Neue Gerüchte bzgl. Fluence Phase II

Renault Fluence Z.E. Themen

Re: Neue Gerüchte bzgl. Fluence Phase II

Beitragvon ZoePionierin » Do 7. Nov 2013, 21:07

axlk69 hat geschrieben:
ZoePionierin hat geschrieben:
...Auch zu erkennen am silbernen statt blauen Rhombus :klugs:
Chamäleon-Lader wäre natürlich der Hammer.....

OK ich brauch nen neuen Monitor. Ich hätte immer noch das Gefühl, der Rhombus hätte einen Blaustich!


War wohl ein freudscher Vergucker...
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Re: Neue Gerüchte bzgl. Fluence Phase II

Beitragvon axlk69 » Do 7. Nov 2013, 21:34

ZoePionierin hat geschrieben:
axlk69 hat geschrieben:
ZoePionierin hat geschrieben:
...Auch zu erkennen am silbernen statt blauen Rhombus :klugs:
Chamäleon-Lader wäre natürlich der Hammer.....

OK ich brauch nen neuen Monitor. Ich hätte immer noch das Gefühl, der Rhombus hätte einen Blaustich!


War wohl ein freudscher Vergucker...

Chapeau!
Witz mit Tiefsinn! Ich weiss das zu schätzen!
Dürftest natürlich recht haben! :applaus:
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera
axlk69
 
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 12:37
Wohnort: Sinabelkirchen

Re: Neue Gerüchte bzgl. Fluence Phase II

Beitragvon ElektroSchwabe » Mo 25. Nov 2013, 23:37

Hallo allerseits,

ich hole den Thread nochmal hoch. Gibt es inzwischen Neues wann der Flu II erhältlich sein wird? Man könnte ja vermuten, dass dann die Flu I nochmal etwas im Preis nachgeben.

Viele Grüße,
ElektroSchwabe
Viele Grüße vom
ElektroSchwaben


Mein Blog zur Renault ZOE und Elektromobilität: http://www.zoe-elektrisierend.de
ZOE Zen weiß in Vollausstattung, selbstimportiert aus Frankreich Bild Bild
Benutzeravatar
ElektroSchwabe
 
Beiträge: 153
Registriert: So 24. Nov 2013, 20:51
Wohnort: Kreis Freudenstadt, Schwarzwald

Re: Neue Gerüchte bzgl. Fluence Phase II

Beitragvon ATLAN » Di 26. Nov 2013, 00:00

ElektroSchwabe hat geschrieben:
Gibt es inzwischen Neues wann der Flu II erhältlich sein wird?


Irgendwann 2014 ...
2013 war aber auch schon mal im Gespräch, von daher hab ich mir jetzt den 1. Fluence geholt, wenn Renault da wieder genausolang herumlaboriert wie beim Zoe wird's eh frühestens ende 2014 was mit dem II-er ... :(

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2177
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: Neue Gerüchte bzgl. Fluence Phase II

Beitragvon AQQU » Mi 11. Dez 2013, 08:15

Aus dem Management Summary des "Fakten-Check Mobilität 3.0 - Die Mobility-Tachos 2012/13" von Horvarth & Partners (PDF der Zusammenfassung (das komplette Papier umfasst 27 Seiten inkl. Inhaltsverzeichnis etc.)):

Wenig getan hat sich bei der Entwicklung des Verbrauchs von Elektrofahrzeugen. Brauchte man 2010 ca. 12kWh, um ein Fahrzeug von 1.000 kg 100 km weit fahren zu können, so lag der Wert 2012 im Durchschnitt kaum besser. Wir gehen davon aus, dass der Wert sich in den kommenden Jahren deutlich verbessern wird. So liegt der normierte Verbrauch des neuen Renault Fluence Z.E. bei ca. 9 kWh.
AQQU.ch - Supercharger-flat beim Kauf eines neuen Teslas: Coupon-Code „oliver7046“
Benutzeravatar
AQQU
 
Beiträge: 809
Registriert: Do 6. Dez 2012, 14:17
Wohnort: Schweiz

Re: Neue Gerüchte bzgl. Fluence Phase II

Beitragvon axlk69 » Mi 11. Dez 2013, 10:03

AQQU hat geschrieben:
Aus dem Management Summary des "Fakten-Check Mobilität 3.0 - Die Mobility-Tachos 2012/13" von Horvarth & Partners (PDF der Zusammenfassung (das komplette Papier umfasst 27 Seiten inkl. Inhaltsverzeichnis etc.)):

Wenig getan hat sich bei der Entwicklung des Verbrauchs von Elektrofahrzeugen. Brauchte man 2010 ca. 12kWh, um ein Fahrzeug von 1.000 kg 100 km weit fahren zu können, so lag der Wert 2012 im Durchschnitt kaum besser. Wir gehen davon aus, dass der Wert sich in den kommenden Jahren deutlich verbessern wird. So liegt der normierte Verbrauch des neuen Renault Fluence Z.E. bei ca. 9 kWh.


Das ist leider nichts Neues!
Der Fuence wiegt 1610 Kilo und hat ab Werk eine Verbrauchsangebe von 14KWH.
Das sind 8,69KWH pro 1000 Kilo!
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera
axlk69
 
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 12:37
Wohnort: Sinabelkirchen

Re: Neue Gerüchte bzgl. Fluence Phase II

Beitragvon zitic » Mi 11. Dez 2013, 14:10

Naja, die Verbrauchsentwicklung ist auch ein zweischneidiges Schwert. Die Diskussion gibt es beim Verbrenner ja auch. "Mein Golf II verbraucht auch nur .... Keine Entwicklung in den Jahren!". Dabei wird dann aber vergessen, was für Technikschnickschnack, Sicherheitsfeatures etc.. in den Jahren dazugekommen ist.

Aber interessant mal wieder was vom Fluence zu hören...
zitic
 
Beiträge: 1248
Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36

Re: Neue Gerüchte bzgl. Fluence Phase II

Beitragvon axlk69 » Fr 13. Dez 2013, 10:55

Habe einen link, mit Bildern vom neuen SM3 Z.E.

Wie es aussieht, dürfte der Kofferraum "gewachsen" sein.
Falls wer gut in Koreanisch ist, sind sicher auch weitere Infos zu gewinnen. Falls nicht, einfach Bilder gucken und freuen, wenn einmal die Raute auf das fahrzeug kommt!
http://www.newsway.co.kr/view.php?tp=1& ... 6052414825
:mrgreen:
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera
axlk69
 
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 12:37
Wohnort: Sinabelkirchen

Re: Neue Gerüchte bzgl. Fluence Phase II

Beitragvon zitic » Fr 13. Dez 2013, 12:43

Naja, mit Google Translate, kriegt man schon eine Ahnung: http://translate.google.de/translate?hl ... 6bih%3D901
zitic
 
Beiträge: 1248
Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36

Re: Neue Gerüchte bzgl. Fluence Phase II

Beitragvon Beetle » Fr 13. Dez 2013, 12:43

Meinem Eindruck nach ist der Kofferraum identisch.
Heckleuchten ebenfalls unverändert.
Silberne Teile im Innenraum jetzt hochglänzend, sieht besser aus.
Schalter für Tempomat von der Armlehne weg nach vorn verlegt, gut.
Neue Frontschürze, ganz gut gelungen. Beim Benzinerfoto (wurde schon hier gezeigt)
sieht man schon die Renault-Version.

Das wichtigste ist unter der Haube / dem Ladedeckel: Typ2 Stecker und 22kW (mindestens).
Und hinter der Rückbank steckt ein besserer Akku.

Aber Fluence ZE 2 würde ich ihn nie nennen. Eher 1.1 statt dem jetzigen 1.0...


Edit: Tippfehler beseitigt
Zuletzt geändert von Beetle am Do 2. Jan 2014, 05:05, insgesamt 1-mal geändert.
Meine E-Mobility Historie: Citroen Saxo electrique -> Renault Fluence -> Nissan Leaf -> Hyundai Ioniq
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 683
Registriert: Di 4. Dez 2012, 22:07
Wohnort: Ibbenbüren

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Renault Fluence Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast