Colibri von IMA

Blick in die Zukunft der Elektroautos

Re: Colibri von IMA

Beitragvon Oeyn@ktiv » Do 18. Sep 2014, 20:40

Meine anfänglich distanzierte Skepsis (nur ein Einsitzer?) weicht so langsam der interessierten Neugier.
Auf der IMA-Seite gibt's schon mal neuere Infos. Darunter sieht man auch eine Anhängerkupplungsvorbereitung :!:
Der Einstieg erfolgt ausschließlich über eine Einstiegstür.
Und in der Prime-Version ist neben dem 230 V-Schuko-Anschlusskabel ein Adapter auf Typ2 inbegriffen.
Aber schaut selbst: (http://www.innovative-mobility.com/de/P ... tungen.pdf).
Die Akku-Miete würde bei meiner Kilometerleistung auf dem Niveau meiner Zoe´s liegen und wäre damit für den Flitzer einfach zu teuer.
Aber mit Kauf-Akku liegt er nahe bei meiner Vorstellung und würde im Gesamtpaket mit seinen Vorteilen (sofern man das ungetestet an dieser Stelle überhaupt schon sagen kann) den überteuerten und sehr einfach gestrickten Twizy ausstechen. Der Colibri ist immerhin geschlossen, hat Klimatisierung und sonstigen Schnickschnack (bis auf den zweiten Sitz halt).
Vertrieben werden soll er über die Firma E-COCAR mit Sitz in Braunschweig, auf deren Seite es auch schon einige wenige Bilder zu sehen gibt (http://e-cocar.de/colibri/ueber-den-colibri).
Da sind jetzt mal die heimischen Foren-Kollegen für weitere persönliche Erfahrungsberichte gefragt ;) .

Gruß

Oeyn@ktiv
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 507
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Anzeige

Re: Colibri von IMA

Beitragvon Manuel001 » Fr 19. Sep 2014, 20:46

Die Akkumiete bzw. den Aufpreis für diesen kleinen Akku finde ich noch immer ziemlich übertrieben.
Den Gesamtpreis (14.990€) inkl. Akku und mit dieser Ausstattung finde ich aber in Ordnung.
Vor allem weil darin auch schon die Hi-Power Version enthalten ist.

Ich bin jetzt echt auf die ersten Erfahrungsberichte gespannt.
Manuel001
 
Beiträge: 50
Registriert: So 22. Dez 2013, 16:17

Re: Colibri von IMA

Beitragvon DCKA » Mo 29. Sep 2014, 09:24

Der Vorverkauf hat begonnen http://electricroute.de/ima-colibri-vor ... t/2014/09/

Aber ganz schön happig, was die da aufrufen, zzgl Batteriemiete - da kann man gleich ein größeres Fahrzeug kaufen
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 632
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 16:38

Re: Colibri von IMA

Beitragvon Spürmeise » Mo 29. Sep 2014, 09:56

DCKA hat geschrieben:
Aber ganz schön happig, was die da aufrufen, zzgl Batteriemiete

Die Batteriemiete ist ja grotesk hoch - beim Smart ED kostet die für 17,6 kWh 65 €/mtl., auch für 30.000 km im Jahr...

Und dann die Reichweite nicht mal nach NEFZ, sondern nach ECE15 (max 50 km/h, 26 km/h im Fahrdurchschnitt) berechnet. Bei 120 km/h kommt das Teil vielleicht 30 km weit, im AMS-Test wären es wohl knapp 20 km.
Spürmeise
 

Re: Colibri von IMA

Beitragvon Baumisch » Mo 26. Jan 2015, 23:37

Gibts hier was neues oder ist das ne Totgeburt?
2011 GreenMover MTB 0,25 KW - 0,3 kwH - 27+ km/h - 2.100km
2012 Zero S ZF9 9 KW - 9kwH - 140 km/h - 6.400km
2013 Opel Ampera 111 KW - 16/10 kwH - 160km/h - 55.500km
2015 Tesla Model S P85 306 KW - 85 kwH - 210km/h
Benutzeravatar
Baumisch
 
Beiträge: 80
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 23:03

Re: Colibri von IMA

Beitragvon E-Fan » Di 27. Jan 2015, 19:24

Wie man's nimmt:
beide zuletzt genannten "Partner" erwähnen sich gegenseitig nicht mehr auf ihren Internetseiten.
Der "Vertriebspartner" zeigt kein einziges Pixel vom Colibri.
Von Vorkasse und Anzahlung ist nirgendwo die Rede.

Und das eindeutigste:
"Innovative Mobility bereitet derzeit die zweite Investitionsrunde vor. Um den Colibri in die Serienproduktion zu überführen, kalkuliert das Unternehmen einen Finanzierungsumfang im unteren zweistelligen Millionenbereich.
Interessierte Investoren wenden sich bitte an:"
steht in den Investor Relations.

Man sucht also noch'n büschen Kleingeld für die Kaffeekasse.
E-Fan
 
Beiträge: 246
Registriert: Fr 2. Aug 2013, 13:59

Re: Colibri von IMA

Beitragvon bm3 » Di 27. Jan 2015, 20:10

Das mit der Investorensuche kenne ich doch schon irgendwo her ?
Waren da nicht Andere auch schon sehr lange auf Suche ? Loremo ?
Meine Einschätzung, das wird nix mehr mit dem Ein-Personen-Vehikel.
Ich finde das auch gar nicht so schade, dann bleibt den Investoren womöglich einiges an Ungemach erspart. ;)

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5582
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Colibri von IMA

Beitragvon Snuups » Di 24. Feb 2015, 12:16

Das Konzept Kabinenroller ist nicht blöd. Einfach mal abwarten wann das Teil tatsächlich auf die Strasse kommt. Bis dahin hat sich hoffentlich an der Akkutechnik was getan. Uninteressant ist das ganze nicht. Es ist das Konzept Twizzy in besser durchdacht.
Liebe Grüsse
Snuups

Auf der Suche nach dem passenden EV
Benutzeravatar
Snuups
 
Beiträge: 341
Registriert: Sa 14. Feb 2015, 12:12
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: Colibri von IMA

Beitragvon bm3 » Di 24. Feb 2015, 12:25

Das Konzept "Kabinenroller" kenne ich bisher aber fast nur für 2 Personen, da wirkt auch der Twizy noch besser durchdacht.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5582
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Colibri von IMA

Beitragvon Snuups » Di 24. Feb 2015, 12:36

Ich hab mit den Twizzy angeschaut. Das ist so gar kein Kabinenroller, auch wenn da 2 rein passen. Man wird nass, es ist kalt und ungemütlich. Es ist eher ein Quad mit Dach. Dafür aber schon viel zu teuer. Es wird halt abgezogen was geht. Oft sind die hohen Preise einfach der geringen Anzahl geschuldet. Es sind halt Exoten.
Liebe Grüsse
Snuups

Auf der Suche nach dem passenden EV
Benutzeravatar
Snuups
 
Beiträge: 341
Registriert: Sa 14. Feb 2015, 12:12
Wohnort: CH Welschenrohr

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Prototypen / Studien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Colibri von IMA
    von Mike » Di 6. Aug 2013, 19:41
    6 Antworten
    587 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ElJet Neuester Beitrag
    Mi 14. Dez 2016, 06:47
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jebjeb und 7 Gäste