Samsung Fluence mit 43kw Lader in Korea

Renault Fluence Z.E. Themen

Samsung Fluence mit 43kw Lader in Korea

Beitragvon kai » Mo 29. Sep 2014, 07:53

Moin,

http://insideevs.com/10-renault-samsung ... y-as-taxi/

Als Taxi mit 43kw bestimmt super.
Was kostet es eine Stadt mit hunderten 50kw DC Ladern vs hinderten AC Ladestationen auszustatten ?

Seoul hats kapiert und setzt auf 43kw-AC.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2394
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 20:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Anzeige

Re: Samsung Fluence mit 43kw Lader in Korea

Beitragvon eDEVIL » Mo 29. Sep 2014, 08:49

Wer prescht nach vorn und wird zu Importeur für den Samsung Motors SM3 Z.E.?
8-) 8-) 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12062
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Samsung Fluence mit 43kw Lader in Korea

Beitragvon fbitc » Mo 29. Sep 2014, 09:04

Na, vielleicht nimmt Renault die dort gemachten Erfahrungen auf und verfolgt den Chamäleonweg in anderen Modellen weiter...
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 4354
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger


Zurück zu Renault Fluence Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast