Rimac C_two

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Rimac C_two

Beitragvon Odanez » Mi 7. Mär 2018, 12:01

https://www.youtube.com/watch?v=XvjvYzzBh-k
Die Spezifikationen :o :o :o - mal schauen wieviel davon noch stimmt wenn es rauskommt. 120kWh Akku, aber 1400kW Leistung? Ach du Sch*****
Odanez
 
Beiträge: 1185
Registriert: So 5. Mär 2017, 11:14

Anzeige

Re: Rimac C_two

Beitragvon zitic » Mi 7. Mär 2018, 13:13

Naja, bei den Preisen von Rimac sind da auch Titanat-Anoden drin. Damit ist das dann keine rocket science mehr. Wenn der Preis keine so große Rolle spielt, ist das ein ganz anderes Thema. Das ist immer eine Abwägung zwischen Preis, Leistung, Kapazität und Sicherheit. Für Kühlsysteme kann man da auch schon mal etwas mehr ausgeben. Und für Superkondensatoren. Stellt sich dann auch die Frage wie lange das abrufbar ist und ob die Motoren alle gleichzeitig ausgelastet werden.
zitic
 
Beiträge: 1977
Registriert: Di 26. Nov 2013, 23:36

Re: Rimac C_two

Beitragvon eDEVIL » Mi 7. Mär 2018, 14:00

Das Design haut mich nicht vom Hocker, aber nette Leistungsdaten. Bin mal auf die Ladeleistung gespannt.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12097
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Rimac C_two

Beitragvon MineCooky » Mi 7. Mär 2018, 14:38

eDEVIL hat geschrieben:
Das Design haut mich nicht vom Hocker, aber nette Leistungsdaten. Bin mal auf die Ladeleistung gespannt.


CCS 250kW
Früher 451er ED (Schnarchlader, >166.666km), nun ein 453er ED(EQ) mit 22kW-Lader.
Electrify-BW e.V. Mitglied

"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 4143
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 14:11
Wohnort: Pforzheimer Raum


Zurück zu Prototypen / Studien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste