Uniti

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Re: Uniti

Beitragvon LordNelson » Do 5. Apr 2018, 20:27

@harlem24: OK, ich verstehe. Wobei der finanzielle Background bei Startups wohl selten wirklich vertrauenserweckend ist (e.go mit ihrem großen Startkapital sind da eher die Ausnahme). Sie kamen mir auf technischer Ebene auch kompetenter als Sono vor, aber sie haben ja auch größere Ziele gesteckt.

m.baumgaertner hat geschrieben:
Etwas verwirrt bin ich da schon (oder man meint die Produktion für und deshalb in Indien...)

Laut dem Interview soll Landskrona ja als Produktionsstandort bleiben, nur halt unter externer "Fichtel". So hab ichs zumindest verstanden.
zapcar hat geschrieben:
Ich denke, die vorhandenen Prototypen sind nur Designstudien. Die Konstruktion ist nicht geeignet für den Verkehr, noch ist es praktisch für die Massenproduktion. Es ist nur eine schicke Hülle.

Kann sein, aber ich meine, dass jemand von Uniti erwähnte, das aktuelle Design sei bereits für Produktion optimiert. Das irritiert mich halt. Oder war damit einfach nur die erste von mehreren nötigen Iterationen gemeint?
Benutzeravatar
LordNelson
 
Beiträge: 89
Registriert: So 16. Jul 2017, 14:44

Anzeige

Re: Uniti

Beitragvon zapcar » Fr 6. Apr 2018, 13:01

LordNelson hat geschrieben:
Kann sein, aber ich meine, dass jemand von Uniti erwähnte, das aktuelle Design sei bereits für Produktion optimiert. Das irritiert mich halt. Oder war damit einfach nur die erste von mehreren nötigen Iterationen gemeint?


Dies deutet darauf hin, dass die Protypen nichts mit dem Endprodukt zu tun haben. Wenn sie für die Produktion optimiert wurden, sollten Tests auf einem höheren Niveau gewesen sein.
uniti2.PNG

Auszug aus Youtube-Kommentaren: https://www.youtube.com/watch?v=MuN16HJSBPU
Benutzeravatar
zapcar
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 5. Dez 2017, 12:32

Re: Uniti

Beitragvon zottel » Mi 18. Apr 2018, 14:34

Hatte jetzt monatelang keine Zeit, mich weiter um Elektroautos zu kümmern, komme zurück, und dann die Nachricht, dass sie doch nicht selbst produzieren. Hm.

Nun, wir werden sehen. Bin gespannt, ob sie es letztlich schaffen, was auf die Beine zu stellen. Mein Vertrauen in die Firma steigt dadurch aber nicht gerade.

Es gibt übrigens auch wieder eine neues Update: https://youtu.be/I1VDUG_sbys

Ist aber nichts interessantes drin, nur Besuch von ein paar Leuten (u.a. Koenigsegg) und ein Fotoshooting, aber keine technischen Infos. Auch, dass man nicht mehr plant, selbst zu produzieren, wird mit keinem Wort erwähnt.
Benutzeravatar
zottel
 
Beiträge: 299
Registriert: Fr 5. Jul 2013, 09:55

Re: Uniti

Beitragvon daBlue » Fr 27. Apr 2018, 20:53

aus https://www.compositesworld.com/news/zo ... ctric-cars mit google übersetzt.
zoltek Inc. (Bridgeton, MO, USA), ein weltweit führendes Unternehmen in der Herstellung von Carbonfasern in Industriequalität, und Uniti (Landskrona, Schweden), der Hersteller von Elektrofahrzeugen, gaben am 17. April bekannt, dass die beiden Unternehmen ein Memorandum unterzeichnet haben des Verständnisses.

Die Vereinbarung, die sofort in Kraft tritt, skizziert eine Partnerschaft zwischen Zoltek und Uniti, in der Zoltek der bevorzugte Lieferant von Kohlefaser für die Elektroauto-Linie von Unti sein wird. Uniti hat bereits tausende von Vorbestellungen für ihr Uniti One-Fahrzeug erhalten, das einen Vollcarbonfaserkörper mit etwa 20 kg Zoltek PX35, 50K Kohlefaser haben wird. Dieses Memorandum sichert die Kohlefaserversorgung für Uniti, da die Nachfrage nach ihren Fahrzeugen steigt.

"Für uns war es wichtig, eine Partnerschaft mit einem Kohlenstofffaserlieferanten aufzubauen, der nachweislich in der Lage ist, die Produktion zu steigern, um unser Geschäft zu stärken", sagt Anton Franzén, CTO von Uniti.

Die Verwendung von Zoltek PX35 Kohlefaser als Ersatz für das herkömmliche Metalldesign hat zu einem Fahrzeug geführt, das leicht ist und gleichzeitig überragende mechanische Eigenschaften aufweist, ohne den hohen Preis für typische fortschrittliche Materialien.

"Uniti hat ein wirklich einzigartiges Fahrzeug entwickelt, das die Automobilindustrie verändert. Wir freuen uns über ihre Partnerschaft und sind froh, dass sie Zoltek als die logische Wahl für einen Kohlefaserpartner bei der Erweiterung erkannt haben ", sagt David Purcell, Zolteks Executive Vice President für Composite Intermediates und oxidierte Fasern. "Dies bestätigt Zolteks Geschäftsmodell einer stabilen, berechenbaren Preisgestaltung und eines garantierten Angebots und sollte Bedenken in Bezug auf die Lieferung von Kohlefaser lindern, da Unti Pläne für ein signifikantes Wachstum in den kommenden Jahren plant."
daBlue
 
Beiträge: 19
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 13:52

Re: Uniti

Beitragvon LordNelson » Sa 28. Apr 2018, 11:48

Hier ist ein Interview mit Lewis und Zac, wo es altes und neues Bildmaterial zu sehen gibt und ein paar interessante Punkte angesprochen werden: https://www.youtube.com/watch?v=0BPGpPEwCrY

Nennenswert wäre:
1. "not a production car, but an aspirational car" (0:34). Wie soll man das einordnen?
2. Vielleicht wird der finale One in Amerika gelauchnt (1:14)
3. Bidirektionales Laden in Planung (3:12)
4. Die größeren Varianten (4-Sitzer etc.) sollen vor allem für "Mobility as a service" sein (6:15)
5. Einstellbare Beleuchtungsfarbe/helligkeit für den Innenraum?? (6:46) *sabber* *habenwill* :geek:
6. Einige der Features werden ein paar Jahre brauchen um auf den Markt zu kommen! (6:50) Was genau bedeutet das? Wird der Uniti One nicht mit all den coolen Sachen ausgestattet sein, die im Prototyp drin sind? :cry:
7. HUD wird wohl nicht bis Ende diesen Jahres fertig sein (7:29)
8. Autonomes Fahren (8:55): Vorerst nur Assistenzsysteme. Uniti One bietet schon alle Hardware für autonomes Fahren, im Laufe der Zeit kann das dann genutzt werden, sobald Software existiert, die gut genug ist (nicht von Uniti selbst entwickelt). Lewis schätzt, es wird noch einige Jahre dauern, bis autonomes Fahren wirklich massentauglich wird.
9. Produktionsprobleme werden als ganz normal abgetan, weil jeder Hersteller die hat (12:30)
10. Persönliches zu Lewis und seiner Vision (12:50)
Benutzeravatar
LordNelson
 
Beiträge: 89
Registriert: So 16. Jul 2017, 14:44

Re: Uniti

Beitragvon daBlue » Do 17. Mai 2018, 09:25

https://www.youtube.com/watch?v=49JASBTng-4&feature=youtu.be&t=12&utm_source=Uniti+Newsletter&utm_campaign=36499b7bcb-EMAIL_CAMPAIGN_2018_05_16&utm_medium=email&utm_term=0_4de7608bd1-36499b7bcb-215599115

Neuigkeiten...

In this issue of the Uniti Newsletter, we share exclusive, never-seen-before footage of the Uniti One in action! We also offer a behind-the-scenes video of YouTubers and EV experts visiting us from the US. Finally, our CEO Lewis answers one of your frequently asked questions.
We know you have been requesting to see material of our prototype driving, so Albin and Isak took action and prepared a new clip - published for the first time in this Uniti Update episode!
daBlue
 
Beiträge: 19
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 13:52

Re: Uniti

Beitragvon Pfälzer68 » Do 17. Mai 2018, 09:49

Moin.

Wow! "Testdrive"... mit 20km/h in einer leeren Halle ein paar Meter fahren... respekt! :mrgreen:
Pfälzer68
 
Beiträge: 74
Registriert: Do 8. Sep 2016, 12:00
Wohnort: DüW

Re: Uniti

Beitragvon zapcar » Do 17. Mai 2018, 10:13

Die Fabrik sieht sehr leer aus ...
Benutzeravatar
zapcar
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 5. Dez 2017, 12:32

Re: Uniti

Beitragvon daBlue » Fr 18. Mai 2018, 08:23

Jetzt haben mehrere Webseiten berichtet der Uniti ist fertig :shock: Aber nirgens findet man neue Informationen, Bilder etc...

Hier nochmal ein Video mit den Key Facts.

https://www.youtube.com/watch?v=3B6WTcTLSrE
daBlue
 
Beiträge: 19
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 13:52

Re: Uniti

Beitragvon zapcar » Fr 18. Mai 2018, 09:24

Was? Keine neuen Pressemitteilungen von Uniti und berichtet dann in der Presse, dass es fertig ist? Ich glaube es nicht. Uniti würden kein fertiges Fertigauto ohne Ereignisse, Youtube-Videos, Pressemitteilungen usw. haben. Es muss ein Missverständnis geben.
Benutzeravatar
zapcar
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 5. Dez 2017, 12:32

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Prototypen / Studien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Naheris, stratix und 11 Gäste