Sion Ausstattung

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon pe58 » Di 28. Nov 2017, 07:44

faszoeniert hat geschrieben:
Weiß jemand, mit was für einem Kühlmittel die Klimaanlage arbeitet?
r1234yf?
Sorry, falls das hier schonmal gefragt wurde.

Im Sommer (Probefahrt München Oly-Stadion) gab es eine Aussage von Jona persönlich, dass eine CO2-Klimaanlage eingebaut wird ... :?
pe58
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 10:33

Anzeige

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon campr » Di 28. Nov 2017, 08:17

Du hast die Vollgoldkabel vergessen.
Sion reserviert 11/2017
campr
 
Beiträge: 584
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 15:47

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon Chris76 » Di 28. Nov 2017, 09:30

pe58 hat geschrieben:
faszoeniert hat geschrieben:
Weiß jemand, mit was für einem Kühlmittel die Klimaanlage arbeitet?
r1234yf?
Sorry, falls das hier schonmal gefragt wurde.

Im Sommer (Probefahrt München Oly-Stadion) gab es eine Aussage von Jona persönlich, dass eine CO2-Klimaanlage eingebaut wird ... :?


Wow, respekt - das ist mal konsequent die Nachhaltigkeitsfahne hochgehalten!!!
Sion am 29.09.2017 reserviert :D
Das bessere ist des Guten Feind!
Chris76
 
Beiträge: 75
Registriert: So 22. Okt 2017, 09:25
Wohnort: Im Kraichgau

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon seb » Di 28. Nov 2017, 10:48

pe58 hat geschrieben:
Im Sommer (Probefahrt München Oly-Stadion) gab es eine Aussage von Jona persönlich, dass eine CO2-Klimaanlage eingebaut wird


Ein Carry Over Part aus der aktuellen S-Klasse?
Tesla X100D AP2, Tesla S75D AP1, 5kWp Solar, 2x11kW Wallbox steuerbar nach Solar-Leistung und Hauslast.
seb
 
Beiträge: 55
Registriert: Di 14. Jan 2014, 22:32

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon Gortha » Di 28. Nov 2017, 12:19

seb hat geschrieben:
pe58 hat geschrieben:
Im Sommer (Probefahrt München Oly-Stadion) gab es eine Aussage von Jona persönlich, dass eine CO2-Klimaanlage eingebaut wird


Ein Carry Over Part aus der aktuellen S-Klasse?


Hat sowas Bosch o.A. 2019 nicht von der Stange?
Gortha
 
Beiträge: 32
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 10:42

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon seb » Di 28. Nov 2017, 14:01

Von der Stange gibts das schon - aber im 2.OG, in der Premium-Abteilung, nicht unten im Keller bei den abgelaufenen COP-Teilen aus dem Massenmarkt...
Tesla X100D AP2, Tesla S75D AP1, 5kWp Solar, 2x11kW Wallbox steuerbar nach Solar-Leistung und Hauslast.
seb
 
Beiträge: 55
Registriert: Di 14. Jan 2014, 22:32

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon Gortha » Di 28. Nov 2017, 17:15

seb hat geschrieben:
Von der Stange gibts das schon - aber im 2.OG, in der Premium-Abteilung, nicht unten im Keller bei den abgelaufenen COP-Teilen aus dem Massenmarkt...


Wenn es von Bosch direkt kommt, als Eigenentwicklung muss es doch auch kein CoP sein.
Aber es ist auch müßig hier zu mutmaßen. Wenn Jona von Sono CO2 sagt, kann es stimmen oder er ist ggf. in der Thematik (bin ich auch nicht wirklich) nicht so firm. Mir wäre es wurst, was das Kühlmittel ist. Allerdings wäre ne Klimaautomatik schon geil.... :?
Gortha
 
Beiträge: 32
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 10:42

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon campr » Di 28. Nov 2017, 17:18

Mal ehrlich - eine CO2-Klimaanlage haltet ihr doch wohl nicht wirklich für eine ernstzunehmende Zusage für ein 20k€ Auto. Nicht heute und nicht 2019. Mit solchen Aussagen werden entweder von Sono Motors oder von Trollen Sion-Erwartungen geschürt, die dann nicht eingehalten werden können. Die sollen erst einmal ein Auto mit 0815-Standardklimaanlage ohne Firlefanz für den versprochenen Preis auf die Beine stellen. Dann fange ich an, ihnen zu glauben. Den ganzen Wünsch-dir-was-Kram können sie dann gerne im Sion 2 oder 3 einbauen.

Demnächst kommt noch einer daher und meint, dass auch noch ein RangeEx-Wankel, ein Voll-LED-Display, Airbaggurte, vollautonomes Fahren und Massagesitze verbaut sein werden.
Sion reserviert 11/2017
campr
 
Beiträge: 584
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 15:47

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon Astuce » Di 28. Nov 2017, 18:50

campr hat geschrieben:
Demnächst kommt noch einer daher und meint, dass auch noch ein RangeEx-Wankel, ein Voll-LED-Display, Airbaggurte, vollautonomes Fahren und Massagesitze verbaut sein werden.

Dieses Ding heisst dann Lightyear und ist nur ein wenig teurer :mrgreen: :mrgreen:
Die Mitarbeiter des Solar Team Eindhoven zeigen den Lightyear One.
Ein Elektroauto, das Monate ohne Lademöglichkeit auskommen soll.
Er soll nur mit Solarenergie bewegt werden können und je nach Strahlkraft der Sonne im Jahr 10.000 Kilometer (in Amsterdam)
bis 20.000 Kilometer (in Hawaii) ohne zusätzliche Aufladung fahren.
Angeblich liegen für den Lightyear One schon fünf Bestellungen vor. Der Preis liegt bei 119.000 Euro

Grüsse an alle
Astuce
pre-ordered 29/oct/2017
Sion animée par le soleil
Astuce
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 20. Okt 2017, 09:11

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon seb » Di 28. Nov 2017, 19:33

Den Lightyear durfte ich mir schon mit einer 3D Brille anschauen und "virtuell" drum rum laufen - sehr schickes Auto. Die haben auch erklärt wie sie die Reichweiten hinbekommen, das ist realistisch, allerdings mit Maßnahmen die der Sion so nicht ergreifen kann. Die Jungs aus Eindhoven haben sehr viel Erfahrung im Bereich Effizienz. Ich hoffe sehr daß Sie die fehlenden 5 Bestellungen auch noch bekommen für die Kleinserie.

@Campr: +1 - sehe ich ganz genauso.
Tesla X100D AP2, Tesla S75D AP1, 5kWp Solar, 2x11kW Wallbox steuerbar nach Solar-Leistung und Hauslast.
seb
 
Beiträge: 55
Registriert: Di 14. Jan 2014, 22:32

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Prototypen / Studien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste