sendung:
http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/s ... 967f4.html
Kann man nur noch heute anschauen, unten "Mit dem Firmenwagen an die Steckdose" auswählen.

Zusammenfassung:
Förderung von insgesamt 300.000 €. Gewerbliche Fahrzeuge können an einem Feldversuch teilnehmen. Der Protagonist hat 19.000 € für einen Fuence ZE inkl. Ladeinfrastruktur gezahlt und 14.000 € Zuschuss erhalten.
Sonst nichts Interessantes. Leider richtet sich das nur an gewerbliche Fahrzeuge und die Förderung ist begrenzt, sonst wär ich nach Thüringen umgezogen.
peak_me
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 9. Jan 2014, 22:51


Zurück zu Renault Fluence Z.E.

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast