Radioempfang

Renault Fluence Z.E. Themen

Re: Radioempfang

Beitragvon fbitc » So 14. Jun 2015, 19:32

Nein. Kein allgemeines Renault Problem
Manchmal auch nur eine lockere Verbindung zur Antenne
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 4357
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Anzeige

Re: Radioempfang

Beitragvon ZoeGraz13 » So 14. Jun 2015, 19:37

fbitc hat geschrieben:
Nein. Kein allgemeines Renault Problem
Manchmal auch nur eine lockere Verbindung zur Antenne


Danke, die Verbindung habe ich jedoch schon kontrolliert...
Werde es beim nächsten Werkstättenbesuch mal erwähnen.
Benutzeravatar
ZoeGraz13
 
Beiträge: 58
Registriert: Do 30. Apr 2015, 19:01
Wohnort: Graz

Re: Radioempfang

Beitragvon Jack76 » So 14. Jun 2015, 20:05

Hallo ZoeGraz

Du fährst doch nen Life. Hast Du die Option auf das Arkamys Soundsystem mit geordert?
Wenn nicht, dann nutzt Dein Radio nur einen Single Tuner und die Dachantenne soweit ich weis auch rein passiv also ohne zusätzliche Signalverstärkung. Beim Arkamys Paket (Serie bei Intens und Zn) sind Diversity/ Doppelempfänger und eine zweite aktive Heckscheibenantenne mit Signalverstärkung in Benutzung/inklusive. Dies erhört die Empfangsstärke nochmal deutlich.
Allerdings leider keine Ahnung, wie das beim Flu gehandhabt wird...

Grüße
Jack
Jack76
 
Beiträge: 2417
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Radioempfang

Beitragvon ZoeGraz13 » So 14. Jun 2015, 20:36

Jack76 hat geschrieben:
Hallo ZoeGraz

Du fährst doch nen Life. Hast Du die Option auf das Arkamys Soundsystem mit geordert?
Wenn nicht, dann nutzt Dein Radio nur einen Single Tuner und die Dachantenne soweit ich weis auch rein passiv also ohne zusätzliche Signalverstärkung. Beim Arkamys Paket (Serie bei Intens und Zn) sind Diversity/ Doppelempfänger und eine zweite aktive Heckscheibenantenne mit Signalverstärkung in Benutzung/inklusive. Dies erhört die Empfangsstärke nochmal deutlich.
Allerdings leider keine Ahnung, wie das beim Flu gehandhabt wird...

Grüße
Jack


Hallo Jack,
ja ich fahre den Life und zwar ohne Arkamys Soundsystem, danke für den Hinweis!
Da wurde aber eindeutig an der falschen Stelle gespart, genau auf einer meiner Hauptstrecken ist der Empfang extrem schlecht.
Gibt es dafür irgendeine Lösung? Kenne mich damit leider überhaupt nicht aus.

Grüße
Martin
Benutzeravatar
ZoeGraz13
 
Beiträge: 58
Registriert: Do 30. Apr 2015, 19:01
Wohnort: Graz

Re: Radioempfang

Beitragvon Jack76 » So 14. Jun 2015, 21:54

ZoeGraz13 hat geschrieben:
...Gibt es dafür irgendeine Lösung? ...


Hallo Martin

Vermutlich nicht. Das ganze umzubauen auf das Doppeltuner-Radio könnte zu aufwendig/teuer sein. Evtl. fehlen Kabelbäume, anderes Empfangsteil notwendig, zusätzliche Komponenten?, dann darf das halbe Armaturenbrett raus, um an das eigentliche Radiomodul ranzukommen. Das wird sich u.U. nicht rechnen.
Eine andere Option wäre ein zusätzlicher Verstärker in der Antennenleitung, das sollte Deine Werkstatt hinbekommen. ABER: Ob das überhaupt was bringt oder die Situation eher noch verschlimmbessert??? Beides möglich bin aber auch nicht der Antennen/Rundfunk-profi...

Grüße
Jack
Jack76
 
Beiträge: 2417
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Radioempfang

Beitragvon Mirko12 » Fr 23. Feb 2018, 17:56

Moin,
ist zwar schon etwas her aber...
mir ist aufgefallen das ich besseren Empfang habe wenn ich den Antrieb rausnehme, sprich den Motor abschalte.
Ich denke das konmt vom E Motor, bzw den Fequenzen die entstehen wenn die Kohlestäbe reiben.
Beim Händler hab ich einen zweiten Fluence gefahren, gleiches Problem.
Das Radio ist nicht genug abgeschirmt.

Gruß
Mirko
Mirko12
 
Beiträge: 24
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 20:02

Re: Radioempfang

Beitragvon Andi42 » Fr 23. Feb 2018, 19:46

Wahrscheinlich ist die Motorelektrik nicht genug abgeschirmt. Das Radio empfängt ja nur. Die Störungen kommen von woanders.
Bei mir geht auch der Funk-Garagenöffner nicht, solange beim Fluence die "Zündung an ist". Selbst wenn ich direkt vor der Garage stehe.

Viele Grüße
Andreas
Fluence Z.E. seit 12/2015 | Corbin Sparrow seit 09/2011 | Kewet ElJet3 von 10/2005 - 02/2016 | Peugeot Scootelec
Benutzeravatar
Andi42
 
Beiträge: 189
Registriert: Mo 20. Jul 2015, 14:00

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Renault Fluence Z.E.

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste