Jaguar i-Pace

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Re: Jaguar i-Pace

Beitragvon Man-i3 » Di 15. Nov 2016, 14:07

ich fang' schon mal mit dem Sparen an. Holla die Waldfee.... endlich ragt mal wieder eine Spitze aus dem Einheitsgrau der Fahrzeugindustrie. Jaguar hat sich seit dem Ausstieg von Ford ab 2010 prächtig erholt und produziert 1a Fahrzeuge. Der I-Pace wird ein Winner. Preis dürfte über 100k liegen.
BMW i3 REx 60Ah von 4/16 bis 4/19; socMax 19,72, Model3 reserviert aber noch nicht zu 100% überzeugt
Benutzeravatar
Man-i3
 
Beiträge: 208
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 08:22
Wohnort: Da wos schee is

Anzeige

Re: Jaguar i-Pace

Beitragvon preda7 » Di 15. Nov 2016, 15:48

Auf der Jaguarseite heißt es: "Der endgültige Preis wird erst kurz vor der Markteinführung des I‑PACE bekanntgegeben. Obwohl Elektroantriebssysteme doppelt so teuer wie herkömmliche Antriebssysteme sein können, gehen wir davon aus, dass der Preis des I‑PACE ca. 10–15 % über dem Preis eines Jaguar F‑PACE mit ähnlicher Leistung und Ausstattung liegen wird."

Der F-Pace S mit 380 PS beginnt zur Zeit bei 76.350,-. Zuzüglich 15% ergibt 87.800,-. Plus schöne Dinge: 110.000,-
preda7
 
Beiträge: 140
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 13:13

Re: Jaguar i-Pace

Beitragvon Man-i3 » Di 15. Nov 2016, 22:15

Na Preda7... auch schon zum I-Pace Newsletter angemeldet? Ich sehe den I-Pace schon in der Garage neben dem XK stehen.
Mit dem I-Pace nimmt Jaguar dem Münchner Konzern schon mal den i5 ab.
BMW i3 REx 60Ah von 4/16 bis 4/19; socMax 19,72, Model3 reserviert aber noch nicht zu 100% überzeugt
Benutzeravatar
Man-i3
 
Beiträge: 208
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 08:22
Wohnort: Da wos schee is

Re: Jaguar i-Pace

Beitragvon harlem24 » Di 15. Nov 2016, 22:30

Aber bei der Aussage 90min bis 80% zeigt schon, dass die Ladeleistungen noch steigen müssen.
Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass sich jemand der ca. 100k€ hingeblättert hat, nach rund 400km 1,5h laden möchte...
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2857
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Jaguar i-Pace

Beitragvon preda7 » Mi 16. Nov 2016, 08:09

Man-i3 hat geschrieben:
Na Preda7... auch schon zum I-Pace Newsletter angemeldet?


Ja
preda7
 
Beiträge: 140
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 13:13

Re: Jaguar i-Pace

Beitragvon Man-i3 » Mi 16. Nov 2016, 11:59

harlem24 hat geschrieben:
..
Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass sich jemand der ca. 100k€ hingeblättert hat, nach rund 400km 1,5h laden möchte...


je größer der Akku desto länger die Ladezeit.... mit 50 kWh geht's nun mal nicht schneller .... außer vielleicht mit einem Fluxkompensator. Bin mir aber sicher dass Jaguar bis in zwei Jahren zur Serienreife CCS mit mehr Leistung anbietet. Angaben auf der Homepage zufolge möchte man für zuhause einen Ziegel mit Schuko- und Industrieanschluss mitliefern. Dann hätte die CEE 3 Phasen-Dose in meiner Garage endlich einen Sinn ;)
BMW i3 REx 60Ah von 4/16 bis 4/19; socMax 19,72, Model3 reserviert aber noch nicht zu 100% überzeugt
Benutzeravatar
Man-i3
 
Beiträge: 208
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 08:22
Wohnort: Da wos schee is

Re: Jaguar i-Pace

Beitragvon preda7 » Do 17. Nov 2016, 11:00

Vor zwei Tagen habe ich mich auf der Jaguar Seite für den i-Pace eingetragen und soeben ruft schon Jaguar-Deutschland an. :D

Mein Interesse wird jetzt an das Autohaus bei mir in der Nähe weitergegeben und von dort sollen dann weitere Informationen erfolgen. Ich bin gespannt und werde berichten.
preda7
 
Beiträge: 140
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 13:13

Re: Jaguar i-Pace

Beitragvon Man-i3 » Do 17. Nov 2016, 11:36

dito: Man hat mich soeben vor 5 Minuten angerufen, eigentlich hatte ich das Autohaus schon auf der Homepage angegeben weil ich dort mit dem XK schon Kunde bin.
BMW i3 REx 60Ah von 4/16 bis 4/19; socMax 19,72, Model3 reserviert aber noch nicht zu 100% überzeugt
Benutzeravatar
Man-i3
 
Beiträge: 208
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 08:22
Wohnort: Da wos schee is

Re: Jaguar i-Pace

Beitragvon Man-i3 » Fr 18. Nov 2016, 14:25

Die Händler verteilen bereits ihre "Quote" . Für eine Zahlung von EUR 1.500,- ist man im sog "New-Letter I-Pace" registriert und kann als einer der ersten in D das Wägelchen bekommen. Die Anzahlung wird mit dem Kaufpreis verrechnet.
BMW i3 REx 60Ah von 4/16 bis 4/19; socMax 19,72, Model3 reserviert aber noch nicht zu 100% überzeugt
Benutzeravatar
Man-i3
 
Beiträge: 208
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 08:22
Wohnort: Da wos schee is

Re: Jaguar i-Pace

Beitragvon Man-i3 » Di 22. Nov 2016, 14:37

Autobild hat Erlkönig Bilder.... Edit: die aber eher nach F-Pace aussehen... wer veräppelt da wen ?

http://www.autobild.de/artikel/jaguar-i-pace-2018-vorschau-und-erlkoenig-11028553.html

edit2: am 08.09.2016 stellt man den J-Pace vor. gleiche Form

http://www.autobild.de/artikel/jaguar-j-pace-2018-erlkoenig-10760203.html

Bild bleibt Bild .... auch wenn "Auto" davor steht
BMW i3 REx 60Ah von 4/16 bis 4/19; socMax 19,72, Model3 reserviert aber noch nicht zu 100% überzeugt
Benutzeravatar
Man-i3
 
Beiträge: 208
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 08:22
Wohnort: Da wos schee is

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Prototypen / Studien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: HWH und 4 Gäste