Sim Lei, 300km bei 100 km/h, Allrad

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Sim Lei, 300km bei 100 km/h, Allrad

Beitragvon eddie_g » Mo 22. Okt 2012, 07:09

Das vermutlich techn. interessanteste E-Auto:
http://www.grueneautos.com/2012/01/vide ... ktroautos/
Für die Augen was besonderes, aber techn. sehr interessant. Vor allen eine brauchbare Reichweitenaussage - in dem Fall Ansage: nämlich 300km bei 100km/h ! Radnabenmotoren sind zwar der Feind für Fahrwerke, aber da es kein Sportwagen ist dürfte es noch im grünen Bereich sein. Fehlt eigentlich nur ein Schwungradspeicher ...
Benutzeravatar
eddie_g
 
Beiträge: 71
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 14:35
Wohnort: Graz

Anzeige

Re: Sim Lei, 300km bei 100 km/h, Allrad

Beitragvon lingley » Mo 22. Okt 2012, 16:17

eddie_g hat geschrieben:
... aber da es kein Sportwagen ist dürfte es noch im grünen Bereich sein

super Entdeckung, Ich zitiere mal:
"vom Design her sieht es alles andere als sportlich aus, doch die Leistungsdaten bei der Beschleunigung entsprechen denen eines Sportwagens. Den Spurt von Null auf 100 km/h schafft der SIM-LEI von SIM-Drive in nur 4,8 Sekunden. Damit bietet er neben seiner besonderen Energieeffizienz auch Fahrspaß. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 150 km/h."

SIM-LEI: Futuristisches und energieeffizientes Elektroauto aus Japan

..................4,8sec von 0-100 :shock: das IST ein Sportwagen :mrgreen:

zugegeben sieht gewöhnungsbedürftig aus, aber ich find, der Wagen hat was :)
gruß
lingley
lingley
 

Re: Sim Lei, 300km bei 100 km/h, Allrad

Beitragvon STEN » Mo 22. Okt 2012, 17:53

Das Teil ist ja richtig geil, hat was vom japanischen Hochgeschwindigkeitszug
Shinkansen:
Bild
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2779
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Sim Lei, 300km bei 100 km/h, Allrad

Beitragvon lingley » Mo 22. Okt 2012, 18:44

STEN hat geschrieben:
Das Teil ist ja richtig geil, hat was vom japanischen Hochgeschwindigkeitszug

Na den Zug gibts ja, ob der Sim Lei jemals kommt ?
ich bezweifel das mal !

STEN, ich hätte nen neuen "Segway" für Dich:
Spitzengeschwindigkeit von über 190 km/h
Der C1 bietet Platz für zwei Personen und soll eine Reichweite von 241 – 354 Kilometer je Ladung erreichen :!:
Design passt zu Tron: Legacy :mrgreen:
Zuletzt geändert von lingley am Mo 26. Nov 2012, 17:39, insgesamt 2-mal geändert.
lingley
 

Re: Sim Lei, 300km bei 100 km/h, Allrad

Beitragvon Jogi » Mo 22. Okt 2012, 18:59

lingley hat geschrieben:
ob der Sim Lei jemals kommt ?
ich bezweifel das mal !

Ich auch.
Weil an der abgedroschenen Weisheit, dass viele Köche den Brei verderben, eben doch was dran ist:
GrüneAutos hat geschrieben:
Die 34 Unternehmen, die hinter dem Projekt stehen, und zu denen u.a. suzu Motors und Mitsubishi Motors sowie viele Unternehmen aus dem Bereich Energie und/oder Umwelttechnologien zählen, wollen mit der Entwicklung und den Forschungsergebnissen am Markt der Elektromobilität teilhaben.



Gruß Jogi
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3167
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Sim Lei, 300km bei 100 km/h, Allrad

Beitragvon lingley » Mo 22. Okt 2012, 19:02

Jogi hat geschrieben:
lingley hat geschrieben:
ob der Sim Lei jemals kommt ?
ich bezweifel das mal !

Ich auch.
Weil an der abgedroschenen Weisheit, dass viele Köche den Brei verderben, eben doch was dran ist:
GrüneAutos hat geschrieben:
Die 34 Unternehmen, die hinter dem Projekt stehen, und zu denen u.a. suzu Motors und Mitsubishi Motors sowie viele Unternehmen aus dem Bereich Energie und/oder Umwelttechnologien zählen, wollen mit der Entwicklung und den Forschungsergebnissen am Markt der Elektromobilität teilhaben.



Gruß Jogi

Was hälst Du denn von dem Moped oben - ich finde das Super !!!!!!!!!!!!!!!
lingley
 

Re: Sim Lei, 300km bei 100 km/h, Allrad

Beitragvon eddie_g » Mo 22. Okt 2012, 19:06

lingley hat geschrieben:
Was hälst Du denn von dem Moped oben - ich finde das Super !!!!!!!!!!!!!!!


Super, würd ich sofort kaufen. (Twizy Killer :mrgreen: )
Benutzeravatar
eddie_g
 
Beiträge: 71
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 14:35
Wohnort: Graz

Re: Sim Lei, 300km bei 100 km/h, Allrad

Beitragvon lingley » Mo 22. Okt 2012, 19:12

eddie_g hat geschrieben:
lingley hat geschrieben:
Was hälst Du denn von dem Moped oben - ich finde das Super !!!!!!!!!!!!!!!


Super, würd ich sofort kaufen. (Twizy Killer :mrgreen: )


Zitat:
"Man rechnet damit, dass das Fahrzeug in etwa Ende 2014 in den Handel kommen soll. Der Preis wird zwischen 12.000 – 16.000 US Dollar (9450 – 12.575 Euro) liegen."
Also den Link http://litmotors.com/home/ speicher ich mir mal ab ...
2014 ... mal sehen ob es die Fa. dann noch gibt, und Twizzy-Killer ? wenn das Teil kommt bestimmt :mrgreen:
Zuletzt geändert von lingley am Mo 22. Okt 2012, 19:22, insgesamt 1-mal geändert.
lingley
 

Re: Sim Lei, 300km bei 100 km/h, Allrad

Beitragvon Jogi » Mo 22. Okt 2012, 19:22

lingley hat geschrieben:
Was hälst Du denn von dem Moped oben - ich finde das Super !!!!!!!!!!!!!!!

Ja, wenn's dann mal funktioniert...
Ich weiß jetzt kein konkretes Beispiel, aber ich meine, mich erinnern zu können, dass schon mehrere solcher Gyro-Projekte in die Hose gegangen sind.

Von der Idee her schon ein Stück weit genial, denn die Kreiselmasse kann auch als Energiezwischenspeicher dienen, zumindest theoretisch.

In der Praxis scheitert's aber bisher immer an den enormen Drehzahlen, die notwendig sind, was die Zentrifugalkräfte in lebensgefährliche Bereiche treibt.
Lass mal so'n Ding mit 'nem anderen Fahrzeug oder 'nem Brückenpfeiler kollidieren, dann werden Bruchstücke des Kreisels zu Geschossen...
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3167
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Sim Lei, 300km bei 100 km/h, Allrad

Beitragvon lingley » Mo 22. Okt 2012, 19:25

Jogi hat geschrieben:
lingley hat geschrieben:
Was hälst Du denn von dem Moped oben - ich finde das Super !!!!!!!!!!!!!!!

Ja, wenn's dann mal funktioniert...
Ich weiß jetzt kein konkretes Beispiel, aber ich meine, mich erinnern zu können, dass schon mehrere solcher Gyro-Projekte in die Hose gegangen sind.

Von der Idee her schon ein Stück weit genial, denn die Kreiselmasse kann auch als Energiezwischenspeicher dienen, zumindest theoretisch.

In der Praxis scheitert's aber bisher immer an den enormen Drehzahlen, die notwendig sind, was die Zentrifugalkräfte in lebensgefährliche Bereiche treibt.
Lass mal so'n Ding mit 'nem anderen Fahrzeug oder 'nem Brückenpfeiler kollidieren, dann werden Bruchstücke des Kreisels zu Geschossen...

Jo, ich träum halt gern ...
Was ich mich frag, warum fällt das Teil nicht um an der Ampel ? na egal ...

Tschuldigung @eddie_g das ich Deinen Thread vereinnamt hatte ...
Zuletzt geändert von lingley am Mo 22. Okt 2012, 19:35, insgesamt 1-mal geändert.
lingley
 

Anzeige

Nächste

Zurück zu Prototypen / Studien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Saab EV 300km
    1 ... 8, 9, 10von eSaab » So 9. Feb 2014, 18:15
    93 Antworten
    8033 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jo.gi Neuester Beitrag
    Mo 14. Dez 2015, 13:00
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jhedemann, Schorsch2 und 9 Gäste