Elektroauto aus dem Hörsaal - Kleinwagen Visio.M

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Elektroauto aus dem Hörsaal - Kleinwagen Visio.M

Beitragvon Alex1 » Mo 20. Okt 2014, 20:32

Es soll was ganz Tolles geben: http://www.sueddeutsche.de/auto/kleinwa ... -1.2182315

Und sooo billig: 20.000,-! Wie teuer war nochmal die Zoe :?:

Ok, die Akkumiete. Aber dafür

- 3 Passagiere mehr,
- mindestens 3 Koffer mehr,
- 15 kmh schneller,
- 60 km grössere Reichweite
- und über den Lader haben sie vorsichtigerweise gar nichts geschrieben...

Aber - wie gesagt - ich bin froh über jedes E-Auto, das auf unsere Straßen kommt.
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Re: Elektroauto aus dem Hörsaal - Kleinwagen Visio.M

Beitragvon umberto » Mo 20. Okt 2014, 21:18

In einer anderen Publikation gibt der Professor zu, daß vor einer Serienproduktion jedes Teil noch mal an die Bedingungen einer Großserie angepaßt werden muß.

D.h. da bleibt dann außer der Idee nichts mehr übrig und wenn man einen vernünftigen Preis erzielen will, nicht mal mehr die.

Das Teil ist ein Zweisitzer? Was kostet noch mal ein Smart ED. Und der funktioniert sogar.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Elektroauto aus dem Hörsaal - Kleinwagen Visio.M

Beitragvon Robert » Mo 20. Okt 2014, 21:21

Was wurde eigentlich aus dem Fantasten von Loremo ? Sollten da heuer nicht schon 3 Modelle im Schauraum stehen ?
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4329
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Elektroauto aus dem Hörsaal - Kleinwagen Visio.M

Beitragvon Spürmeise » Mo 20. Okt 2014, 21:32

Auch wenn der Preis eher bei gut 30.000 € liegen wird, ein cW-Wert von 0,24 und einer Stirnfläche von 1,69 m² bei nur 535 Kilogramm Leergewicht hätte schon was zukunftsweisendes. Aber "frühestens im Jahr 2020", wer weiß, ob es da Autos überhaupt noch gibt.
Spürmeise
 

Re: Elektroauto aus dem Hörsaal - Kleinwagen Visio.M

Beitragvon umberto » Mo 20. Okt 2014, 21:43

Robert hat geschrieben:
Was wurde eigentlich aus dem Fantasten von Loremo ? Sollten da heuer nicht schon 3 Modelle im Schauraum stehen ?


Angeblich sollte um den Jahreswechsel 12/13 ein neuer Test mit einem gasbetriebenen Loremo stattfinden. Über den Test habe ich aber dann auch nichts mehr gefunden.

Lt. Loremo-News hat gerade die Serienproduktion begonnen...aber die News sind von 2012. Planen ist das Ersetzen des Zufalls durch einen Irrtum.

Die einen reden viel (diese Seite des Atlantiks), die anderen machen...auch wenn's vielleicht nicht gleich perfekt ist.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Elektroauto aus dem Hörsaal - Kleinwagen Visio.M

Beitragvon Alex1 » Di 21. Okt 2014, 11:37

Ja, der Lori... Den hatte ich lange verfolgt, da das Karosseriekonzept wirklich wegweisend war. Auch die Verstellung der Pedale statt des Sitzes fand ich äußerst pfiffig. So konnte der "Janussitz" schön klein gehalten werden. Obwohl es nicht Jedermanns Sache ist, nach hinten zu schauen. :|

Es sieht aber wohl so aus, also ob das mehr eine Subventionsabräumung gewesen wäre. Ich würde mich allzu gerne täuschen! :cry:

guckdihr hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Loremo
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Elektroauto aus dem Hörsaal - Kleinwagen Visio.M

Beitragvon wp-qwertz » Di 21. Okt 2014, 16:54

werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3975
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Elektroauto aus dem Hörsaal - Kleinwagen Visio.M

Beitragvon Adrian » Di 21. Okt 2014, 20:21

Sieht man nicht so gut da schwarz, aber der Kofferraum ist wirklich rießig.
Finde das Fahrzeug toll da wenig Ressourcen drin stecken (wiegt unter 500 kg). Nur wäre ein Preis < 14.000 € nötig.
Dateianhänge
DSC00702g.jpg
DSC00701g.jpg
Tages- und Wochenmieten (Tesla S, Roadster, Twizy, Zero, Jetflyer) bei bluemove-mobility in München Neu: Model X,Hyundai Ioniq Style, e-Golf 300, Ampera-E
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1258
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: Elektroauto aus dem Hörsaal - Kleinwagen Visio.M

Beitragvon umberto » Di 21. Okt 2014, 20:31

Adrian hat geschrieben:
Nur wäre ein Preis < 14.000 € nötig.


Warum?

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Elektroauto aus dem Hörsaal - Kleinwagen Visio.M

Beitragvon bm3 » Di 21. Okt 2014, 20:35

Loremo ist doch schon ewig tot,die letzten Zuckungen waren da 2012. Da kommt garantiert nichts mehr.Gutes Konzept aber viel Wind gemacht und dann sang- und klanglos abgetaucht. Damals gefördert in NRW, da kommt der dicke Sigi doch auch her. :lol:
NRW fördert heute immer noch gerne !
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5573
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Anzeige

Nächste

Zurück zu Prototypen / Studien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Raffie, TomEk und 1 Gast