Uniti von Siemens

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Uniti von Siemens

Beitragvon tomaso » Sa 18. Mär 2017, 07:31

Siemens möchte 2019 ein kleines eAuto rausbringen. Uniti soll es heissen und ca. 20.000 Euro kosten

https://www.golem.de/news/uniti-siemens ... 26800.html

und

http://www.auto-motor-und-sport.de/news ... 33959.html

Bin gespannt
tomaso
 
Beiträge: 112
Registriert: So 26. Feb 2017, 17:49

Anzeige

Re: Uniti von Siemens

Beitragvon meikel66 » So 26. Mär 2017, 21:23

Nee, da hast Du etwas verwechselt. Siemens baut nur die vollautomatisierte Fabrik auf. Die Firma heißt Uniti (http://www.unitisweden.com). Uniti Schweden ist ein Start-up Unternehmen, das von Studenten gegründet wurde. Ein Student davon ist Lewis Horne. Er ist auch gleich der CEO. Per Crowdfunding wurden Gelder gesammelt. Inzwischen hat Uniti fast 600 Investoren aus 45 verschiedenen Ländern.
Witzig an dem Fahrzeug ist, dass es weder Lenkrad noch Bremse oder Gaspedal hat und äußerst spacig aussieht. Das Teil fährt sich sicherlich recht "gewöhungsbedürftig". Die Frage ist nur, ob eine Nobody-Firma ein Kleinstfahrzeug erfolgreich für 21.000 Euro mit 11 kWh Akku und rund 150 km Reichweite am Markt platzieren kann. Die 600 Investoren glauben zumindest, das es klappen könnte. Vielleicht wird es ja Uniti besser ergehen als Think!.
meikel66
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 18:14


Zurück zu Prototypen / Studien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast