Noch ein 1-wochen Test

Renault Fluence Z.E. Themen

Re: Noch ein 1-wochen Test

Beitragvon ATLAN » Mo 18. Nov 2013, 22:03

Heute mit 9:30 ist meine Testwoche zu ende gegangen, die letzten 2 Tage waren noch von diversen privaten E-Mobil Werbetouren meinerseits bei Bekannten und Ladestationstests geprägt. Bei einer der getesteten Öffentlichen E-Tanken dürfte ich jetzt das Dorfgespräch für die nächsten 2 Wochen sein, denn im Gemeindeamt wo die Ladestation davor steht war offenbar gerade eine gut besuchte Veranstaltung. Das ladende Auto ist jedenfalls von fast allen deren Besuchern bestaunt worden, wahrscheinlich war ich der erste der dort überhaupt geladen hat oder wenigstens dabei wahrgenommen wurde :mrgreen:

Eine Erkenntnis konnte ich noch zum Fahrzeug selbst erringen, betreffend der Vorheizung: Diese scheint tatsächlich ausschließlich mit Energie aus der Ladestation zu arbeiten, die Akkukapaziätsanzeige hatte sich jedenfalls nach über 30 min laufender Vorheizung nicht verändert. Eventuell ist das aber beim Notladekabel aufgrund der zu geringen Leistung nicht so, konnte ich aber nicht mehr austesten.

Mein Fazit: Ein an sich angenehmes Fahrzeug, mittlerweile zu vernünftigen Preisen am Markt fast neuwertig zu bekommen und mit einer mobilen 16A-Ladelösung (Ratio, Crohm, UM-EVSE oder ähnliches) für mich problemlos einsetzbar und alltagstauglich, ausgenommen für längere Distanzen da der Schnelllader hier dann doch schmerzlich fehlt. Man darf gespannt sein auf den Nachfolger der angeblich über die Ladetechnik des Zoe verfügt UND den bestehenden 3,7kW-Lader auch noch an Bord haben soll - Somit könnte man problemlos im Schneckentempo an 230V einphasig laden und aber auch 3-phasig AC-Schnelladen!

Ein besonderer Dank hier auch den überaus zuvorkommen Händler in Gänserndorf, der im Gegensatz zu einigen seiner Kollegen überhaupt kein Problem damit hatte den Wagen gegen Bezahlung eine Woche zu vermieten, hat sich insofern ausgezahlt für Ihn da er ab heute ein Fahrzeug weniger am Hof und einen zufriedenen Kunden mehr hat.
Tja liebe Händler, SO macht man Geschäfte... ;)

MfG Rudolf , demnächst im Fluence ZE unterwegs .. 8-)
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Anzeige

Re: Noch ein 1-wochen Test

Beitragvon Twizyflu » Mo 18. Nov 2013, 22:12

Top Rudolf :)
Freut mich wenns dir so gefällt.
Dann kannst du damit ja dann aufs E-Treffen kommen :D
Also wenns eines gibt
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18587
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Noch ein 1-wochen Test

Beitragvon ATLAN » Mi 19. Nov 2014, 00:28

So, wird zeit für ein Fazit nach genau einem Jahr und ca. 10500km :

Problemloses Fahrzeug, keine Macken, funktioniert. :)

IMHO die einzigen Kritikpunkte sind die max. Ladeleistung mit 3,7kW und die Gewichtsverteilung, welche für einen Fronttriebler sehr unvorteilhaft ist.

Ach ja, Liegenbleiber bisher : 0 , bin ja kein Journalist... :mrgreen:

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Vorherige

Zurück zu Renault Fluence Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast