Fluence Engine remove (photos)

Renault Fluence Z.E. Themen

Re: Fluence Engine remove (photos)

Beitragvon jinko » Fr 19. Jan 2018, 23:46

Send me a pm
jinko
 
Beiträge: 98
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 20:47

Anzeige

Re: Fluence Engine remove (photos)

Beitragvon Frobbe » Mi 21. Feb 2018, 09:30

Hello Jinko

I'm right at the beginning of disassembling the same engine. It is a university project, which should show an eclectic engine from the inside. Therefore, i ve some question about the disassembling process.

Was it possible to remove the rotor without opening the gearbox ?

Did you opened the gearbox? If yes, was it5 necessary to remove this lever on the gearbox? What is the function of this lever?

Thank you for your answers
greetings fobbe
Frobbe
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 20. Feb 2018, 19:31

Re: Fluence Engine remove (photos)

Beitragvon Stefan_R » Mi 21. Feb 2018, 13:03

Hallo Frobbe,

du würdest uns allen weiterhelfen, wenn du bitte von allem was du zerlegst Fotos machst und hier einstellst.

Vielen Dank im Voraus

Stefan
Stefan_R
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 21:44

Re: Fluence Engine remove (photos)

Beitragvon Frobbe » Mi 21. Feb 2018, 20:57

Die Fragen haben sich bei mir soweit geklärt.

Um den Rotor zu entfernen musste man das Getriebe öffnen.

Den Hebel musste man ebenfalls entfernen um den Getriebedeckel öffnen zu können.

Die Funktion von dem Hebel ist mit Sicherheit die Schaltfunktion.

Jetzt stellt sich mir noch eine Frage, was für ein Rotor hat der 5AMA400 E-Motor?

Wenn mir das noch jemand beantworten könnte wäre ich dankbar.

Grüße
Frobbe
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 20. Feb 2018, 19:31

Re: Fluence Engine remove (photos)

Beitragvon jinko » Do 7. Jun 2018, 21:39

Yes we have 6 Renault cars so. Always welcome
jinko
 
Beiträge: 98
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 20:47

Re: Fluence Engine remove (photos)

Beitragvon Pamplonicadel13 » Di 21. Aug 2018, 18:52

Renault Zoe
Bild


Bild
Pamplonicadel13
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 24. Mär 2018, 15:43

Re: Fluence Engine remove (photos)

Beitragvon M-M-M » Do 20. Sep 2018, 20:11

Hallo,
ist der Rotor vom Fluence oder vom Zoe?
Warum wurde er ausgebaut?
Warum ist die Kontaktstelle der Erregerwicklung eingekreist? Gab es damit Probleme?
Ich habe einen Fluence mit Masseschluss der Erregerwicklung...

Gruß
Michi
M-M-M
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 1. Mai 2018, 15:36

Re: Fluence Engine remove (photos)

Beitragvon Pamplonicadel13 » Fr 21. Sep 2018, 09:40

Es ist ein Renault Zoe Rotor von 04/2013.
Es gab keine Kontinuität im Rotor.
Es gab keine Kontinuität zu Wohnungen.
Nichts mit Kontinuität.
Nach der Reparatur der Verbindung 6 M Ohm.
Nach der ganzen Reparatur, jetzt Fehler auf der Reglerplatte (PEB).
Diese Woche habe ich einen Motor und PEB von einer anderen Zoe, die einen Unfall hatte.
Ich werde meine Erfahrungen auf foroev.com veröffentlichen

Um Fehler mit Pyren zu diagnostizieren. (Russisches Programm).

Wenn Sie den Motor loslassen, seien Sie vorsichtig mit dem Temperatursensor, müssen Sie das Kabel vor oder brechen Sie es.
Pamplonicadel13
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 24. Mär 2018, 15:43

Re: Fluence Engine remove (photos)

Beitragvon jinko » Fr 12. Okt 2018, 18:53

pyren what?
jinko
 
Beiträge: 98
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 20:47

Re: Fluence Engine remove (photos)

Beitragvon Athlon » Fr 12. Okt 2018, 20:43

Pyren is a Program based on canclip written in Python.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14
Athlon
 
Beiträge: 358
Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
Wohnort: Zwickau

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Renault Fluence Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast