Berliner Polizei fährt Fluence!

Renault Fluence Z.E. Themen

Berliner Polizei fährt Fluence!

Beitragvon Volker.Berlin » So 7. Jul 2013, 11:27

Gerade gesichtet:
Bild

In der Heckscheibe ein Aufkleber: “Blau fährt grün“ Haha. :roll:
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2142
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Anzeige

Re: Berliner Polizei fährt Fluence!

Beitragvon Twizyflu » So 7. Jul 2013, 11:37

Freut mich :)
Und dann vergisst man zu laden :P Und bei ner Verfolgungsfahrt geht einem der Strom aus :D
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18806
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Berliner Polizei fährt Fluence!

Beitragvon Beetle » So 7. Jul 2013, 12:30

Aber analog zum "Mean but green" Filmchen, kann sich die
Polizei auch lautlos an die Ganoven heranpirschen... :mrgreen:
Meine E-Mobility Historie: Citroen Saxo electrique -> Renault Fluence -> Nissan Leaf -> Hyundai Ioniq
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 683
Registriert: Di 4. Dez 2012, 22:07
Wohnort: Ibbenbüren

Re: Berliner Polizei fährt Fluence!

Beitragvon bm3 » So 7. Jul 2013, 12:46

Hallo,
Sehr positiv, wusste gar nicht dass unsere Behörden so flexibel sind einen Bestellvorgang in dieser Größenordnung weit ab von der Reihe durchzuziehen. :)
Da kann man auch sagen, es hätte auch ein VW oder Mercedes werden können wenn die sich nicht immer noch schön dezent bei der E-Mobilität zurückhielten.
Zum Glück blicken es die meisten Ganoven wohl nicht, sonst müssten sie eigentlich nur solange vorne Gas geben bis hinten der Saft knapp wird. :D

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5730
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Berliner Polizei fährt Fluence!

Beitragvon me68 » So 7. Jul 2013, 14:41

Verfolgungsfahrten werden damit nicht gemacht. Die Polizei hat genügend andere Dinge zu tun, wo so ein Auto Sinn macht.

Martin
Bild

... unterwegs mit einem Citroen C-Zero, Bj. 8/2012
... unsere Vereinsseite: facebook.com/emobility.at
me68
 
Beiträge: 363
Registriert: So 5. Mai 2013, 10:54
Wohnort: Burgenland/Österreich

Re: Berliner Polizei fährt Fluence!

Beitragvon Volker.Berlin » So 7. Jul 2013, 15:24

me68 hat geschrieben:
Verfolgungsfahrten werden damit nicht gemacht. Die Polizei hat genügend andere Dinge zu tun, wo so ein Auto Sinn macht.

Das Fahrzeug, das ich gesehen habe, war offensichtlich auf Streife: Die sind mit leicht geöffnetem Fenster im Schritttempo durch kleine Straßen gerollt. Da spielt der E-Antrieb seine überlegene Effizienz aus, und dank der nahezu lautlosen Fortbewegung kriegen die Beamten vielleicht auch akustisch mehr mit von ihrer Umgebung, als wenn sie mit einer Zerknallmaschine unterwegs wären. (Ob Fußstreife, Fahrradstreife oder auch berittene Streife evtl. noch mehr Sinn machen würde, ist jetzt mal nicht das Thema.)
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2142
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: Berliner Polizei fährt Fluence!

Beitragvon midimal » Mo 8. Jul 2013, 23:31

Man braucht als Verbrecher nur auf die Autobahn fahren, und lange gaszugeben.
Nach 30Min ist die Jagd zu Ende! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Berliner Polizei fährt Fluence!

Beitragvon Robert » Di 9. Jul 2013, 05:28

Wenn denn eine Autobahn in der Nähe ist. Bei den Verfolgungsjagden in Graz waren noch nie mehr als 150 PS notwendig und keine dauerte länger als 20 Minuten....wobei ein Fluence gerade im Innenstadtbereich Beschleunigungsvorteile hat.

Aber abgesehen davon absolut begrüßenswerte Entscheidung !
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4353
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Berliner Polizei fährt Fluence!

Beitragvon axlk69 » Di 9. Jul 2013, 11:56

midimal hat geschrieben:
Man braucht als Verbrecher nur auf die Autobahn fahren, und lange gaszugeben.
Nach 30Min ist die Jagd zu Ende! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Genau das ist aber das Thema!
Es sollte den Verantwortlichen aber schon klar sein, dass Notfalls bei der nächsten Auffahrt schon ein Verbrennerkollege dazustoßen könnte bzw. sollte!
Ich bin überzeugt, dass gerade bei den Wachstuben in Städten ein großteil der Einsatzfahrzeuge durch Stromer ersetzt werden könnte.
Außerdem darf man nicht übersehen, dass gerade Behördenintern, der Aufbau einer sinnvollen Ladeinfrastruktur kein Problem wäre!
Ich finde diesen Vorstoss von Berlin absolut grenzegenial! :massa:
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera
axlk69
 
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 12:37
Wohnort: Sinabelkirchen

Re: AW: Berliner Polizei fährt Fluence!

Beitragvon Karlsson » Di 9. Jul 2013, 14:02

Arm aber sexy :mrgreen:
Mit dem Flugzeug können die Gangster ja die nächsten Jahre noch nicht fliehen am umweltfreundlichsten Flughafen... ;-)
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12827
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

Nächste

Zurück zu Renault Fluence Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kaimaik und 2 Gäste