AccuDesFluence ZE

Renault Fluence Z.E. Themen

Re: AccuDesFluence ZE

Beitragvon Grejazi » Fr 23. Okt 2015, 08:52

Fluence-Treffen im westlichen Ruhrgebiet - gute Idee.

Bin ich gerne dabei
Renault Fluence ZE - Betty Blue - 392V am Morgen
40.000km SOH:101%
Produktionsdatum 12.12.2012
EZ: 06/2014 Erwerb 08/2014 mit 100km
Benutzeravatar
Grejazi
 
Beiträge: 128
Registriert: Do 4. Sep 2014, 11:23
Wohnort: 47447 Moers

Anzeige

Re: AccuDesFluence ZE

Beitragvon Andreas-75 » Fr 23. Okt 2015, 10:32

Heckes hat geschrieben:
Und irgendwann finde ich diesen nervigen kleinen Lautsprecher.

Ob ich ihn wieder abkneife, wie damals beim R25, weiß ich noch nicht. Zumindest kommt dann sowas wie 'ne monostabile Kippstufe da rein > Ein mal draufdrücken und dann ist bis zum nächsten Start Ruhe.

Bis zum Fluence-Treffen im westlichen Ruhrgebiet.
Der Jürgen


Hallo Jürgen,

bei der Standortsuche kann ich behilflich sein.
Der akustische Signalgeber bei meinem Fluence hat seinen Dienst, vor allem nach längerer Sonneneinstrahlung und dauerbelastung ab der 2. Akkuwarnung, sporadisch eingestellt. Die Freude über das ausbleibende dauerpiepen hielt nur kurz, denn es war dann doch sehr "still" geworden beim Fahren, keine hörbare Rückmeldung beim Blinken bzw. Starten des Fahrzeug usw.

Bei Renault wurde dann das Kombiinstrument (Tacho) getauscht. Seit dem funktioniert leider auch der nervige Akkuwarnton wieder.
Ein Taster/Schalter zum Deaktivieren, wäre hier sicherlich die eleganteste Lösung.

Gruß Andreas
Fluence Z.E. 10/2013 - 02/2017 (42.000km)
Hyundai IONIQ seit 06/2017 8-)
Andreas-75
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 07:14

Re: AccuDesFluence ZE

Beitragvon ABÖ » Fr 23. Okt 2015, 11:50

.. dass muss irgendwie machbar sein, denn mit den Better Place Autos hast hierzu eine Deaktivierungstaste (im Navi Display)

LG
Andreas
VW E-Polo BJ93
2x BP Fluence
Zoe Intens
ABÖ
 
Beiträge: 161
Registriert: So 19. Jan 2014, 20:24
Wohnort: A-Dürnstein

Re: AccuDesFluence ZE

Beitragvon Torsten Z.E. » Fr 23. Okt 2015, 12:44

Ein Fluence-Treffen im westlichen Ruhrgebiet
Aber
sicher doch
Bin Ich auch dabei
MfG
Torsten Z.E.
 
Beiträge: 2
Registriert: So 18. Okt 2015, 17:42

Re: AccuDesFluence ZE

Beitragvon fluencestromer » Fr 23. Okt 2015, 13:50

Hi Torsten,
ein Treff im westl. R-Gebiet würde mich interessieren. Käme aus Detmold, westlich der Moskauer Tiefebene! Gibt es schon einen Treff-Punkt? Wenn streckenmäßig zumutbar, wäre ich dabei
Claus
fluencestromer
 
Beiträge: 17
Registriert: Di 16. Sep 2014, 13:14

Re: AccuDesFluence ZE

Beitragvon Rolle » Fr 23. Okt 2015, 16:31

Heckes hat geschrieben:
Und irgendwann finde ich diesen nervigen kleinen Lautsprecher.

Ob ich ihn wieder abkneife, wie damals beim R25, weiß ich noch nicht. Zumindest kommt dann sowas wie 'ne monostabile Kippstufe da rein > Ein mal draufdrücken und dann ist bis zum nächsten Start Ruhe.

Bis zum Fluence-Treffen im westlichen Ruhrgebiet.
Der Jürgen


Moin Jürgen,

Du brauchst den Werkzeugkasten nicht zu bemühen.............. ;) Gehe ins Hauptmenü von TomTom, dann wählst Du "Einstellungen ändern". Dann mit dem Joystick 1 x nach Links klicken. Auf dieser Einstellungsseite siehst Du dann den Menüpunkt:

"Warnmeldung bei niedrigem Akkuladestand deaktivieren". Here you are!

Ist aber dann nicht meine Schuld, wenn Du irgendwann, irgendwo mit leerem Tank in der Pampa liegen bleibst........... :mrgreen:
Rolle
 
Beiträge: 169
Registriert: Sa 14. Jun 2014, 00:12
Wohnort: 4515 Oberdorf

Re: AccuDesFluence ZE

Beitragvon Heckes » Fr 23. Okt 2015, 18:44

Na super,
und das, wo ich die Karre habe heute komplett vollgeladen habe. Da muss ich ja jetzt wieder lange warten.
Obwohl morgen Düsseldorf, Bochum und Retour ansteht. Vielleicht komme ich dazu, das morgen mal auszuprobieren.

Wenn die Einstellung dauerhaft ist, wäre das auch ok.

Auf jeden Fall besten Dank für die Info.
Ich muss einfach mehr BDA lesen oder ausprobieren.

Bis dahin,
der Jürgen
Wer nicht denken will, fliegt raus.
[Joseph Beuys]

Renault Fluence - EZ 01/2012 in weiß
Benutzeravatar
Heckes
 
Beiträge: 160
Registriert: So 27. Jul 2014, 08:06
Wohnort: Erkrath

Re: AccuDesFluence ZE

Beitragvon Berni230 » Fr 23. Okt 2015, 20:00

Hallo,

Torsten Z.E. hat geschrieben:
Am Montag zum Dienstag aufgeladen 100% ,heute auf dem Rückweg eingeschränkte Leistung,Reichweite 0 Km war noch einkaufen dann pip pip pip (nervig)nach 'Hause zur Wallbox.Der Durchschnitt 13,7KWH/100 ,46 Km/h , Verbrauch 16 KWhGefahren 120,1Km.Ist meine Batterie wirklich OK weil Renault sagt 100%.


Der Akku ist noch ok. 13,7 * 1,201=16,4537

Wenn die Piepserei anfängt sind noch 6% im Akku. Nach der Anzeige eingeschränkte Leistung noch 5%
Die werden von Renault auch zu der zur Verfügung stehenden Leistung hinzugezählt.

Torsten Z.E. hat geschrieben:
Das mit dem Heizen zum will ich nicht machen weil Grob fahrlässig.


Warum soll das grob fahrlässig sein?

Gruß
Berni
Renault Fluence ZE + Toyota Auris II Hybrid

"Diese Kiste fährt elektrisch" - Doc Brown - Back to the Future
Berni230
 
Beiträge: 325
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 19:44
Wohnort: 63517 Rodenbach

Re: AccuDesFluence ZE

Beitragvon Beamtenkaffee » Fr 23. Okt 2015, 20:29

Bei nem Treffen im Ruhrgebite wär ich auf jeden Fall auch dabei. Aus Bielefeld sollte mir die Reichweite wohl auch reichen. 8-) Wer organisiert da was?
Bei mir läuft es mit em Akku eigentlich genauso wie am ersten Tag und ich hab mittlerweile 12000 km mehr drauf.
bis 04/2015 - Twizy - 20.000 km elektrische Übung
seit 04/2015 - Fluence Z.E. - 47.000 km elektrisiert unterwegs :mrgreen:
seit 06/2017 - ZOE Z.E. 40 Intens - mal sehen was noch kommt.... :lol:
Beamtenkaffee
 
Beiträge: 108
Registriert: Mo 6. Apr 2015, 18:02

Re: AccuDesFluence ZE

Beitragvon fluencestromer » Sa 24. Okt 2015, 10:13

Hallo Bielefelder!
Würde gerne persönlichen Kontakt mit Dir aufnehmen, komme auch gerne zur Ladebox auf dem Niederwall!
Mailadresse: jan.schnare@t-online.de
Meldest Du Dich bitte für den Erstkontakt ?
Grüße aus Detmold
Claus
fluencestromer
 
Beiträge: 17
Registriert: Di 16. Sep 2014, 13:14

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Renault Fluence Z.E.

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste