Rückrufaktion Heckklappenblende

Renault Fluence Z.E. Themen

Rückrufaktion Heckklappenblende

Beitragvon E. Vornberger » Di 29. Apr 2014, 19:18

Inzwischen haben wohl Alle einen Brief mit der Rückrufaktion erhalten. Hat das schon jemand machen lassen? Wenn ja, wie lange hat's gedauert?
E. Vornberger
 
Beiträge: 50
Registriert: Sa 7. Sep 2013, 14:03

Anzeige

Re: Rückrufaktion Heckklappenblende

Beitragvon die_meiers » Di 29. Apr 2014, 21:21

Hallo,

also ich habe noch keinen Brief erhalten. Was genau ist das für eine Blende? Ist das, das Schwarze Kunststoffteil zwischen Heckklappe und Heckfenster?
Bei mir wurde heute auf Grund einer Rückrufaktion, ein Stecker und ein Relay + Kabel das für die Lüftung der Batterie zuständig ist getauscht.

Viele Grüße Rainer
Benutzeravatar
die_meiers
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 20:43

Re: Rückrufaktion Heckklappenblende

Beitragvon Beetle » Mi 30. Apr 2014, 11:53

Ich hab auch keinen Brief bekommen. Allerdings ist mein Fluence ja auch nicht bei Renault gekauft...
Am besten frage ich beim Renaulthändler meines geringsten Mißtrauens mal nach offenen Rückrufaktionen.

Danke für die Info!
Stefan
Meine E-Mobility Historie: Citroen Saxo electrique -> Renault Fluence -> Nissan Leaf -> Hyundai Ioniq
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 683
Registriert: Di 4. Dez 2012, 22:07
Wohnort: Ibbenbüren

Re: Rückrufaktion Heckklappenblende

Beitragvon Nukem36 » Mi 30. Apr 2014, 11:56

Hallihallo!

wurde bei meinem Fluence letzten Samstag gemacht. Ging etwa 20 Minuten.

Nukem36
Seit 3/2012 Fluence Z.E. und seit 11/2015 Kia Soul EV
Verbrenner: keine mehr, wir sind vollelektrisch
Fluence: 96000km Soul: 12000
persönliche EV Erkenntnis: Renault-> nein danke, das war's
Nukem36
 
Beiträge: 61
Registriert: Di 20. Nov 2012, 08:35
Wohnort: 78056 Villingen-Schwenningen

Re: Rückrufaktion Heckklappenblende

Beitragvon E. Vornberger » Mi 30. Apr 2014, 17:02

die_meiers hat geschrieben:
...Ist das, das Schwarze Kunststoffteil zwischen Heckklappe und Heckfenster...

Ich vermute ja, denn in der Mitteilung steht dasss die Verschraubung dieser Blende sich evt. lockern und undicht werden, und dann Wasser in den Kofferraum eindringen kann. Ist also relativ unkritisch, aber ich werd's wohl auch richten lassen wenn das nur eine Kaffetasse lang dauert, auch wenn ich absolut nichts lockeres oder undichtes bei meinem feststellen kann.
Vielleicht ist ja doch nur ein Teil der Flu's betroffen. Die Renault-Rückrufaktionsnummer ist: 0BQC
E. Vornberger
 
Beiträge: 50
Registriert: Sa 7. Sep 2013, 14:03

Re: Rückrufaktion Heckklappenblende

Beitragvon woodburger » Mi 30. Apr 2014, 19:13

Laut meiner Werkstatt soll es eine halbe Stunde dauern.
Eine der Abdeckungen war bei mir schon abgefallen.
Benutzeravatar
woodburger
 
Beiträge: 192
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 13:19
Wohnort: Berlin

Re: Rückrufaktion Heckklappenblende

Beitragvon Fluenceowner » Do 1. Mai 2014, 18:23

Zuerst hiess es es, es dauert zwei Stunden. dann ging es in 20 min....
Fluenceowner
 
Beiträge: 70
Registriert: Do 13. Mär 2014, 19:18

Re: Rückrufaktion Heckklappenblende

Beitragvon ATLAN » Do 1. Mai 2014, 18:33

Bei mir ist noch nichts eingelangt, die Blende ist aber auch zumindest visuell vollkommen OK

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Anzeige


Zurück zu Renault Fluence Z.E.

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste