Reichweitenverluste! Spekulationen erlaubt! Brainstorming

Renault Fluence Z.E. Themen

Reichweitenverluste! Spekulationen erlaubt! Brainstorming

Beitragvon axlk69 » Fr 13. Sep 2013, 14:10

8-) So, mein Flunzerl ist seit gestern auf Reha beim Händler!
Vielleicht sollte sich die interessierte Gemeinde auch ein wenig in die Threads: "Wars das schon mit Akku Nr 1 " und "Bitte nur Fluencer mit Reichweitenverlusten" einlesen.
Zusammenfassend: Mein Fluence und auch weitere Fluences in diesem Forum haben innerhalb des letzten Jahres Reichweitenverluste erlitten und das obwohl die Diagnose aller Wägen eine Akku Gesundheit von 100% ergeben hat!

Gestern Abend kam bereits der erste Anruf von Renault mit dem ersten vorgefundenen Mangel.
Ein Thermostat im Kühlsystem (Wohl Akku oder Elektronik) samt pumpe wäre defekt, Ersatzteil wird wohl erst in einer Woche
kommen. Weitere fehlersuche ist erst nach diesem Zeitpunkt möglich!


Der Mechaniker selbst vermutet nicht, dass das bereits der Reichweitenfresser sein könnte, allerdings könnte das für mich zumindest die Lüfterorgie beim Laden erklären!
Bereits getauscht wurde eine Unterdruckpumpe des Bremssystems und ein Steuergerät (keine Ahnung wofür)
Die letztgenannten Teile waren zwar nicht defekt, werden aber von Renault aufgrund ihrer bisherigen Erfahrungen ausgetauscht.

Eine weitere Idee, die ich hätte, wäre ein Art Memoryeffekt, allerdings nicht des Akkus, sondern des Laders?
Quasi, dass dieser den Akku nicht mehr wirklich volllädt, da er denkt, er sei schon voll!
Wäre so etwas möglich?
Irgendwelche anderen Ideen, wo die Reichweitenverluste sonst herrühren könnten?
8-)
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera
axlk69
 
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 12:37
Wohnort: Sinabelkirchen

Anzeige

Zurück zu Renault Fluence Z.E.

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste