Batterie - Reichweite

Renault Fluence Z.E. Themen

Re: Batterie - Reichweite

Beitragvon Rolle » Mo 15. Sep 2014, 21:31

........ zum Beispiel so ........ ;) .... sorry, wenn ich mich selber zitiere.......

Rolle hat geschrieben:
So, wie angedroht habe ich heute mal eine ganze Akkuladung im Blümchenpflückermodus leer gefahren. D.h., wie man es im Spritsparkurs lernt, immer ganz sanft beschleunigt, nicht immer die maximal erlaubte Geschwindigkeit gefahren, soweit es der Verkehr zuliess. Im grossen ganzen ganz normal im Verkehr mitgeschwommen. Klima aus.

181 km gefahren, 7 km Restreichweite
20+ kWh entnommen
Durchschnittsverbrauch 10,8 kWh / 100 km
Durchschnittsgeschwindigkeit 42 km/h

Der Unterschied zwischen normal beschleunigen und sanft beschleunigen liegt bei mir also bei nur ca. 15 km. Ich hatte gedacht, dass ich da mehr raus holen kann.
Rolle
 
Beiträge: 169
Registriert: Sa 14. Jun 2014, 00:12
Wohnort: 4515 Oberdorf

Anzeige

Re: Batterie - Reichweite

Beitragvon Kim » Di 16. Sep 2014, 11:45

Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex ab 24.11.2017
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1671
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Batterie - Reichweite

Beitragvon axlk69 » Di 16. Sep 2014, 12:20

@ KIm
Er schreibt 14,7 für Bundesstrasse und Autobahn! Das ist meiner Meinung nach völlig OK!
Da hats nichts beim Motor! Meine Werte sind in diesem Streckenprofil bei trockener Strasse und ohne Heizung gerade mal bei 14,2 bis 14,3! Da ists nicht weit zu 14,7
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera
axlk69
 
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 12:37
Wohnort: Sinabelkirchen

Re: Batterie - Reichweite

Beitragvon Kim » Di 16. Sep 2014, 14:27

Steve66 hat geschrieben:
Hier paar Daten
Verbrauch Stadtverkehr: 18-20 kWh / 100 km
Landstrasse zwischen 70-90 km/h: 15 kWh / 100 km
Winter im Stadtverkehr: 20-22 kWh / 100 km
Autobahn: 110-130 km/h: 25-30 kw/h 100 km
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex ab 24.11.2017
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1671
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Batterie - Reichweite

Beitragvon axlk69 » Di 16. Sep 2014, 17:49

@kim:
an anderer Stelle:

Steve66 hat geschrieben:
Wie schafft Ihr diese Riesenreichweiten.

Wenn ich auf der Bundestrasse oder Autobahn moderat fahre brauche ich 14,7 kW/h auf 100 Kilometer
Damit komme ich dann 120-130 Kilometer weit, wenn ich 20 kWh im Akku habe und nutzen kann !


Wenn jemand von 180 Kilometer weit gefahren ist ?
Wie geht das denn ?
Das wäre ein Verbrauch von 11 kWh auf 100 Kilometer !
Gings da permanent bergab oder seit ihr nie mehr als 60 km/h gefahren !

Viele Grüsse, Stefan


Wäre nett, wenn Steve bekannt geben würde, welche Werte jetzt stimmen
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera
axlk69
 
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 12:37
Wohnort: Sinabelkirchen

Re: Batterie - Reichweite

Beitragvon renfluenceze » Fr 26. Dez 2014, 00:32

Bei uns in kiel ist es derzeit Winter (-5° bis 5°+) und meine reichweite ist etwa 70km bis 90km. Da ich mir den Fluence Z.E. erst im November probegefahren hatte und es angenehm warm wahr von der Temperatur(8°bis 11°) hatte ich eine Reichweite von 130km mit Heizung und Licht. Hatte die Heizung an, wenn ich sie brauchte!
Renault Fluence Z.E.
Benutzeravatar
renfluenceze
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 00:20
Wohnort: Probsteierhagen

Re: Batterie - Reichweite

Beitragvon Pontijack 60 » Mo 29. Dez 2014, 12:06

Auch bei uns ist jetzt Winter, und wenn es um die null Grad oder weniger hat, Heizung auf 20° sind die Reichweiten auch zwischen 80 und 100 km.
Mir kommt vor Regen wirkt sich auf den Verbrauch negativer aus als Kälte :o
Habe mir das Video von Björn, dem Tesla Fahrer aus Norwegen angeschaut,(90t km in 12 Monaten :twisted: ) er hat den selben Verdacht....gäbe ja Sinn denn die Teslas haben ja die Akkuheizung.

Jack
Ein gewissenhafter Straßenkehrer kann dem Menschen mehr nützen als ein schlechter Arzt.
Fluence seit 10.07.2014 und sehr zufrieden :) Betriebskosten per Km ca. 19 ct. :lol:
Benutzeravatar
Pontijack 60
 
Beiträge: 66
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 10:31
Wohnort: Thal Vorarlberg

Re: Batterie - Reichweite

Beitragvon renfluenceze » Di 30. Dez 2014, 16:04

Pontijack 60 hat geschrieben:
Mir kommt vor Regen wirkt sich auf den Verbrauch negativer aus als Kälte :o

Also wir hatten zuvor 3 Wochen dauerregen :::: so viel das mein 230V Ladekabel Hops-ging!
Denoch konnte ich nicht feststellen das mein Verbraucht sich stark verändert hat!

Aber wenn es Regnet ist der Verkehrsfluss gestört die Leute fahren vorsichtiger und mit längeren Anfahren/Beschleunigen erhöt
sich auch der Verbrauch! So meine Theorie. :D
Renault Fluence Z.E.
Benutzeravatar
renfluenceze
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 00:20
Wohnort: Probsteierhagen

Re: Batterie - Reichweite

Beitragvon renfluenceze » Di 30. Dez 2014, 17:29

Fluenceowner hat geschrieben:
ImageUploadedByTapatalk1397804494.091914.jpg

Dazu bilde ich mir ein, dass die Tanknadel von 75-50 langsamer fällt als zwischen 100 und 75 und 50-25. Unter 25 war ich aber noch nie wirklich.

Das gleiche gefühl habe ich auch bei meinem Fluence! die ersten 100-75% gehen schnell, 75-25% Langsamer und die letzten
25% wieder etwas schneller ^^
Renault Fluence Z.E.
Benutzeravatar
renfluenceze
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 00:20
Wohnort: Probsteierhagen

Re: Batterie - Reichweite

Beitragvon Beetle » Mi 18. Feb 2015, 13:17

Hi, bin heute 134km mit einer Akkuladung gefahren.

99% Autobahn bei Außentemperatur 0°C, Nebel, Heizung auf 18°C Eco/AC off, kleinste Lüfterstufe.
Per Tempomat mit 86-90 km/h hinterm LKW her.

Bei Restreichweite 4km sprang die Anzeige auf "---- Reichweite", ich hatte noch 15km zu fahren.
Als nur noch 13km zu fahren waren, sprang die Zielflagge im Navi auf grün um.

Restakku 0%, Turtlemode, Motorleistung begrenzt auf 15kW. Entnommene Energiemenge 17kWh...
So langsam ist der Akku platt.

Besichtigt hab ich in Holland die Fastned Baustelle am Rastplatz Veelsveld (bei Hengelo).
Eröffnung wohl nächste Woche Freitag :D
Fastned.jpg


Gruß,
Stefan
Meine E-Mobility Historie: Citroen Saxo electrique -> Renault Fluence -> Nissan Leaf -> Hyundai Ioniq
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 683
Registriert: Di 4. Dez 2012, 22:07
Wohnort: Ibbenbüren

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Renault Fluence Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste