Batteriekapazität erhalten durch Ladestrategie

Renault Fluence Z.E. Themen

Re: Batteriekapazität erhalten durch Ladestrategie

Beitragvon Fluenceowner » Fr 5. Sep 2014, 17:14

Sehe ich doch auch so. Deshal hatte ich geschrieben, dass er in seinen Augen eine Alternative hat. Für uns Fluencebestandskunden ist das keine wirkliche Alternative.
Fluenceowner
 
Beiträge: 70
Registriert: Do 13. Mär 2014, 19:18

Anzeige

Re: Batteriekapazität erhalten durch Ladestrategie

Beitragvon ATLAN » Fr 5. Sep 2014, 18:12

axlk69 hat geschrieben:
Wurden bei Dir die Updates gemacht?
LG


Erstes Service kommt erst im November, die Abdeckung für den OBD-Stecker war aber beim Kauf nicht ganz sauber draufgeclipst, ich vermute also ja...

@Rolle

Ein Dynamique, Laden tu ich mit 16A was nur geht, da ich zwischen 5 Standorten Herumgondle, eventuell auch öfters am Tag, in 50% der Fälle wird er dabei aber nicht voll. Ich hätte auch keine Zeit und Muße, jedes mal aus den Büros rauszulaufen und bei 80% oder so den Stecker zu ziehen, bzw wären das dann vielleich die 20 % die mir dann Fehlen, um zB vom Kunden am Abend mit 15% SOC noch Stressfrei daheim anzukommen. Aufgrund meiner LI-Ion Erfahrungen von früher bin ich aber guter dinge, das der Akku sich so eigentlich recht wohl fühlen sollte. ;)

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: Batteriekapazität erhalten durch Ladestrategie

Beitragvon Rolle » Di 9. Sep 2014, 20:12

@ Rudolf

Danke für die Infos. Dein Ladeverhalten klingt, nach allem was man nun weiss, sehr Akkufreundlich........ Du hast vermutlich, glücklicherweise, die BDA von Renault nie gelesen..... ;)
Rolle
 
Beiträge: 169
Registriert: Sa 14. Jun 2014, 00:12
Wohnort: 4515 Oberdorf

Vorherige

Zurück zu Renault Fluence Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste