Colibri von IMA

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Colibri von IMA

Beitragvon Manuel001 » Di 11. Mär 2014, 19:29

Weil ich in letzter Zeit vermehrt Berichte zu diesem Fahrzeug gesehen habe, habe ich diesen neuen Thread erstellt.
Wenn die Daten von der Herstellerhomepage http://www.innovative-mobility.com/de/C ... echnik.php wirklich eingehalten werden, wäre es für mich das perfekte Pendlerfahrzeug.
Angeblich gibt es ja schon über 700 Vorbestellungen. Ist da jemand von euch dabei bzw. weiß jemand ob der Produktionsstart Ende 2014 realistisch ist?
Einzig die Kosten für die Akkumiete (55€ stehen in der Umfrage) finde ich für diesen kleinen Akku ziemlich überzogen.
Da wäre mir ein Kaufakku wesentlich sympathischer.
Manuel001
 
Beiträge: 50
Registriert: So 22. Dez 2013, 16:17

Anzeige

Re: Colibri von IMA

Beitragvon think. » Do 13. Mär 2014, 22:08

hi,

ich habe versucht mein Kaufinteresse bei dieser Firma kund zu tun und habe das Anmeldeformular ausgefüllt.
Aber leider habe ich nach einen Monat immer noch kein Feedback bekommen und glaube mittlerweile nicht mehr das da viel draus wird. Es soll ja angeblich schon die nächste Jahresproduktion vorbestellt sein die aber wahrscheinlich erst 2015 beginnt.
Das heisst vor 2016 würde es nicht möglich sein ihn zu kaufen.

Schade, denn er wäre auch für mich das ideale Pendlerauto....
Nissan Leaf Tekna
Pearl White
6.6 kW Lader
Benutzeravatar
think.
 
Beiträge: 167
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 22:09

Re: Colibri von IMA

Beitragvon DCKA » Do 13. Mär 2014, 23:39

Hier steht ab 2015 und das hatte ich auch schon woanders gelesen http://www.ingenieur.de/Themen/Elektrom ... 5-in-Serie
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 632
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 16:38

Re: Colibri von IMA

Beitragvon Manuel001 » Fr 14. Mär 2014, 21:50

Ich habe auch vor über 1 Woche das Kontaktformular auf der Homepage ausgefüllt und noch keine Info bekommen.
In diesem Bericht war noch von 2014 die Rede: http://www.toroleo.de/magazin/elektroau ... i-von-ima/
Schaut so aus, wie wenn sich da vor 2016 wirklich nichts tut. Schade.
Manuel001
 
Beiträge: 50
Registriert: So 22. Dez 2013, 16:17

Re: Colibri von IMA

Beitragvon Klingon77 » Sa 15. Mär 2014, 03:18

hi,

wäre das ideale Pendler(zweit)auto für viele Nutzer.

Wo liegt der Preis? Gibt es schon Angaben?


liebe Grüße,

Ralf
www.ad-kunst.de Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln :-)
Klingon77
 
Beiträge: 292
Registriert: So 30. Jun 2013, 14:58

Re: Colibri von IMA

Beitragvon think. » Sa 15. Mär 2014, 09:37

Klingon77 hat geschrieben:
hi,

wäre das ideale Pendler(zweit)auto für viele Nutzer.

Wo liegt der Preis? Gibt es schon Angaben?


liebe Grüße,

Ralf



Hallo,

Der Colibri soll knapp unter 10000 Euro plus ~50 Euro/Monat Batteriemiete kosten.
Also der Preis rein für das Fahrzeug finde ich sehr gut, die Batteriemiete allerdings ist für einen 6kwh Akku schon recht hoch

Gruß
Think.
Nissan Leaf Tekna
Pearl White
6.6 kW Lader
Benutzeravatar
think.
 
Beiträge: 167
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 22:09

Re: Colibri von IMA

Beitragvon bm3 » Sa 15. Mär 2014, 12:02

Der Kolibri ist meiner Meinung nach bereits jetzt zum scheitern verurteilt und wenn er überhaupt mal produziert wird dann nicht lange. Liegt ganz einfach an dem Ein-Personen-Nutzungskonzept. 2 Sitzplätze wären erforderlich, die bietet jeder Motorroller !
Die beste Konzept-Studie für so ein Fahrzeug war meiner Meinung nach bisher der Opel-RAK e. Aber da kommt ja scheinbar nichts mehr.
http://www.focus.de/auto/neuheiten/stud ... 91403.html

Viele Grüße:


Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5568
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Colibri von IMA

Beitragvon think. » Sa 15. Mär 2014, 12:39

Hallo Klaus,

Ich glaube nicht das du mit deiner Meinung richtig liegst. Es gibt Millionen Pendler in Europa die alleine von und zur Arbeit fahren.
Für mich wäre es das perfekte Pendlerauto. Ich komme günstiger (Anschaffungskosten mal außen vor) zur Arbeit und bin nicht auf ÖPNV angewiesen. Und auf dem nach Hauseweg kann ich dann noch einkaufen gehen.
Es gibt immer mehr Singles, für die ist so ein Gefährt auch ideal.

Zugegeben es wir auch viele geben die sich einen zweiten Sitz wünschen würden, aber die werden wo anders glücklich werden (hoffentlich)! Und ja der Opel wäre genial, aber da kommt wohl nichts....
Nissan Leaf Tekna
Pearl White
6.6 kW Lader
Benutzeravatar
think.
 
Beiträge: 167
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 22:09

Re: Colibri von IMA

Beitragvon bm3 » Sa 15. Mär 2014, 13:39

Das Autoleben besteht eben nicht nur aus damit alleine zur Arbeit fahren und wieder zurück. Selbst da könnte man noch eine Zweier- Fahrgemeinschaft bilden die finanziell und aus Umweltsicht einiges an Entlastung bringen würde. In der Mittagspause mal schnell einen Kollegen wohin bringen oder nur mal jemandem helfen und ihn ein Stück mitnehmen ? Fehlanzeige. Ein Eigenbrödler-Auto ? Warum sollten die Leute sich einen Sitzplatz kaufen wenn sie mit etwa gleicher Baugröße auch zwei kriegen können ? Und ob noch ein zweiter Sitzplatz hinten ist oder nur Gepäckraum macht kaum einen Unterschied in der Produktion. Man schaue sich dazu mal die Raumökonomie eines Twizy oder SAM ab.

Viele Grüße:

Klaus
Zuletzt geändert von bm3 am Sa 15. Mär 2014, 13:58, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5568
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Colibri von IMA

Beitragvon Klingon77 » Sa 15. Mär 2014, 13:48

hi,

zwei Sitze würden das potentielle Nutzprofil natürlich sehr bereichern. Der zweite Sitz könnte, ähnlich wie beim Twizy, durchaus als "Notsitz" konzipiert sein.

Die Akkumiete für den kleinen Akku (könnte auch 8,5 KWh beeinhalten) halte ich ebenfalls für "tödlich" für das Projekt.


10.000 € mit 8,5 KWh Kaufakku bei einem rundum geschlossenen 100 Km/h schnellen Fahrzeug mit zwei Sitzen wäre die obere Grenze um einen guten Teil der breiten Masse anzusprechen, denke ich.


Als Heizung könnte evtl. die produzierte Abwärme ausreichen da der Innenraum sehr klein ist und die gefahrenen Strecken eher kürzer sind.


zuversichtliche Grüße,

Ralf
www.ad-kunst.de Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln :-)
Klingon77
 
Beiträge: 292
Registriert: So 30. Jun 2013, 14:58

Anzeige

Nächste

Zurück zu Prototypen / Studien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Colibri von IMA
    von Mike » Di 6. Aug 2013, 19:41
    6 Antworten
    586 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ElJet Neuester Beitrag
    Mi 14. Dez 2016, 06:47
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast