Samsung Fluence mit 43kw Lader in Korea

Renault Fluence Z.E. Themen

Samsung Fluence mit 43kw Lader in Korea

Beitragvon kai » Mo 29. Sep 2014, 06:53

Moin,

http://insideevs.com/10-renault-samsung ... y-as-taxi/

Als Taxi mit 43kw bestimmt super.
Was kostet es eine Stadt mit hunderten 50kw DC Ladern vs hinderten AC Ladestationen auszustatten ?

Seoul hats kapiert und setzt auf 43kw-AC.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Anzeige

Re: Samsung Fluence mit 43kw Lader in Korea

Beitragvon eDEVIL » Mo 29. Sep 2014, 07:49

Wer prescht nach vorn und wird zu Importeur für den Samsung Motors SM3 Z.E.?
8-) 8-) 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Samsung Fluence mit 43kw Lader in Korea

Beitragvon fbitc » Mo 29. Sep 2014, 08:04

Na, vielleicht nimmt Renault die dort gemachten Erfahrungen auf und verfolgt den Chamäleonweg in anderen Modellen weiter...
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3771
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger


Zurück zu Renault Fluence Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast