Fluence Sitzfrage

Renault Fluence Z.E. Themen

Fluence Sitzfrage

Beitragvon drifter800 » Di 26. Apr 2016, 22:15

Hallo,
ich interessiere mich für einen Fluence und hatte auch schon einen zur Probefahrt, war recht begeistert.
Einzig auf dem Beifahrersitz war scheinbar die Sitzbelegungsmatte(?) beim sitzen zu spüren, ist das normal?

MfG
Sven
drifter800
 
Beiträge: 42
Registriert: Di 26. Apr 2016, 22:09

Anzeige

Re: Fluence Sitzfrage

Beitragvon Beamtenkaffee » Di 26. Apr 2016, 22:32

Schlicht und einfach: nö. Da merkt sich nix anders als auf dem Fahrersitz.

Gesendet von meinem E6553 mit Tapatalk
bis 04/2015 - Twizy - 20.000 km elektrische Übung
seit 04/2015 - Fluence Z.E. - 47.000 km elektrisiert unterwegs :mrgreen:
seit 06/2017 - ZOE Z.E. 40 Intens - mal sehen was noch kommt.... :lol:
Beamtenkaffee
 
Beiträge: 103
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 19:02

Re: Fluence Sitzfrage

Beitragvon woodburger » Mi 27. Apr 2016, 12:42

Hallo, ich merke da auch nix.
Renault Fluence seit März 2013
Benutzeravatar
woodburger
 
Beiträge: 189
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 14:19
Wohnort: Berlin

Re: Fluence Sitzfrage

Beitragvon Heckes » Mi 27. Apr 2016, 16:21

Ganz im Gegenteil.
Da mein Beifahrersitz wesentlich weniger genutzt wird, fühle ich mich dort wohler, wenn ich nur mitfahre.
Im Notfal sollte es ein Sitz vom Verwerter tun. Die Megane-Sitze sollten passen.
Oder da hat jemand dran rumgefummelt, versucht eine Sitzheizung oder sowas einzubauen.

spekuliert der Jürgen
Wer nicht denken will, fliegt raus.
[Joseph Beuys]

Renault Fluence - EZ 01/2012 in weiß
Benutzeravatar
Heckes
 
Beiträge: 156
Registriert: So 27. Jul 2014, 09:06
Wohnort: Erkrath


Zurück zu Renault Fluence Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast