E-Luxus Auto mit 1000km Reichweite

Blick in die Zukunft der Elektroautos

E-Luxus Auto mit 1000km Reichweite

Beitragvon eddie_g » Di 3. Dez 2013, 11:33

Aus Malta ein Beitrag für das Kuriositätenkabinett :
http://silexpower.com/wp-content/upload ... elease.pdf
http://silexpower.com/chreos-specifications/
http://silexpower.com/chreos-showroom/
http://silexpower.com/chreos-technology/

Spannend ist die Spannung beim Hypercharger :shock:

Falls Silex also Investoren findet wirds wohl ein Auto für die kurzfristig Reichen und Sternchen von wo auch immer sein.
Erinnert jetzt schon ein bischen an die Story von Facel Wega oder Edsel (in dem Fall sogar das Design).....
Schnelle 3D Render , ein Homepage, ein bischen was dazuschreiben und nach Investoren angeln.
Wäre aber interessant wenn es der Wagen wirklich auf die Räder schafft. Zumal 2,2 to für so ein Schlachtschiff dann wirklich eine Ansage ist. Aber eher kann man das Teil schnell wieder vergessen wenn nicht könnte dann ja vielleicht BMW mit seiner dann neu gegründeten Luxus - Submarke Rolls-Royce-i dagegenhalten wenns soweit kommen sollte. :roll:
Die 400Wh/kg Akkus allerdings sollten bitten gerne den Weg ins KFZ finden , aber dann bitte in sinnvolleren Konzepten.
Benutzeravatar
eddie_g
 
Beiträge: 71
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 14:35
Wohnort: Graz

Anzeige

Re: E-Luxus Auto mit 1000km Reichweite

Beitragvon Mei » Di 3. Dez 2013, 11:43

Hi,

keine Ahnung wie man aus nix Geld macht, aber das Teil ist ein wenig ein Witz oder ein Wunschkonzern.

200kWh Akku und in 10min geladen? Das wären dann grob über den Daumen 1,2MW Anschlussleistung.

Grüße
GTE 10/17
iOn 09/16
3L 03/03
Mei
 
Beiträge: 1261
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 12:57

Re: E-Luxus Auto mit 1000km Reichweite

Beitragvon eddie_g » Di 3. Dez 2013, 11:51

Mei hat geschrieben:
Hi,

keine Ahnung wie man aus nix Geld macht, aber das Teil ist ein wenig ein Witz oder ein Wunschkonzern.

200kWh Akku und in 10min geladen? Das wären dann grob über den Daumen 1,2MW Anschlussleistung.

Grüße

The car will have two different charging ports – the first port will allow Chreos to charge from
domestic charging ports and other ports available in various charging stations spread throughout the
world in various charging point and fuel stations. The second port -–Hypercharge – is a custom port
that will allow Chreos to reach full charge in under ten minutes. Requiring high voltage (10-15,000
volts
) the port will deliver the massive amounts of power required to charge up the batteries
utilizing a low current, and thus standard copper wires. Silex hopes that this revolutionary approach
to rapid car charging will bring a spur in the installation of such charging points alongside fuel pumps
that will serve to charge up Chreos and vehicles from other manufacturers that will embark on the
fast charging lane.
Benutzeravatar
eddie_g
 
Beiträge: 71
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 14:35
Wohnort: Graz

Re: E-Luxus Auto mit 1000km Reichweite

Beitragvon Robert » Di 3. Dez 2013, 13:40

Könnte glatt vom LOREMO-Märchenonkel stammen. Btw hat jemand was vom LOREMO Fantasten gehört ? Oder stehen die versprochenen 3 Modelle schon im Showroom und ich habe sie übersehen ?
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4329
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich


Zurück zu Prototypen / Studien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste