aktuelle Version Carminat TomTom / Update

Renault Fluence Z.E. Themen

aktuelle Version Carminat TomTom / Update

Beitragvon PowerTower » Fr 31. Jul 2015, 22:19

Hallo Freunde der flotten Limousine,

ich habe die Ehre, mit dem PMT dieses Wochenende durch die Gegend zu schweben. Ausgiebige Landstraßenfahrt ist angesagt. Ein wirklich majestätisches Gefährt mit tollen Fahreigenschaften. An die Abmessungen und den mäßigen Überblick muss ich mich allerdings gewöhnen, gerade eben beim einparken zu Hause bin ich dreimal ausgestiegen und musste ebenso oft korrigieren. :lol: Naja, alles Übungssache. Etwas unpassend für meine Parksituation ist die Anordnung der Ladeanschlüsse, denn es parken je ein Fahrzeug links und rechts meines Stellplatzes. Über kurz oder lang würde dort bestimmt einer mit dem Ladestecker kollidieren. Bei der Heckklappe hab ich noch nicht so ganz geblickt wie man die schließen soll, ohne dabei an den Lack zu greifen.

Was mich doch wundert ist, dass es zum R-Link beim ZOE ein abendfüllendes Thema gibt, aber zum Carminat TomTom kaum was geschrieben wird. Mich würde z.B. interessieren, ob das mir zugeteilte Fahrzeug auf dem neuesten Stand ist. Wenn nicht, würde ich den Besitzer natürlich gern informieren und bei Bedarf die Software auf den neuesten Stand bringen. Zumindest habe ich schon heraus gefunden, dass man wohl das Programm "TomTom HOME" herunterladen und damit das Navi des Fluence updaten kann. Vielleicht kann mir einer von euch Flusentreibern beim Blick auf die Versionsnummern mitteilen, ob ein Update verfügbar ist? Denn wenn nicht, kann ich mir das Prozedere sparen. Die installierte Version ist vier Jahre alt. Manche halten Updates für überflüssig, aber in meinem Haushalt haben alle Geräte die neuste Softwareversion installiert. Gerade beim ZOE sieht man, dass Updates richtig was bewirken können.
Dateianhänge
IMG_20150731_223337546.jpg
diese Version von Carminat TomTom ist aktuell installiert
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4318
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Anzeige

Re: aktuelle Version Carminat TomTom / Update

Beitragvon Heckes » Sa 1. Aug 2015, 07:53

Guten Morgen.

Vier Jahre alte Software ist wohl nicht auf dem neuesten Stand.
Bei mir hat es ein komplettes Systemupdate im Herbst/Winter gegeben. Leider waren danach die ZE-Bestandteile der Software verschwunden. Insbesondere die Ansage, ob ich das Ziel mit der Ladung erreichen kann (naja, kriege ich auch im Kopf hin) und wesentlich schwerwiegender die eigene Liste der Ladesäulen. Das ist zwar mit den POI z.B. hier aus dem Forum auch zu verschmerzen, aber schöner wäre es schon. Ich bin mir nicht sicher, ob es da nciht auch andere Dinge erwischt hat. So bringt die Routenauswahl "ökonomische Roue" bei mir nur minimalste Veränderungen gegenüber der schnellsten Route.
Mal sehen, wenn der Wagen jetzt in die Inspektion geht, ob die das wieder zurücksetzen können. TomTom sagt, die hätten damit nix zu tun.

Sind denn wenigstens die KArten aktualisiert?
fragt noch mal
der Jürgen
Wer nicht denken will, fliegt raus.
[Joseph Beuys]

Renault Fluence - EZ 01/2012 in weiß
Benutzeravatar
Heckes
 
Beiträge: 160
Registriert: So 27. Jul 2014, 08:06
Wohnort: Erkrath

Re: aktuelle Version Carminat TomTom / Update

Beitragvon PowerTower » So 2. Aug 2015, 20:53

Karten sind definitiv nicht auf dem neuesten Stand, da deren Update kostenpflichtig ist.

Bin neugierig und habe TomTom Home heruntergeladen. Neben einem Update "QuickGPSfix" wurde mir direkt eine aktuelle Systemsoftware angeboten. Die für den Fluence aktuelle - und vermutlich auch letzte Version - ist die 9.884 vom 7. August 2014. Einen Changelog ggü. der 9.883 gibt es hier. Scheinbar hat sich in meinem Fall noch nie jemand nach dem Kauf des Fluence damit beschäftigt, obwohl der Wagen jährlich zur Inspektion geht. Aber das Carminat TomTom ist wohl Kundensache. Es ist empfehlenswert, diese Version zu installieren.

Mit folgender Vorgehensweise erzielt man die erfahrungsgemäß besten Ergebnisse.
- System auf Werkseinstellungen zurücksetzen
- SD Karte sicher entfernen
- Update am PC durchführen
- SD Karte im Fahrzeug einstecken
- Software-Update läuft
- erneutes zurücksetzen auf Werkseinstellungen

Ist vielleicht etwas übertrieben, aber so umgeht man viele Probleme und bei ZOE & Smartphone rennt die Software deutlich besser, als wenn man einfach nur das neue System über das alte drüber bügelt und alle Einstellungen beibehält. Ich werde das jedenfalls dem Besitzer vorschlagen.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4318
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: aktuelle Version Carminat TomTom / Update

Beitragvon Fluencemobil » So 2. Aug 2015, 22:05

Sorry, du willst doch nicht den fluence außerhalb seines normalen Lebensbereiches benutzen?
Der fluence mag fremde Städte gar nicht, allerdings wenn er einmal dort ist, kann er sich fast gar nicht von der Ladesäule trennen, so gut gefällt es ihm dann doch. ;)

Ich hab auch nur die Ladesäulen von goingelectric eingespielt.
Frage nicht was Berlin für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. ;)
goingelectric-crowdfunding/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1621
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Re: aktuelle Version Carminat TomTom / Update

Beitragvon ATLAN » So 2. Aug 2015, 22:22

Diese letzten Updates von 2014 umfassen auch die Kommunikation via Bluetooth sowie den GPS-Empfänger, alleine da war eine deutlich stabilere Bluetooth-Verbindung danach da sowie ein schnellerer GPS-Fix- also empfehlenswert.
Jedoch unbedingt vor dem Update der SD-Karte eine Datensicherung ziehen mit dem tomtom-home, hatte schon mal den fall das ein Update schief ging ... :( Ohne Backup hätte ich wohl recht dumm dreingesehen.
Das Update selber braucht seine 10-15 Min dann im Auto nach einsetzen der SD-Karte.

Viel Spass mit dem PMT .. ;)

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2177
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: aktuelle Version Carminat TomTom / Update

Beitragvon PowerTower » Mo 3. Aug 2015, 05:39

War wie gesagt nur für ein Wochenende, heute muss ich ihn leider wieder abgeben. Ich finde es echt bedauernswert, dass Renault das Auto zwar weiterentwickelt hat, dieses in der überarbeiteten Version in Europa aber nicht angeboten wird. Ich fand schon, dass er sich in fremden Städten wohl fühlt. Wir sind von Radebeul mit einem kleinen Umweg über Heidenau weiter nach Leipzig gefahren. Dann noch einen kleinen Schwenk nach Halle. Wenn man üblicherweise nur 80 km Reichweite (oder 110 km Reichweite im permanenten Turtle Mode) und 2,3 kW Ladeleistung selbst an Typ2 gewohnt ist, dann wirkt der Fluence dagegen richtig "langstreckentauglich". ;) Für das Geld was da für die Gebrauchten aufgerufen wird, bekommt man auf jeden Fall einen tollen Gegenwert.

Der Akku scheint sehr gepflegt zu sein, der Besitzer selbst hat ihn bisher nie leer gefahren. Turtle Mode ist ein Fremdwort. Zumindest konnten 120 km am Stück im flotten Landstraßentempo mit zeitweise eingeschalteter Klima zurückgelegt werden und die Anzeige vermeldete noch 15 km Restreichweite. Bezogen auf Erfahrungen einiger anderer Besitzer empfinde ich das als einen angemessenen Wert.

Blöderweise hab ich aber auch schon Erfahrungen mit der ZOE sammeln können. Obwohl mir der Innenraum des Fluence und der akustisch nicht unangenehm auffallende Ladevorgang sehr gut gefallen, wiegen die Vorteile des weiter entwickelten Kleinwagens deutlich stärker. Das ist schade, denn Flu und ich hätten ein gutes Team werden können.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4318
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: aktuelle Version Carminat TomTom / Update

Beitragvon ATLAN » Mo 3. Aug 2015, 20:38

Dein Fazit spricht mir aus der Seele ... :(

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2177
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: aktuelle Version Carminat TomTom / Update

Beitragvon woodburger » Di 4. Aug 2015, 11:27

...finde ich auch.Wenn R* seine Ankündigung wahr macht und kein Akku-Upgrade anbieten bzw. einen Zulieferer beauftragen wird, dieses anzubieten, treffen sich alle Fu-Besitzer in nicht allzu langer Zeit geschlossen bei T* und das zu 100%! :)
Renault Fluence seit März 2013
Benutzeravatar
woodburger
 
Beiträge: 192
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 13:19
Wohnort: Berlin

Re: aktuelle Version Carminat TomTom / Update

Beitragvon squanto » Di 4. Aug 2015, 17:23

Ich hatte auch auf einen Phase II Fluence mit aktualisierter Front und Schnellladung gehofft. Als absehbar war, dass dies nicht passieren würde habe ich zwischen Nissan und BMW geschwankt und mich für letzteren entschieden.

Vielleicht kommt ja der neue Espace mal in elektrisch - die Karosserieform würde das doch erlauben. Ich komme vom Thema ab sorry... :oops:
squanto
 
Beiträge: 46
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 12:26
Wohnort: Nähe Trier

Re: aktuelle Version Carminat TomTom / Update

Beitragvon Pontijack 60 » Di 4. Aug 2015, 18:25

Tom Tom updaten werde ich wohl auf den Sankt Nimmerleinstag verschieben, denn im 70-80 km Fluence "Wirkungsbereich" kenne ich mich im Schlaf aus :mrgreen: :lol:
Ein gewissenhafter Straßenkehrer kann dem Menschen mehr nützen als ein schlechter Arzt.
Fluence seit 10.07.2014 und sehr zufrieden :) Betriebskosten per Km ca. 19 ct. :lol:
Benutzeravatar
Pontijack 60
 
Beiträge: 66
Registriert: Fr 19. Dez 2014, 10:31
Wohnort: Thal Vorarlberg

Anzeige


Zurück zu Renault Fluence Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron