BMWi i3 Concept & i8 Concept

Blick in die Zukunft der Elektroautos

BMWi i3 Concept & i8 Concept

Beitragvon BuzzingDanZei » Mo 10. Sep 2012, 13:22

Ich mach für diese beiden Autos mal einen Thread auf. Bisher gibt es nur die Konzeptautos.
Der i3 soll wohl auf der IAA nächstes Jahr in der Serienversion vorgestellt werden.

Markteröffnung ist für den i3 Ende 2013 und für den i8 Anfang 2014.

Am Samstag war ich bei der BMWi - Born Electric Tour in Düsseldorf. Ein Jahr lang gastiert BMWi mit dieser Ausstellung in 7 Metropolen auf der Welt. Unter vielen Exponaten standen dort auch die Konzeptautos.

Einen kleinen Bericht mit vielen Fotos und Videos habe ich in meinem Blog veröffentlicht:

http://www.DanZei.de/archives/2302


Wenn er euch gefällt, freue ich mich immer über einen kleinen Kommentar im Blog. 8-)
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2582
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

Re: BMWi i3 Concept & i8 Concept

Beitragvon Guy » Di 11. Sep 2012, 10:29

Danke für den Bericht.

Als ich die beiden in London gesehen habe, hatte ich nicht das Gefühl, dass es sich um seriennahe Studien handelte bzw., dass sie überhaupt funktionstüchtig waren.

Konnte man in Düsseldorf etwas von der Bedieneinheit / Infotainment sehen?
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: BMWi i3 Concept & i8 Concept

Beitragvon Robert » Di 11. Sep 2012, 12:38

Und laut vorsichtigen Presseberichten soll der i3 soviel wie ein 5er BMW kosten...
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4334
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: BMWi i3 Concept & i8 Concept

Beitragvon berndine1 » Di 11. Sep 2012, 12:47

DAs einzig geile an dem ist die Leichtbau Karosserie aus GFK
berndine1
 
Beiträge: 375
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 22:02
Wohnort: Winnenden

Re: BMWi i3 Concept & i8 Concept

Beitragvon BuzzingDanZei » Di 11. Sep 2012, 15:50

berndine1 hat geschrieben:
DAs einzig geile an dem ist die Leichtbau Karosserie aus GFK


Das ist nicht korrekt. Lies mal bitte meinen Bericht. BMWi macht da echt ne Menge, um das Auto nachhaltig von vorne bis hinten zu produzieren. Das tut Renautl zum Beispiel nicht. :?

Da ist klar, dass das Auto dann auch 35-40.000 Euro kosten wird - inklusive Akku.


@Guy
Richtig, das waren nur Konzepte. Wie damals der ZOE Concept halt auch. Der fuhr auch nur maximal 60km/h und gerappelt wie sau. 8-)
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2582
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: BMWi i3 Concept & i8 Concept

Beitragvon Guy » Mi 12. Sep 2012, 08:51

CFK darf man durchaus kritisch sehen. Die Energiebilanz über den gesamten Zyklus, vom Rohstoff bis zum Recycling, ist nicht besonders toll und vermutlich nicht besser als bei Aluminium.

Und wie ich schon geschrieben habe, wenn es kracht, kannst du nur noch austauschen. Alu und Stahl lassen sich da bei geringen Verformungen wieder leicht in ihre ursprüngliche Form bringen. Das freut den Geldbeutel des Kunden.

Faserverstärkte Kunststoffe bieten ein enormes Potential, die Allzweckwaffe ohne Nachteil sind sie jedoch nicht.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: BMWi i3 Concept & i8 Concept

Beitragvon Guy » Sa 6. Okt 2012, 11:31

BMW wird den i3 auch als Range-Extender anbieten. Die rein elektrisch angetriebene Variante bietet in deren Augen zu wenig Reichweite. Man rechnet mit einem Anteil von etwa 50 Prozent zu Beginn, Tendenz fallend.
Etwa 3.000 Euro Aufpreis wird der i3 mit Reichweitenverlängerer kosten.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: BMWi i3 Concept & i8 Concept

Beitragvon berndine1 » Sa 6. Okt 2012, 11:42

Sind wir dann schon über 45.000 Euro ;) ?
berndine1
 
Beiträge: 375
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 22:02
Wohnort: Winnenden

Re: BMWi i3 Concept & i8 Concept

Beitragvon STEN » Mo 10. Dez 2012, 19:48

Auch eine schöne Webseite gibt es inzwischen:
http://www.bmw-i.de/de_de/bmw-i3/
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2777
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: BMWi i3 Concept & i8 Concept

Beitragvon Guy » Mo 10. Dez 2012, 21:44

Für das Marketing geben sie sich echt Mühe. Es läuft auch permanent Werbung hier für die i Modelle. Von Renault sehe ich dagegen in letzter Zeit kaum was.

Ich erwarte jedoch, dass man bei BMW einen (kleinen) Rückzieher macht und erst die Range Extender Version puschen wird. In einem Interview, das ich vor Wochen gelesen hatte, klang es jedenfalls so, als ob man sich noch ein kleines Hybrid(hinter)türchen offen halten möchte.

Guy
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Anzeige

Nächste

Zurück zu Prototypen / Studien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GuidoBras, Skup, Telema und 4 Gäste