Hondas neuer Kompakt-Stromer im Retrolook

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Re: Hondas neuer Kompakt-Stromer im Retrolook

Beitragvon Lizzard » Fr 9. Mär 2018, 14:03

ich finde die "Mördertüren" am Honda total klasse.

Ist wie an unserem kleinen von 1936.
Besser lässt es sich nicht ein- oder aussteigen.

Bild
Zero FX 6.5, 2015
Leaf ZE.1, 2018
Benutzeravatar
Lizzard
 
Beiträge: 117
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 14:24
Wohnort: Simmerath

Anzeige

Re: Hondas neuer Kompakt-Stromer im Retrolook

Beitragvon zitic » Fr 25. Mai 2018, 10:01

Der Honda Fit/Jazz kommt wohl 2020 als Stromer mit 186 Meilen/300 km unter $20.000 (wohl netto) mit CATL-Akku:
https://insideevs.com/hondas-new-186-mi ... low-20000/
zitic
 
Beiträge: 2165
Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36

Re: Hondas neuer Kompakt-Stromer im Retrolook

Beitragvon bm3 » Fr 25. Mai 2018, 10:22

Ja, das ist ein kompaktes Auto mit optimaler Raumausnutzung und dann hoffentlich auch zu den genannten ~ 20000 $. Ich glaube das aber noch nicht. Nicht die schlechteste Idee von Honda einen EV-Jazz herauszubringen.
Ankündigungen haben wir aber schon wirklich genügend gehört, beim Händler sollten die Autos stehen !
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 8019
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Hondas neuer Kompakt-Stromer im Retrolook

Beitragvon Fire » Fr 25. Mai 2018, 11:57

Ein Jazz als Stromer wäre super. Ich kenne kein anderes Auto das aussen so klein und innen so gross ist.
Fire
 
Beiträge: 383
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 13:39

Re: Hondas neuer Kompakt-Stromer im Retrolook

Beitragvon campr » Di 29. Mai 2018, 15:59

Einen Honda Fit gab es schon vor 8 Jahren als Konzept: https://www.netcarshow.com/honda/2010-fit_ev_concept/, aber ob das etwas in diesem Thread zu suchen hat?
campr
 
Beiträge: 1205
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 15:47

Re: Hondas neuer Kompakt-Stromer im Retrolook

Beitragvon steff2306 » Mi 30. Mai 2018, 08:46

https://insideevs.com/honda-urban-ev-imagined-in-production-form/

Das passt schon eher in den Thread :-)

Langsam würden mich aber auch mal Preis, Akku, Ausstattung usw. interessieren...
Benutzeravatar
steff2306
 
Beiträge: 83
Registriert: Sa 12. Aug 2017, 21:02

Re: Hondas neuer Kompakt-Stromer im Retrolook

Beitragvon punkhead » Mi 30. Mai 2018, 09:15

Mir gefällt das Teil wirklich gut, habe ich am Rechner sogar als Wallpaper.
Schönes Retro Design, kompakt und sportlich. Als "reines" Stadtauto wirklich klasse.
Ein paar Fakten wären super.
Seit 31.10.18 stolzer Besitzer einer grauen eMaus, 282 Tage nach Unterschrift, Konfiguration: VENKLLV8
punkhead
 
Beiträge: 92
Registriert: Do 30. Nov 2017, 18:48

Re: Hondas neuer Kompakt-Stromer im Retrolook

Beitragvon campr » Mo 4. Jun 2018, 20:21


Die Front sieht leider durch die Nebelscheinwerfer etwas versaut aus. Die Felgen wären auch sehr gewöhnungsbedürftig und ohne jegliche Federung. Da hat wohl ein Designer lediglich das Konzept etwas in eine andere Richtung weiterentwickelt. Das einzig seriennähere wären die Außenspiegel und Türgriffe.
campr
 
Beiträge: 1205
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 15:47

Re: Hondas neuer Kompakt-Stromer im Retrolook

Beitragvon steff2306 » Mo 1. Okt 2018, 18:49

Es ist zwar noch immer nichts offizielles, aber die Bilder sehen auf jeden Fall realistischer aus, als alles bisher dagewesene. Mir gefällt's noch immer :geek:

https://www.motor1.com/news/267750/honda-urban-ev-production-version-render/
Benutzeravatar
steff2306
 
Beiträge: 83
Registriert: Sa 12. Aug 2017, 21:02

Re: Hondas neuer Kompakt-Stromer im Retrolook

Beitragvon Bud Fox » Mo 1. Okt 2018, 19:34

Danke für das Ausgraben des Threads. Den kanne ich noch gar nicht. Echt ein sehr interessantes Konzept.

Wie siehts bei Honda aus, haben die sich ordentlich Akku-Kapazitäten gesichert, dass sie in absehbarer Zeit mal in Großserie produzieren könnten? Oder auch nur eine weitere Ankündigung unter vielen...?
Bud Fox
 
Beiträge: 26
Registriert: So 16. Sep 2018, 17:52

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Prototypen / Studien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast