Uniti

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Re: Uniti

Beitragvon zottel » Do 22. Feb 2018, 16:14

Uniti Update 19 ist da, aber kaum Neuigkeiten. In erster Linie Bericht von der Auto Expo in Indien mit „vielen“ Vorbestellungen für den Fünfsitzer, der dort zusammen mit dem Partner Bird Group auf den Markt gebracht werden soll.

Meine Seite mit den Inhaltsangaben zu den Uniti Updates habe ich entsprechend aktualisiert.
Benutzeravatar
zottel
 
Beiträge: 289
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 09:55

Anzeige

Re: Uniti

Beitragvon stefan72 » Mo 26. Feb 2018, 17:59

Heute ist bei mir der Uniti Smart Key angekommen. Jedoch ohne zusätzliche neue Infos. Ich hoffe ich finde ihn dann noch wenn ich den Key z.B. für den Konfigurator brauche. ;-)
evzone marketplace - neues Design, neue Funktionen, neue Angebote
Neuer Blogeintrag: Der neue Nissan Leaf - mein neues Elektroauto?
Benutzeravatar
stefan72
 
Beiträge: 97
Registriert: Di 26. Jan 2016, 19:02

Re: Uniti

Beitragvon zottel » Di 27. Feb 2018, 14:05

Meiner ist immer noch nicht da. :-( Wenn da bis nächste Woche nichts kommt, muss ich nochmal nachfragen.
Benutzeravatar
zottel
 
Beiträge: 289
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 09:55

Re: Uniti

Beitragvon stefan72 » Mo 19. Mär 2018, 10:03

Uniti hat ein neues Video-Update online gestellt. Darin wird verstärkt auf operationelle Themen eingegangen. Auf der Webseite habe ich zudem entdeckt dass mit einer 22kWh Batterie geplant wird. Ich habe den Video-Link und eine kleine Zusammenfassung in unser Community Forum gestellt.
evzone marketplace - neues Design, neue Funktionen, neue Angebote
Neuer Blogeintrag: Der neue Nissan Leaf - mein neues Elektroauto?
Benutzeravatar
stefan72
 
Beiträge: 97
Registriert: Di 26. Jan 2016, 19:02

Re: Uniti

Beitragvon zapcar » Do 5. Apr 2018, 17:33

Interview mit CEO Lewis Horne, übersetzt aus dem Schwedischen.

https://translate.google.se/translate?hl=sv&sl=sv&tl=en&u=https%3A%2F%2Fwww.breakit.se%2Fartikel%2F12606%2Funitis-elbil-saljs-pa-mediamarkt-nu-saknas-bara-en-fabrik


Zusammenfassung: Das Fahrzeug soll nicht mehr von Uniti, sondern vom Produktionspartner produziert werden.
Der neue Produktionsprototyp soll Ende des Jahres fertig sein. Es ist, als würde man wieder von Null aus einer technischen Perspektive starten.
1 Million Euro wurde in der letzten Runde Crowdfundiert.
zapcar
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 5. Dez 2017, 12:32

Re: Uniti

Beitragvon harlem24 » Do 5. Apr 2018, 17:37

Wow, die sind genauso vertrauenerweckend wie Sono...
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3301
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: Uniti

Beitragvon LordNelson » Do 5. Apr 2018, 18:08

zapcar hat geschrieben:
Es ist, als würde man wieder von Null aus einer technischen Perspektive starten.

Ich bin nicht ganz sicher, wie ich das einordnen soll. Nochmal von null starten klingt für mich erstmal sehr negativ. Andererseits kann ich nicht sagen, wie viel Aufwand damit verbunden ist, und ob das vielleicht von Anfang an so geplant war und sinnvoll/nötig ist. Was genau heißt "neues Design aus technischer Sicht", sofern Google korrekt übersetzt?

harlem24 hat geschrieben:
Wow, die sind genauso vertrauenerweckend wie Sono...

Woher der Vergleich? Weil sie nicht selbst fertigen wollen? Wenn sie die Zahlen intensiv durchgegangen sind und zu diesem Schluss kamen, wird das wohl die vernünftigste Variante sein.
Dann frage ich mich jetzt aber, was ist mit der großen Siemens/Kuka-Partnerschaft, die ja speziell für die Fertigung und deren Planung da war?
Benutzeravatar
LordNelson
 
Beiträge: 58
Registriert: So 16. Jul 2017, 14:44

Re: Uniti

Beitragvon harlem24 » Do 5. Apr 2018, 19:12

Dass sie auch ohne wirklichen Hintergrund an die Sache Entwicklung eine Elektroautos rangegangen sind.
Dass sie genau so indifferent in ihren Aussagen sind, wie das Fahrzeug aussieht, wann es auf die Straße kommt und wo es gebaut wird.
Das ich finde, dass deren finanzieller Background nicht wirklich vertrauenerweckend ist.
Alleine wenn ich mir anschaue, dass e.GO sich für 30Mio. eine Fabrik gebaut hat und weder Sono noch Unity bisher wissen oder sagen, wer deren Autos baut, spricht für mich Bände.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3301
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: Uniti

Beitragvon zapcar » Do 5. Apr 2018, 19:18

LordNelson hat geschrieben:
zapcar hat geschrieben:
Es ist, als würde man wieder von Null aus einer technischen Perspektive starten.

Ich bin nicht ganz sicher, wie ich das einordnen soll. Nochmal von null starten klingt für mich erstmal sehr negativ. Andererseits kann ich nicht sagen, wie viel Aufwand damit verbunden ist, und ob das vielleicht von Anfang an so geplant war und sinnvoll/nötig ist. Was genau heißt "neues Design aus technischer Sicht", sofern Google korrekt übersetzt?


Ich denke, die vorhandenen Prototypen sind nur Designstudien. Die Konstruktion ist nicht geeignet für den Verkehr, noch ist es praktisch für die Massenproduktion. Es ist nur eine schicke Hülle.
zapcar
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 5. Dez 2017, 12:32

Re: Uniti

Beitragvon m.baumgaertner » Do 5. Apr 2018, 19:52

Naja... Die PremierenGala hatte man am zukünftigen Produktionsstandort in Südschweden veranstaltet. Da hätte ich angenommen, dass man schon weiß wer produziert....

Etwas verwirrt bin ich da schon (oder man meint die Produktion für und deshalb in Indien...)
Benutzeravatar
m.baumgaertner
 
Beiträge: 649
Registriert: So 2. Jul 2017, 14:15
Wohnort: Raum Stuttgart

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Prototypen / Studien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste