Komfortblinken?

Renault Fluence Z.E. Themen

Komfortblinken?

Beitragvon TechNick » So 9. Mär 2014, 22:31

Hallo,

eine Probefahrt mit dem Fluence Z.E. war sehr beeindruckend. Endlich mal kein "Stadtflitzer", sondern ein "ganzes" Auto in elektrisch.
Das einzige, was mir fehlte war das Komfortblinken, also den Hebel einmal antippen und dann soll es dreimal blinken.
Kann man da etwas machen?

MfG
TechNick
Benutzeravatar
TechNick
 
Beiträge: 6
Registriert: So 9. Mär 2014, 22:23

Anzeige

Re: Komfortblinken?

Beitragvon fbitc » So 9. Mär 2014, 23:09

Ich glaub nicht. Renault hat das erst spät in die Modelle übernommen (2012 wenn mich nicht alles täuscht)
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3767
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Komfortblinken?

Beitragvon Beetle » Mo 10. Mär 2014, 12:21

Ich glaube auch, das geht nur über Teile von Drittherstellern. Vielleicht was für einen Megane III
bestellen und schauen, ob mans hinbekommt. Das Rad neu erfunden haben die für den Blinker
sicher nicht :)
Meine E-Mobility Historie: Citroen Saxo electrique -> Renault Fluence -> Nissan Leaf -> Hyundai Ioniq
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 683
Registriert: Di 4. Dez 2012, 22:07
Wohnort: Ibbenbüren


Zurück zu Renault Fluence Z.E.

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste