Wie heißt die Opelversion des Chevy Bolt?

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Wie heißt die Opelversion des Chevy Bolt?

Beitragvon twizyfan » Mi 27. Jan 2016, 10:35

Hallo, heißt der Chevy Bolt jetzt Opel Blitz, E-Opel oder Opel Elektra? Wer weiß mehr darüber?

Gruß Marcel
Benutzeravatar
twizyfan
 
Beiträge: 302
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 19:22
Wohnort: Dresden

Anzeige

Re: Wie heißt die Opelversion des Chevy Bolt?

Beitragvon michaell » Mi 27. Jan 2016, 10:47

hatten wir doch schon :)
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
Insel für Schnarchladung
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1370
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Wie heißt die Opelversion des Chevy Bolt?

Beitragvon Heavendenied » Mi 27. Jan 2016, 11:43

Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 678
Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16

Re: Wie heißt die Opelversion des Chevy Bolt?

Beitragvon Pivo » Mi 27. Jan 2016, 12:38

Den Bolt gibts doch schon längst aus Indien:
http://bolt.tatamotors.com/
Pivo
 
Beiträge: 442
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 14:50
Wohnort: Kitzingen

Re: Wie heißt die Opelversion des Chevy Bolt?

Beitragvon volt12 » Do 28. Jan 2016, 14:23

Also der Name wäre mir persönlich egal ;)

Hauptsache die Variante kommt bald (2017 ?) und zu guten Preisen nach Europa.

Dann wird auch die Opel-Variante ein Renner meiner Meinung. Hier ein paar Spekulationen von Autobild zum Thema:

http://www.autobild.de/artikel/opel-ele ... 47013.html

Ich denke es wird zu Lieferverzögerungen kommen. GM/Opel könnte die Nachfrage unterschätzen nach dem Ampera-Flop - ausser der Nissan Leaf2, ZOE 2 oder der Hyundai Ioniq folgen auch schon 2017-2018 mit gleicher Reichweite.

Bei Tesla sind Verzögerungen ja praktisch garantiert, ich denke nicht, dass das Model3 vor ca. Ende 2018 oder dann 2019 nach Europa kommt in den nachgefragten Mengen.

GM/Opel könnte also über Monate einen Vorsprung haben bei Preis/Reichweite...wenn sie denn genug Bolts ausliefern können!
volt12
 
Beiträge: 178
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 17:28

Re: Wie heißt die Opelversion des Chevy Bolt?

Beitragvon midimal » Do 28. Jan 2016, 17:28

Jetzt heißt es plötzlich:

Der Stromer kommt auf jeden Fall
Was sagt Opel? Noch nichts. Aber es ist sicher, dass der kleine Stromer nach Deutschland kommt, Mitte 2017. Mit exakt dem gleichen Akku-Pack wie beim Bolt – und unter 30.000 Euro. :mrgreen:

Chevrolet möchte scheinbar UNBEDINGT vor Model3 auf dem Markt (auch dem deutschen) sein! Ich finde`s gut. Ich glaube ich auf der Automesse in Genf dabei :)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5918
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Wie heißt die Opelversion des Chevy Bolt?

Beitragvon jo911 » Do 11. Feb 2016, 13:24

jo911
 
Beiträge: 799
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
Wohnort: München-Nord

Anzeige


Zurück zu Prototypen / Studien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: gizi, JuGoing und 5 Gäste