Sion Ausstattung

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon Chris76 » Do 23. Nov 2017, 21:00

Zum Thema gekühlte Getränke:

Ein gekühltes Handschuhfach ist so lächerlich billig zu realisieren, dass es eine Schande ist, dass die etablierten Autohersteller das auf der Aufpreisliste haben.
Da wird nur direkt im Verdampferkasten der Klimaanlage die Kaltluft abgezapft und mit einem Stück Schlauch in das Handschuhfach geleitet.
Aufwand? Kosten?
- Den Stutzen für den Schlauch am Verdampferkasten - wenige Cent für den extra Kunststoff
- Den Schlauch zum Handschuhfach. - wenige Cent für einige Zentimeter Schlauch
- Den Stutzen für den Schlauch am Handschuhfach - wenige Cent für den extra Kunststoff
- ein Kläppchen um die Kaltluft abzusperren, wenn man es nicht kalt haben will - das ist wahrscheinlich das teuerste Teil, weil es tatsächlich extra hergestellt werden muss, also einen mittleren einstelligen Eurobetrag. Wenn es als COP verfügbar ist weniger

Mit Materialeinkauf, Gemeinkostensatz und Montagekosten am Band, sollte das für unter 10€ machbar sein.
Sion am 29.09.2017 reserviert :D
Das bessere ist des Guten Feind!
Chris76
 
Beiträge: 75
Registriert: So 22. Okt 2017, 09:25
Wohnort: Im Kraichgau

Anzeige

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon campr » Do 23. Nov 2017, 22:14

Da hast du recht, obwohl ich dieses Feature noch nie gebraucht hab, weil meine Handschuhfächer schon mit anderem Plunder immer gefüllt sind. Aber er sprach von einer kühlbaren Mittelkonsolengetränkeablage.
Sion reserviert 11/2017
campr
 
Beiträge: 580
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 15:47

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon Chris76 » Do 23. Nov 2017, 22:58

Tja, wenn so ein Mittelkonsolen Kühlfach à la C4 Picasso extra gemacht wird, geht das ordentlich ins Geld. Extra Design, extra Konstruktion, extra Werkzeuge, extra Montage.
Sowas meine ich natürlich nicht.
Ich fände es einfach schade, wenn der Sion, nebenbei und günstig zu realisierende features nicht bekommen würde. Das würde ihn (natürlich abgesehen vom Sonderstatus Solar-Auto) im Nutzwert und nice to have Status gegenüber seinen Kolbenschüttlerkameraden hintenan stehen lassen. Das gemecker von wegen "aber er hat dies und das und jenes nicht" von denen, die ihm den Erfolg nicht gönnen, kann ich jetzt schon hören.

Es ist oft die Summe der kleinen Dinge, die das Leben ein bischen einfacher machen. Wer die letzten Jahre nicht unbedingt eine alte Basisausstattungs Sparkarre gefahren hat, hat die guten Ideen der Auto-Innendesigner schätzen gelernt und tut sich schwer darauf zu verzichten.

Die meisten Menschen finden die kleinen Annehmlichkeiten des Lebens nett und nehmen sie gerne an. Sonst wären die Klöster voll und der Beruf des Priesters hätte keine Nachwuchssorgen. ;)
Sion am 29.09.2017 reserviert :D
Das bessere ist des Guten Feind!
Chris76
 
Beiträge: 75
Registriert: So 22. Okt 2017, 09:25
Wohnort: Im Kraichgau

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon Nichtraucher » Do 23. Nov 2017, 23:21

Chris76 hat geschrieben:
Das gemecker von wegen "aber er hat dies und das und jenes nicht" von denen, die ihm den Erfolg nicht gönnen, kann ich jetzt schon hören.


Lass sie einfach meckern. Wenn einer meckern will, wird er immer etwas finden. Für die ewigen Meckerer ist der Sion aber gar nicht gemacht. Der Sion ist für die gemacht die ihn wollen. Perfekt wird er nicht sein, aber hoffentlich gut.

Wenn der Sion ein Erfolg wird, wird sich ganz schnell auch ein Zubehör Markt entwickeln. Und da kann sich dann jeder das raussuchen und nachrüsten was ihm fehlt.

Mir ist es wichtig, dass die Basis sehr solide ist.
Botschafter (Japan) Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 916
Registriert: Do 15. Aug 2013, 05:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon delink2000 » Do 23. Nov 2017, 23:21

Alles, was günstig zu realisieren ist und sinnvoll erscheint, sollte bedacht werden... bzw. mit einer Umfrage an die Community belegt werden... wenn so ein simples Kühlfach nur eine Abzweigung eines Schlauches bedeutet, warum nicht ..
wenn es ein hochglanzpoliertes Designstück mit viel Firlefanz sein soll, bin ich nicht dabei ... just my 2 cents...
Sion 11/2017 preordered !
delink2000
 
Beiträge: 42
Registriert: Di 26. Apr 2016, 09:42

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon TomEk » Fr 24. Nov 2017, 09:08

Genauso. Mir geht es um mögliche Flexibilität des Sions, besonders um die Nachrüstung (falls es Sinn macht), um die Möglichkeit mit der Zeit zu gehen, progressiv zu bleiben.. So, wie das Fairphone auf denen Homepage... Eine leere Verrohrung, Verkabelung tut niemandem weh und ist in der Bauphase leicht realisierbar... Ich hoffe, daß die Batterie Upgrades machbar werden, am Samstag in Weilheim schneide ich das Thema an..
TomEk
 
Beiträge: 136
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 12:46

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon Gortha » Fr 24. Nov 2017, 09:40

Ich denke, dass Eisfach mit Eiswürfelfunktion oder ein Safe wie andere Sonderlocken für die allermeisten Fahrer uninteressant sind und damit ein bitte zu vernachlässigender Aufwand und zu vermeidende Kosten wären. Die Zielgruppe ist einfach zu klein.

my eurocents zu gekühlten Getränkehaltern ... :lol:
Gortha
 
Beiträge: 32
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 10:42

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon TomEk » Fr 24. Nov 2017, 09:56

Ja... Der Akku soll genauso gekühlt werden.., schauen wir was die Jugend zusammen bringt...Die Stromversorgung für die Mittelkonsole, gerade beim Sonnenschein, die hätten wir in Hülle und Fülle.. :-)
TomEk
 
Beiträge: 136
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 12:46

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon Mike » Fr 24. Nov 2017, 14:55

Gortha hat geschrieben:
Ich denke, dass Eisfach mit Eiswürfelfunktion oder ein Safe wie andere Sonderlocken für die allermeisten Fahrer uninteressant

Sehe ich auch so. Unser Verpenner hat ein gekühltes Handschufach, gebraucht habe ich das noch nie. Es wird logischerweise auch nur während der Fahrt gekühlt. Nach 20 Minuten in der Sonne stehen, ist davon nichts mehr zu merken. Nichts also fürs Butterbrot ...
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2150
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Sion Ausstattung

Beitragvon campr » Fr 24. Nov 2017, 16:46

Es wäre ja schon mal echt gut, wenn der Sion in der Sonne sich selbst allein durch den Strom aus Solarmodulen kühlen könnte.
Sion reserviert 11/2017
campr
 
Beiträge: 580
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 15:47

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Prototypen / Studien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste