1 Woche mit dem Fluence ZE

Renault Fluence Z.E. Themen

Re: 1 Woche mit dem Fluence ZE

Beitragvon Stromdriver » So 2. Dez 2012, 20:32

STEN hat geschrieben:
Da könnte man schon schwach werden und später für
2000€ ein ordentliches 22kW Ladegerät nachrüsten lassen.


Das wäre ja generell eine gute idee... Fluence günstig importieren, Ladgerät+Typ2 Stecker nachrüsten und vielleicht (sofern man möchte) einen eigenen und evtl. größeren Akku (so ca 50-60 kwh) einbauen.... *träum* :D
Stromdriver
 
Beiträge: 176
Registriert: Di 27. Nov 2012, 20:11

Anzeige

Re: 1 Woche mit dem Fluence ZE

Beitragvon Steve66 » Mi 17. Sep 2014, 16:08

cool das mit der Vollbremsung und Warnblinkanlage und dem Kickdown wusste ich noch gar nicht !
Danke
Steve66
 
Beiträge: 59
Registriert: Fr 10. Mai 2013, 23:46

Vorherige

Zurück zu Renault Fluence Z.E.

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste