Batterie-Update Fluence ab 09/2017

Renault Fluence Z.E. Themen

Batterie-Update Fluence ab 09/2017

Beitragvon Grejazi » Sa 1. Apr 2017, 15:58

Das ist doch mal eine erfreuliche Antwort

Aprilscherz hat geschrieben:
...Ein Batterie-Update für den Fluence Z.E. ist leider erst ab 09/2017 geplant.
Es wird auch nicht in der von Ihnen angefragten Größe (41 kWh) liegen sondern auf Grund der technischen Rahmenbedingungen lediglich bei 35,5 kWh. Sollten Sie trotzdem weiterhin interessiert sein setzen Sie sich bitte mit ihrem Kundenbetreuer der RCI Bank in Verbindung,
Zuletzt geändert von Grejazi am So 2. Apr 2017, 06:41, insgesamt 1-mal geändert.
Renault Fluence ZE - Betty Blue - 392V am Morgen
40.000km SOH:101%
Produktionsdatum 12.12.2012
EZ: 06/2014 Erwerb 08/2014 mit 100km
Benutzeravatar
Grejazi
 
Beiträge: 128
Registriert: Do 4. Sep 2014, 11:23
Wohnort: 47447 Moers

Anzeige

Re: Batterie-Update Fluence ab 09/2017

Beitragvon PowerTower » Sa 1. Apr 2017, 17:16

Ist das jetzt ernst oder 1. April? Wäre ja nicht schlecht.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4176
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Batterie-Update Fluence ab 09/2017

Beitragvon tommy_z » Sa 1. Apr 2017, 17:55

Grejazi hat geschrieben:
...Ein Batterie-Update für den Fluence Z.E. ist leider erst ab 09/2017 geplant.

Hat man Dir auch mitgeteilt, ob der Fluence dann endlich einen Chameleon-Lader haben wird?
Beste Grüße, Thomas
****
Auto: Renault Zoe Intens, EZ 7/2013
Moped: InnoScooter RETRO-L
Pedelec: Kalkhoff Pro Connect
PV-Anlage Winaico / SMA 7,36 kWp; Elco Auron Röhrenkollektoren
****
Solarförderverein: 3 Schwerpunkte für die Energiewende
Benutzeravatar
tommy_z
 
Beiträge: 449
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 17:00
Wohnort: 92237 Sulzbach-Rosenberg, Deutschland

Re: Batterie-Update Fluence ab 09/2017

Beitragvon Grejazi » So 2. Apr 2017, 10:04

Leider vorerst nur ein Aprilscherz - aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Den Chameleon-Lader für den Fluence wird es wohl von Renault auch nicht geben. Zu großer Aufwand bei der Umrüstung.
Renault Fluence ZE - Betty Blue - 392V am Morgen
40.000km SOH:101%
Produktionsdatum 12.12.2012
EZ: 06/2014 Erwerb 08/2014 mit 100km
Benutzeravatar
Grejazi
 
Beiträge: 128
Registriert: Do 4. Sep 2014, 11:23
Wohnort: 47447 Moers

Re: Batterie-Update Fluence ab 09/2017

Beitragvon Berni230 » So 2. Apr 2017, 11:47

Moin, moin,

Grejazi hat geschrieben:
Leider vorerst nur ein Aprilscherz - aber die Hoffnung stirbt zuletzt.


so isses.

Grejazi hat geschrieben:
Den Chameleon-Lader für den Fluence wird es wohl von Renault auch nicht geben. Zu großer Aufwand bei der Umrüstung.


Nee ist technisch nicht möglich, da dieser Lader elektrische Komponenten des Motors für den Ladevorgang nutz, welche der Fluence Motor nicht hat.

Allerdings wäre es schon hilfreich, wenn die degradierten Akkus ohne großes Federlesen ausgetauscht würden.

Gruß
Berni
Renault Fluence ZE + Toyota Auris II Hybrid

"Diese Kiste fährt elektrisch" - Doc Brown - Back to the Future
Berni230
 
Beiträge: 322
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 19:44
Wohnort: 63517 Rodenbach

Re: Batterie-Update Fluence ab 09/2017

Beitragvon PowerTower » So 2. Apr 2017, 16:54

Das war aber kein netter Aprilscherz. Jetzt habe ich extra einem Fluence Fahrer erzählt, dass es das geben wird und er hat sich total darauf gefreut und überlegt das Auto zu behalten. :( Nicht dass jetzt haufen Leute bei der Bank anrufen und fragen, wie es damit aussieht, und sie nix davon wissen.

Also Kommando zurück. Ich weiß ja, dass man am 1. April nicht alles so ernst nehmen soll, aber das klang schon echt glaubhaft.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4176
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Batterie-Update Fluence ab 09/2017

Beitragvon Fluencemobil » So 2. Apr 2017, 18:37

Vor allen Dingen weil Renault ja letzten Oktober hat verlauten lassen, das es auch für den kangoo und den fluence eine Größere Batterie geben wird.

Ein paar fluencefahrer verstehen beim Thema Batterie halt keinen Spaß mehr.
Frage nicht was Berlin für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. ;)
goingelectric-crowdfunding/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1599
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Re: Batterie-Update Fluence ab 09/2017

Beitragvon woodburger » So 2. Apr 2017, 18:42

Habe im Februar die RCI wegen eines Upgrades kontaktiert. Mündliche und nicht belastbare Aussage des Mitarbeiters: ein Upgrade wird kommen, aber kein anderer Lader und eine Kaufoption auch. Zeitfenster bis vermutlich 2019.
Renault Fluence seit März 2013
Benutzeravatar
woodburger
 
Beiträge: 192
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 13:19
Wohnort: Berlin

Re: Batterie-Update Fluence ab 09/2017

Beitragvon Grejazi » So 2. Apr 2017, 21:40

PowerTower hat geschrieben:
:( Nicht dass jetzt haufen Leute bei der Bank anrufen und fragen, wie es damit aussieht, und sie nix davon wissen.


Vielleicht ist das gar keine so schlechte Idee, wenn JEDER Fluence Fahrer jetzt bei der RCI Bank anruft um sich nach einem Batterie Update zu erkundigen.
Renault Fluence ZE - Betty Blue - 392V am Morgen
40.000km SOH:101%
Produktionsdatum 12.12.2012
EZ: 06/2014 Erwerb 08/2014 mit 100km
Benutzeravatar
Grejazi
 
Beiträge: 128
Registriert: Do 4. Sep 2014, 11:23
Wohnort: 47447 Moers

Anzeige


Zurück zu Renault Fluence Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste