Samsung Renault Fluence SM3 Z.E Info und Umfrage

Renault Fluence Z.E. Themen

Samsung Renault Fluence SM3 Z.E Info und Umfrage

Beitragvon axlk69 » Fr 5. Apr 2013, 08:34

8-) Jetzt scheint es ja mehr oder weniger fix zu sein, dass Renault den Fluence Z.E. nicht sterben lassen wird.
Vielmehr wird der Fluence, wie man aus der Koreanischen Samsung Renault Seite ersehen kann, quasi einen rundum modernieserten Fluence zu sehen geben.
Laut http://mengnews.joinsmsn.com/view.aspx? ... Id=2969352
wird der "Fluence II" zumindest in Korea im 2. Halbjahr 2013 zu haben sein! :mrgreen:
Bin neugierig, wann und ob der Verkauf in Europa beginnen wird.
Was mich noch viel mehr interessiert, ist ob sich der Koreanische Renault Ableger ähnliche Pannen erlauben wird, wie man sie täglich beim Zoe zu lesen bekommt.
Eigentlich sollte ja bis dahin jetzt genug Zeit sein, so "wunde Themen" wie
"Wo darf ich laden, ohne meine Garantie zu verlieren" oder
"Kann ich mich auch bei Omas Gartensteckdose anstöpseln?" zu klären :roll:

Nur so eine kleine Umfrage:
Wenn der Fluence Z.E. in seiner Neuauflage technisch am selben Stand wie der Zoe sein wird und sich der Preisunterschied zwischen beiden Fahrzeugen in Grenzen halten wird, für welches der zwei Modelle würdet Ihr Euch dann entscheiden? :?:
LG
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera
axlk69
 
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 12:37
Wohnort: Sinabelkirchen

Anzeige

Re: Samsung Renault Fluence SM3 Z.E Info und Umfrage

Beitragvon Guy » Fr 5. Apr 2013, 09:08

Nur weil es einen Fluence II in Korea geben wird, heißt das ja noch lange nicht, dass er auch hier verkauft wird.

Aber nehmen wir einfach mal an, das wäre so und in technischer Hinsicht würde er sich mit dem ZOE nichts nehmen. Dann würde ich mich noch immer für den ZOE entscheiden. Aus zwei Gründen:

1. Für Langstrecken reicht mir die Reichweite noch immer nicht -> um einen Zweitwagen käme ich nicht herum, für die alltäglichen Fahrten reicht der ZOE von der Größe her locker.
2. Zurzeit sind wir noch zu zweit, siehe Punkt 1 (Größe). Man weiß aber nie, was die Zukunft bringt. Sehr gut möglich, dass sich der zweite Punkt in den kommenden Jahren ändern wird, dann wiederum wäre der Fluence einen zweiten Blick wert. Bis dahin werden jedoch sicher noch ganz andere E-Autos zur Auswahl stehen.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Samsung Renault Fluence SM3 Z.E Info und Umfrage

Beitragvon Steff » Fr 5. Apr 2013, 09:12

Tach auch

Für mich ist es nur ein richtiges Auto wenn ich den Kofferraum auch nutzen kann.
Das ist eigentlich der Hauptgrund warum ich auch noch ein Auto habe und nicht nur Motorrad fahr.
Also eine Rücksitzbank ohne Umklappen ist ein NO GO!

Gruß Stefan
PV 4,98 KW/p Bj 2010, PV 9,88 KW/p Bj 2011 Kein E-Auto, da für 3000 km im Jahr mein Bj. 1999 Renault noch lange gut ist.
Steff
 
Beiträge: 133
Registriert: Di 10. Apr 2012, 08:18
Wohnort: auf der deutschen Seite von Straßburg

Re: Samsung Renault Fluence SM3 Z.E Info und Umfrage

Beitragvon tom » Fr 5. Apr 2013, 09:29

Guy hat geschrieben:
2. Zurzeit sind wir noch zu zweit, siehe Punkt 1 (Größe). Man weiß aber nie, was die Zukunft bringt. Sehr gut möglich, dass sich der zweite Punkt in den kommenden Jahren ändern wird, dann wiederum wäre der Fluence einen zweiten Blick wert. Bis dahin werden jedoch sicher noch ganz andere E-Autos zur Auswahl stehen.


Seit kurzem sind wir zu dritt. Und genau daher ist der Fluance für uns unbrauchbar. Man darf einfach nicht unterschätzen, wie viel Gepäck man mit sich herumschleppt (auch sperriges wie einen Kinderwagen), wenn man ein Kind dabei hat. Und der Fluance hat dafür einen absolut untauglichen Kofferraum.
Zurzeit haben wir einen Mitsubishi Galant mit ziemlich grossem Kofferraum. Es wird mich schon sehr viel Überzeugungsarbeit kosten, einen ZOE in die Garage zu bringen, zumal ein Zweitauto kein Thema ist und der ZOE zwar recht grosszügig aber immer noch kein Platzwunder ist. Könnte also auch sein, das man sich schlussendlich auf einen Honda Jazz Hybrid oder etwas ähnliches einigen wird.
Dem Fluance mit Chameleon Charger gebe ich aber gute Chancen als repräsentativem Geschäftsauto z.B. in der Schweiz, da hier die Distanzen eher elektrisch zu machen sind als in Deutschland. Oder für Leute ohne Kinder, denen das Fluance-Design gefällt.
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1740
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Samsung Renault Fluence SM3 Z.E Info und Umfrage

Beitragvon axlk69 » Fr 5. Apr 2013, 10:02

8-) Eigenartig, dass bei Kindern, der Kofferraum zum Argument wird, da
1. Der Fluence (zumindest der Erste)gerade mal um 18 Liter weniger Gepäckraum hat
2. Dieser breiter ist und zumindest aus diesem Grund ein Kinderwagen Buggy leichter Platz im Fluence als im Zoe findet und
3. Das Umlegen der (nicht teilbaren) Rücksitzbank schwer zu verwirklichen ist, wenn man sein Kind oder wie bei mir seine Kinder mitführt. :lol:
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera
axlk69
 
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 12:37
Wohnort: Sinabelkirchen

Re: Samsung Renault Fluence SM3 Z.E Info und Umfrage

Beitragvon tom » Fr 5. Apr 2013, 10:24

axlk69 hat geschrieben:
8-) Eigenartig, dass bei Kindern, der Kofferraum zum Argument wird, da
1. Der Fluence (zumindest der Erste)gerade mal um 18 Liter weniger Gepäckraum hat
2. Dieser breiter ist und zumindest aus diesem Grund ein Kinderwagen Buggy leichter Platz im Fluence als im Zoe findet und
3. Das Umlegen der (nicht teilbaren) Rücksitzbank schwer zu verwirklichen ist, wenn man sein Kind oder wie bei mir seine Kinder mitführt. :lol:


Das Problem ist das Stufenheck. Das macht das ganze einfach sehr unflexibel. Man kann nichts "hinter die Scheibe klemmen" oder über die Lehne hängen.
Aber zugegeben, der ZOE ist nicht wegen, sondern trotz nicht umklappbarer Rücklehne attraktiv.

Ich will den Fluance überhaupt nicht schlecht machen. Ich hatte ihn nur gerade für ein paar Tage gemietet und da war schnell klar, dass dies kein Familienwagen ist. Der ZOE schon eher aber eigentlich auch nicht.

Wenn mir die Elektromobilität nicht so am Herzen liegen würde, käme eigentlich keines der beiden Fahrzeuge als Familienkutsche in Betracht.
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1740
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Samsung Renault Fluence SM3 Z.E Info und Umfrage

Beitragvon axlk69 » Fr 5. Apr 2013, 10:34

tom hat geschrieben:
Ich will den Fluance überhaupt nicht schlecht machen. Ich hatte ihn nur gerade für ein paar Tage gemietet und da war schnell klar, dass dies kein Familienwagen ist. Der ZOE schon eher aber eigentlich auch nicht.

Wenn mir die Elektromobilität nicht so am Herzen liegen würde, käme eigentlich keines der beiden Fahrzeuge als Familienkutsche in Betracht.


Das stimmt zweifelsfrei!
Einen Liegekinderwagen zB. würde man nicht reinbekommen.
Was mich nur irgendwie stört, ist, dass man dem Fluence so gerne das Jäckchen "Representantenauto" oder Image Wägelchens umhängt.
Das ist er nämlich auch nicht!
Renault ist jetzt nicht gerade eine Protzermarke und von der Größe her ist er mit vielen "normalen" Stufenhecklimousinen vergleichbar!
Es gibt einfach Menschen, denen eine Limousine besser gefällt, als ein Kleinwagen (was ja eigentlich auch für den Zoe eine unglückliche Bezeichnung ist) und mir persönlich ist das Raumangebot im Fahrgastraum entscheidend wichtiger und vor allem, was den Sitzkomfort angeht, spielt, zmindest was meine Beine und meine Pobacken angeht, der Fluence in einer anderen Liga! :twisted:
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera
axlk69
 
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 12:37
Wohnort: Sinabelkirchen

Re: Samsung Renault Fluence SM3 Z.E Info und Umfrage

Beitragvon BuzzingDanZei » Fr 5. Apr 2013, 10:51

tom hat geschrieben:
Könnte also auch sein, das man sich schlussendlich auf einen Honda Jazz Hybrid oder etwas ähnliches einigen wird.


Der Jazz Hybrid hat aber mit seinen 303 Litern über 30 Liter weniger Kofferraum als der ZOE!!!
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2582
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Samsung Renault Fluence SM3 Z.E Info und Umfrage

Beitragvon tom » Fr 5. Apr 2013, 10:58

BuzzingDanZei hat geschrieben:
tom hat geschrieben:
Könnte also auch sein, das man sich schlussendlich auf einen Honda Jazz Hybrid oder etwas ähnliches einigen wird.


Der Jazz Hybrid hat aber mit seinen 303 Litern über 30 Liter weniger Kofferraum als der ZOE!!!


Da spielt eben auch noch anderes eine Rolle. Ich muss meiner Frau auch noch irgendwie erklären, wieso wir mit dem Kleinkind eine Stunde an der Raststelle warten sollen um den Akku aufzuladen, wenn man z.B. mit dem Jazz einfach hätte durchfahren können um ihre Eltern zu besuchen. Und dass ist nicht selten der Fall.
Zudem kann man die Rückbank zweiteilig umklappen, was wieder viel zusätzlichen Stauraum bedeutet.

Aber vollkommen egal: Ich will ja den ZOE und nicht einen Jazz! :D
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1740
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Samsung Renault Fluence SM3 Z.E Info und Umfrage

Beitragvon BuzzingDanZei » Fr 5. Apr 2013, 11:02

Verkauf es ihr als Wickelpause! :D
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2582
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

Nächste

Zurück zu Renault Fluence Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: abiel, Mirko12 und 3 Gäste