EP Tender - Range Extender im Anhänger

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Re: EP Tender - Range Extender im Anhänger

Beitragvon agentsmith1612 » Do 25. Jul 2013, 14:29

Und dann fährt so einer mit so einem Hänger an dir vorbei und es ist dann genauso laut wie als wenn so ein Mofa-Roller an dir vorbei fährt. Der Hänger macht ganz sicher einiges an Lärm.
So stellt man sich nicht die EVs vor.
Benutzeravatar
agentsmith1612
 
Beiträge: 603
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 13:03

Anzeige

Re: AW: EP Tender - Range Extender im Anhänger

Beitragvon Karlsson » Do 25. Jul 2013, 14:32

Also mein kleiner Klaufix wog leer 125kg. Das käme auf den Generator noch drauf.
Wäre dann aber immernoch so ein kleines ungebremstes Hoppelteil, mit dem man nicht über 80 fahren darf. Und auch nicht unbedingt will.
Wie gesagt - probiert das mal aus!
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12603
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: AW: EP Tender - Range Extender im Anhänger

Beitragvon Karlsson » Do 25. Jul 2013, 14:34

Mahle hat einen RE vorgestellt, der mit 30kW auf 70kg kommt - das passt besser in das Auto als auf den Hänger.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12603
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: EP Tender - Range Extender im Anhänger

Beitragvon Twizyflu » Do 25. Jul 2013, 17:33

bm3 hat geschrieben:
Hallo,
@Spüli
glaube kaum dass BMW in seinen i3 an die Hinterachse noch 750kg einbaut. :)
Das 650cc-Ding leistet soviel ich gelesen habe 34kW oder waren es 27 ?
Und ich wette dass es irgendwo zwischen 50 und 100kg liegt.
Also mit 200kg maximal für einen Re-Anhänger müsste man eigentlich gut hinkommen.

Viele Grüße:

Klaus


http://www.goingelectric.de/2013/07/22/ ... ederlande/

25kW leistet das Ding :)
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18564
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: EP Tender - Range Extender im Anhänger

Beitragvon eDEVIL » Mi 31. Jul 2013, 08:13

Der RE vom i3 wiegt glaube ich 120 Kg. Wären also mit Anhänge dann 200 kg Leer.
Ideal wäre es, wenn amnd en Anhänge auch noch zur Beladung im Urlaub nutzen könnte, also 250kg Anhänger mit 100KG Zuladung, aber wo darf man den dann anhängen?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11204
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: EP Tender - Range Extender im Anhänger

Beitragvon axlk69 » Do 8. Aug 2013, 13:35

Ich glaube die Vermutungen bzgl gehoppel kann man sich sparen.
Einzelne diesbezügliche Konzepte gehen doch viel eher von einem "andocken" als von einem Anhängen aus.
Erreicht man auf diese Art eine Starre Verbindung gibts auch kein nachhopsen mehr und auch keine Anhängevorrichtung.
Dass dieses Konzept nachträglich weder bei meinem Fluence noch bei Euren Zoes verwirklicht werden wird, ist schon klar. Aber für künftige E-Autogenerationen eine tolle Idee!
http://www.greenmotorsblog.de/hybridaut ... digt/7543/
Hätte zumindest schon schlechtere gesehen :mrgreen:
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera
axlk69
 
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 12:37
Wohnort: Sinabelkirchen

Re: AW: EP Tender - Range Extender im Anhänger

Beitragvon Karlsson » Do 8. Aug 2013, 13:47

Ach und Du meinst, dass so viel Gewicht ganz hinten am Fahrzeug mal dran und mal ab das Fahrverhalten nicht ändert und keine Probleme bereitet?
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12603
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: AW: EP Tender - Range Extender im Anhänger

Beitragvon axlk69 » Do 8. Aug 2013, 14:18

Karlsson hat geschrieben:
Ach und Du meinst, dass so viel Gewicht ganz hinten am Fahrzeug mal dran und mal ab das Fahrverhalten nicht ändert und keine Probleme bereitet?

Dass sich das Fahrverhalten ändern wird, ist schon klar. Aber ich denke, dass es doch ein paar kluge Köpfe geben sollte, die ein Gesamtkonzept aus der Sache machen können.
Ein LKW fährt sich auch anders, wenn der Auflieger oben ist, stört aber auch keinen!
Wir dürfen einfach nicht vergessen, dass diese Art des Range Extendings die Ausnahme sein wird.
Für jemanden, der quasi täglich mehrere hunderte Kilometer zurücklegt, macht das ganze Thema individuelle Elektromobilität wenig Sinn!
Für eine Überstellungsfahrt egal zB zum neuen Wohnsitz, oder zum Urlaubsort eine prima Sache.
Denken wir mal, an das gescheiterte Better Place System!
Was für ein Aufwand wurde da betrieben, um einem Fluence Fahrer eine erweiterte Reichweite zu ermöglichen.
Für den israelischen Taxler toll, aber der Ottonormalverbraucher braucht das nicht.
Na Ja, und wenn er es dann doch einmal braucht? Ab zum Händler. Den Hänger für 3 Wochen gemietet, ab an die Cote Azur und dann wieder zurück mit dem Teil!
Spitze!
Und wenn ich lese wieviele hier sowieso die Autobahn mit 80kmh befahren, würde ich mir über das Fahrverhalten einer solchen Tandem Variante auch keinen Kopf machen. Also was solls?
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera
axlk69
 
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 12:37
Wohnort: Sinabelkirchen

Re: EP Tender - Range Extender im Anhänger

Beitragvon surfingslovak » So 15. Sep 2013, 07:23

Es gab da ein älteres Projekt von AC Propulsion, der hier von Interesse sein könnte. Außerdem hat Phil Sadow aus Berkeley letztes Jahr einen Range-Extender für den LEAF gebaut. Allerdings ließ er sich nicht dazu bewegen, es kommerziell anzubieten.

Rav Long Ranger Hybridizing Trailer


BildBild
Click to open

Bild
Click to open
Benutzeravatar
surfingslovak
 
Beiträge: 69
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 08:27
Wohnort: Kalifornien

Re: EP Tender - Range Extender im Anhänger

Beitragvon agentsmith1612 » So 15. Sep 2013, 11:43

Im unteren Bild ist nicht ernsthaft ein ChadeMo Lader mit Turbinengenerator?
Benutzeravatar
agentsmith1612
 
Beiträge: 603
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 13:03

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Prototypen / Studien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: arthur.s, Astuce, campr, gizi, MitmRadldo, rothman und 3 Gäste