Rücklicht "Glas" bekommt Risse / Sprünge

Renault Fluence Z.E. Themen

Rücklicht "Glas" bekommt Risse / Sprünge

Beitragvon Grejazi » Sa 25. Jul 2015, 14:02

Hat eine von euch ein ähnliches Problem?
Mein Rücklicht bekommt Risse / Sprünge - definitiv ohne äußere Einwirkung.
Kleine Risse in der äußeren Kunststoffabdeckung die alle etwa 2 - 3mm lang sind und von außen auch nicht zu fühlen sind.
Renault Fluence ZE - Betty Blue - 392V am Morgen
40.000km SOH:101%
Produktionsdatum 12.12.2012
EZ: 06/2014 Erwerb 08/2014 mit 100km
Benutzeravatar
Grejazi
 
Beiträge: 128
Registriert: Do 4. Sep 2014, 11:23
Wohnort: 47447 Moers

Anzeige

Re: Rücklicht "Glas" bekommt Risse / Sprünge

Beitragvon Berni230 » Sa 25. Jul 2015, 21:23

Hallo,

Grejazi hat geschrieben:
Hat eine von euch ein ähnliches Problem?
Mein Rücklicht bekommt Risse / Sprünge - definitiv ohne äußere Einwirkung.
Kleine Risse in der äußeren Kunststoffabdeckung die alle etwa 2 - 3mm lang sind und von außen auch nicht zu fühlen sind.


das hatte ich bei unserem am linke Rücklicht auch.
Woher das kommt, konnte selbst die Werkstatt nicht erklären.

Gruß
Berni
Renault Fluence ZE + Toyota Auris II Hybrid

"Diese Kiste fährt elektrisch" - Doc Brown - Back to the Future
Berni230
 
Beiträge: 315
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 19:44
Wohnort: 63517 Rodenbach

Re: Rücklicht "Glas" bekommt Risse / Sprünge

Beitragvon Grejazi » So 8. Nov 2015, 15:49

Kurzes Update.

Das Rücklicht wurde inzwischen auf Garantie ausgetauscht.

Probleme gab es nur mit der Garantie, diese war bereits abgelaufen, weil der Garantiebeginn auf Produktionsdatum datiert war. Wurde aber problemlos auf Erstzulassungsdatum umgeschrieben.
Renault Fluence ZE - Betty Blue - 392V am Morgen
40.000km SOH:101%
Produktionsdatum 12.12.2012
EZ: 06/2014 Erwerb 08/2014 mit 100km
Benutzeravatar
Grejazi
 
Beiträge: 128
Registriert: Do 4. Sep 2014, 11:23
Wohnort: 47447 Moers

Re: Rücklicht "Glas" bekommt Risse / Sprünge

Beitragvon Robert » So 8. Nov 2015, 16:20

Lustig. Gibt ja immer wieder neue Schmäh mit den Garantiebestimmungen...
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4329
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Rücklicht "Glas" bekommt Risse / Sprünge

Beitragvon Pontijack 60 » So 8. Nov 2015, 22:40

Robert hat geschrieben:
Lustig. Gibt ja immer wieder neue Schmäh mit den Garantiebestimmungen...


Die Barbaren der Neuzeit sind anscheinend die Autohersteller :lol:
Ein gewissenhafter Straßenkehrer kann dem Menschen mehr nützen als ein schlechter Arzt.
Fluence seit 10.07.2014 und sehr zufrieden :) Betriebskosten per Km ca. 19 ct. :lol:
Benutzeravatar
Pontijack 60
 
Beiträge: 66
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 10:31
Wohnort: Thal Vorarlberg

Re: Rücklicht "Glas" bekommt Risse / Sprünge

Beitragvon Michael_Ohl » So 8. Nov 2015, 22:53

Die Vorfahren der Autohändler waren dem gebaren nach eher die Pferdehändler. Das passt vom Ruf her auch fast perfekt.

mfg
Michael
Michael_Ohl
 
Beiträge: 820
Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58


Zurück zu Renault Fluence Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast