KIA NIRO ?

Blick in die Zukunft der Elektroautos

KIA NIRO ?

Beitragvon emobicon » Mo 9. Okt 2017, 20:16

zumindest gesichtet in Deutschland an der Raststätte Grundbergsee
mit CCS Anschluss. Cool

Bald bei uns bei emobicon zu reservieren.
Dateianhänge
KONA6.jpg
KONA5.jpg
KIA Kona1.jpg
Zuletzt geändert von emobicon am Di 10. Okt 2017, 00:06, insgesamt 1-mal geändert.
emobicon
 

Anzeige

Re: KIA KONA ?

Beitragvon Ioniq » Mo 9. Okt 2017, 20:45

Leute, ihr müsst noch einiges lernen: um mit dem einfachsten anzufangen: HYUNDAI KONA
Elektro! Was sonst?
Benutzeravatar
Ioniq
 
Beiträge: 1137
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 18:21
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: KIA KONA ?

Beitragvon DocDan » Mo 9. Okt 2017, 20:48

Da kennt sich der eMobilberater aber super aus... Kona von Kia? Bei so viel Sachverstand würde ich kein Auto reservieren. Ich empfehle das Studium entsprechender Threads im Bereich der Serienfahrzeuge.
Mein "blaues Wunder". Ich erlebe es jeden Tag...
Ioniq Style, Marina Blue, abgeholt am 14.12.16 beim Händler des Vertrauens in Landsberg.
Benutzeravatar
DocDan
 
Beiträge: 243
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 18:12
Wohnort: D-86899

Re: KIA NIRO ?

Beitragvon emobicon » Di 10. Okt 2017, 00:09

Kona, Hyundai, Niro, Kia. Alles ein Laden, also ruhig Blut ;-)
emobicon
 

Re: KIA NIRO ?

Beitragvon Tigger » Mi 11. Okt 2017, 10:51

emobicon hat geschrieben:
Kona, Hyundai, Niro, Kia. Alles ein Laden, also ruhig Blut ;-)

Elektromotor, Saugmotor, Direkteinspritzer, Diesel... Alles Antriebsarten, also ruhig Blut. ;-)
IONIQ electric Premium Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01.2017 (Sangl #94).
Bild
BMW i3 94 Ah (LCI) Fluid Black ab 04?/2018. Bestellt am 29.11.2017. Ich persönlich finde Sixt seit dem 09.01.2018 eher nicht mehr empfehlenswert...
Benutzeravatar
Tigger
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 5. Jan 2017, 09:29
Wohnort: Leibertingen, LK SIG

Re: KIA NIRO ?

Beitragvon AbRiNgOi » Mi 11. Okt 2017, 11:20

Hier Infos von Kia aus der September Automobilwoche... vielleicht hilft's.


Kia.pdf
Automobilwoche vom 4.September
(568.34 KiB) 71-mal heruntergeladen
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen.
Aktuell: 80.000 km
Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 4029
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: KIA NIRO ?

Beitragvon McCrypto » Sa 14. Okt 2017, 14:43

Von den Scheinwerfern her würde ich auch eher auf ein Hyundai Kona tippen ...
McCrypto
 
Beiträge: 65
Registriert: Di 11. Aug 2015, 17:54

Re: KIA NIRO ?

Beitragvon Hamburger » Fr 4. Mai 2018, 12:19

Erste Bilder: Kia Niro EV mit 450 Kilometer Reichweite
Bild
Frankfurt (ots) - Kia hat auf der "International Electric Vehicle Expo" im koreanischen Jeju erstmals sein neues Elektroauto Niro EV öffentlich präsentiert, das seine Europapremiere im Oktober auf dem Pariser Salon feiert. Der sportliche und vielseitige Crossover kombiniert Fahrspaß mit einem modernen, markanten Design und hohem praktischen Nutzwert. In Korea wird der neue Kia-Stromer im Laufe der zweiten Jahreshälfte eingeführt, in Deutschland rollt er ebenfalls noch in diesem Jahr zu den Händlern.

Der Niro EV ist mit der nächsten Generation des Kia-Elektroantriebs ausgestattet, bei dessen Fertigung neue, speziell für Kia entwickelte Produktionstechnologien zum Einsatz kommen. Der E-Crossover ist mit zwei verschiedenen Akkus erhältlich: In der Ausführung mit der 64 kWh starken Lithium-Polymer-Batterie* wird er bei voll geladenem Akku eine Reichweite von über 450 Kilometern haben, mit dem kleineren Batteriesystem (39,2 kWh)* von mehr als 300 Kilometern. Die Werte wurden nach dem neuen Testzyklus WLTP ermittelt.

Wie das preisgekrönte Design des Niro Hybrid (Red Dot Award, iF Award) wurde auch der Hightech-Auftritt des Elektromodells von den Kia-Designzentren in Kalifornien und Namyang (Korea) kreiert. Der Niro EV ist optisch an die gleichnamige Studie angelehnt, die Kia im Januar auf der CES in Las Vegas vorgestellt hat. Zu den charakteristischen Designelementen gehören der Kühlergrill, der Lufteinlass und das pfeilförmige LED-Tagfahrlicht. Der neue Elektro-Kia verbindet die praktischen Vorzüge und den ästhetischen Reiz eines kompakten Crossover mit einer aerodynamischen Karosserie und elegant geformten Karosserieoberflächen. Die dynamische Fenstergrafik, die kraftvolle Schulterlinie und die muskulös wirkenden Radhäuser sind prägende Merkmale der Seitenansicht.

https://www.presseportal.de/pm/33685/3934468
09.16-09.18: i3 94Ah BEV
09.18- ? : Leaf 2018 von nextmove
10.18 : i3S 120Ah ordered
https://twitter.com/alphadelta44
Hamburger
 
Beiträge: 660
Registriert: So 27. Jul 2014, 11:02
Wohnort: Hamburg

Anzeige


Zurück zu Prototypen / Studien

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast